Forum>Netzwerke>AirPort deaktiviert?

AirPort deaktiviert?

tph13.05.0923:06
Hallo zusammen,

nach dem aktuellsten Softwareupdate funktioniert mein AirPort am MacBookPro nicht mehr. Es ist deaktiviert und lässt sich auch nicht mehr aktivieren.
Internet über ein LAN Kabel ist weiterhin möglich. Woran kann das liegen..?

Viele Dank für Eure Hilfe..

Thomas
0

Kommentare

Wowbagger13.05.0923:38
Wird die Option zum Aktivieren gar nicht mehr angezeigt (bzw. nur ausgegraut) oder kommt eine Fehlermeldung?
Zeigt der System Profiler noch die richtige Hardware an (Apfelmenü - Über diesen Mac - Weitere Informationen - Airport, oder so ähnlich)?
Was hast Du schon probiert (Zugriffsrechte reparieren, Combo-Update nochmals drüber installieren,...)?
0
schnoland14.05.0912:25
Hallo zusammen,

ich habe das gleiche Problem mit einem MacBook Pro 2.5 GHZ, Intel Core 2 Duo, 4 GB RAM

Habe schon Combo-Update runtergeladen und im gesicherten Modus installiert. Vorher PRAM gelöscht.
vorher und nachher mit festplatten-dienstprogramm zugriffsrechte repariert.

Alles OHNE Erfolg.

Wer Weiß Rat?

Gruß
Roland
0
avatar.oli14.05.0921:29
Hi,
schließe mich leider hier an - definitiv und eindeutig aufgrund des 10.5.7 Updates bei mir dasselbe: Airport in meinem MBP Okt-2008 lässt sich nicht mehr aktivieren.

Habe schon versucht:
- PRAM resetten
- Festplattenprüfung und Reparatur und Reparatur Zugriffsrechte (sowohl normal angemeldet als auch im Safe Mode als auch von Installations-DVD aus gestartet)
- Netzwerk-Umgebung löschen und neu anlegen-
- Airport selbst in der Netzwerkumgebung löschen und neu anlegen
- Funktionstests sowohl im Safe Mode als auch normal angemeldet

Und das ganze natürlich mit multiplen Neustarts (bin seit Update-Einspielung Dienstag Nacht dran...), Internet-Recherche über Google und alle mir bekannten deutsch- und englischsprachigen Foren, Apple Supportseiten und -Foren etc.
NIRGENDS was gefunden das bei mir funktioniert.

Es wüsste ich nur noch:
a) mit "Archivieren & Installieren" von der Original-DVD eine alte Version aufspielen und mit dem Comboupdate die 10.5.6 aufspielen die bisher klaglos funktioniert hatte
b) komplette Neuinstallation mit Installations-DVD
c) MBP an meinen lokalen Apple Premium Reseller geben zum durchchecken bzw. gegebenenfalls austauschen des Logic Board (auch ein Hinweis aus einem Forum - es gäbe mit den Intel WIFI Chips u.a. Temperaturprobleme die Apple bekannt seien und problemlos ausgetauscht würden...- bisher hatte aber alles immer einwandfrei funktioniert...!)

Wenn ich nur wüsste wie sowas passieren kann bzw. wie man das prüfen und bereinigen kann!

Gibt es eine Möglichkeit mizuprotokolieren was das System macht, wenn ich den "Aktivieren" Button drücke aber dabei nichts sichtbares geschieht? Irgendwas muss doch bei den laufenden Prozessen, Daemons etc. passieren bzw. halt nicht passieren...

Verzweifelte Grüße, :'(
Oli
0
schnoland14.05.0921:57
Danke für den ausführlichen Bericht - auch wenns leider erfolglos war. Ich habe schon im Kontrollfeld "Netzwerk" die Airport-Verbindung gelöscht und neu erstellt - auch ohne Erfolg.

Auch mit einem anderen User habe ich keinen Erfolg gehabt.

Vielleicht mal einen neuen User anlegen und dann ausprobieren.

Ich befürchte jedoch, dass ich auch am Wochenende das Original-Betriebssystem installiere und dann das Combo-Update hinterher. Alles in einem neuem Systemordner.

I keep you posted...

@Apple: Das war wohl nix mit dem Update....
0
avatar.oli15.05.0918:39
Hallo nochmal:
habe - nachdem ich mir gestern nochmal eine Nacht um die Ohren geschlagen habe - heute Nachmittag von meiner Original-DVD die Version 10.5.5 zurückgespielt ("Archivieren & Installieren"), dann das Combo-Update 10.5.6 aufgespielt - und alles läuft wieder einwandfrei !!

Das Update 10.5.7. lasse ich definitiv aus - das nächste Größere das ich installiere wird Snow Leopard sein, aber erst nach ca. 2 Wochen nach Ersterscheinung, Erfahrungen & Bugreports abwarten! Und vorher natürlich ein Komplett-Backup der Platte für den Fall des Falles (Carbon Copy Cloner) !

Oli
0
tph16.05.0901:01
kurioserweise funktioniert - ohne was geändert zu haben - seit gestern abend wieder alles einwandfrei. Habe weiterhin Version 10.5.7 und keine Probleme mehr!
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen