Forum>Apple TV>ATV4 Testsieger bei Stiftung Warentest

ATV4 Testsieger bei Stiftung Warentest

gvg30.12.1610:49
Auch wenn das Magazin in der Kritik steht. Vielleicht interessiert es ja den einen oder die andere. Quelle: ifun.de
0

Kommentare

iGod30.12.1612:23
Apples Set-Top-Box platziert sich in der Prüf-Kategorie „Vielseitigkeit“ mit einem „befriedigend“ zwar auf den hinteren Plätzen, kann mit dem Qualitätsurteil Gut (1,8) aber den Gesamtsieg für sich beanspruchen.

Was soll Vielseitigkeit denn bedeuten?! Ich kann auf dem Teil hunderte oder gar tausende Apps installieren, was können die anderen noch besser?!

Und Bild und Ton? Ist eine Netflix Serie auf meinem TV über ATV gestreamt besser als wenn ich sie über ein FireTV streamen würde? 🤔
-1
Kaji30.12.1612:30
Wenn "Vielseitigkeit" nur mit 10% in die Note einfließt, dann kann man schon zu diesem Ergebnis kommen
0
pünktchen
pünktchen30.12.1612:50
iGod
Was soll Vielseitigkeit denn bedeuten?! Ich kann auf dem Teil hunderte oder gar tausende Apps installieren, was können die anderen noch besser?!

RTFA:
Amazon Video, Maxdome, Telekom Videoload oder Google Play lassen sich mit Apple TV nicht nutzen. Apple gewährt nur zwei Fremden den Zugang: Netflix und Sky.
+1
iGod30.12.1613:01
"Apple gewährt" klingt so als ob Apple die anderen nicht auf das ATV lässt, aber ist es nicht eher so, dass Amazon gar keine App mehr anbieten will um den eigenen Stick nicht zu gefährden?

ansonsten sollte vielleicht erwähnen, dass die Mediatheken der öffentlichen Sender auf dem ATV auch verfügbar sind, von daher kann von nur zwei Fremden keine Rede sei.
0
DefiLover30.12.1613:14
Naja, die Stiftung ist nun mal nicht gerade für gute Recherche berühmt ...
0
jogoto30.12.1614:31
iGod
"Apple gewährt" klingt so als ob Apple die anderen nicht auf das ATV lässt, aber ist es nicht eher so, dass Amazon gar keine App mehr anbieten will um den eigenen Stick nicht zu gefährden?

ansonsten sollte vielleicht erwähnen, dass die Mediatheken der öffentlichen Sender auf dem ATV auch verfügbar sind, von daher kann von nur zwei Fremden keine Rede sei.
Dann ergänze halt um das Wort „kostenpflichtig“, dann stimmt es wieder, und ja, wenn Apple die Hand aufhält, dann ist es Ansichtssache, ob Apple aktiv unterbindet oder die anderen keine Lust haben.
0
Fard Dwalling30.12.1616:21
Wobei ich da Amazon Art einfach nicht verstehen kann. Was unterscheidet das ATV vom iPad oder iPhone? Da gibt's ja auch die Amazon Video App.
0
Dirk!30.12.1616:22
jogoto

Apple "hält nur die Hand auf", wenn man auf dem Gerät Käufe anbieten will. Wenn man wie Netflix lediglich einen Login für bereits vorhandene Abos anbietet, kostet es nichts außer 99€ / Jahr für den Developer Account.

Der Unterschied für Amazon zwischen iOS und tvOS ist das Vorhandensein eines Browsers auf iOS, auf den man für Käufe verweisen kann.

PS:
Ich persönlich finde es gut, dass ich bei Amazon auf iOS nichts versehentlich kaufen KANN.
0
adiga30.12.1617:14
DefiLover
Naja, die Stiftung ist nun mal nicht gerade für gute Recherche berühmt ...

Das stimmt. Wieder einmal miserable recherchiert, denn das untenstehende ist falsch!
pünktchen
Amazon Video, Maxdome, Telekom Videoload oder Google Play lassen sich mit Apple TV nicht nutzen. Apple gewährt nur zwei Fremden den Zugang: Netflix und Sky.

Es sind weitere "Fremde" zugelassen: Hollystar. Aber auch WWE, ESPN, usw. sind erhältlich. Aber wahrscheinlich für die Dumpfbacken der Stiftung wohl unbekannt, da sie von denen kein Geld zugesteckt bekommen?
0
jogoto30.12.1617:25
Dirk!
jogoto

Apple "hält nur die Hand auf", wenn man auf dem Gerät Käufe anbieten will. Wenn man wie Netflix lediglich einen Login für bereits vorhandene Abos anbietet, kostet es nichts außer 99€ / Jahr für den Developer Account.
Google einfach mal „Amazon Prime Apple TV“. Die Verhandlungen waren / sind zwar geheim aber was es darüber zu lesen gibt klingt anders.
0
Andy8530.12.1617:45
die Büchse kann nicht Mals 4K .. also total uninteressant ...
0
Boedefeld30.12.1620:15
Ich hab mir gerade als Ergänzung zu meinem "Testsieger" noch einen Fire TV Stick gekauft.
Das Apple TV ist schön und gut, jetzt, wo ich den Fire TV Stick habe, ist das ATV für mich allerdings mehr als überflüssig.
Zu dem Test braucht man aber nicht viel sagen, wie ihr bereits gepostet habt schlecht recherchiert.
0
Alex.S
Alex.S30.12.1623:46
DefiLover
Naja, die Stiftung ist nun mal nicht gerade für gute Recherche berühmt ...
Wie der Otto Normal Verbraucher also past es..
„Not so good in German but I do know English and Spanish fluently. Warum ich es mit dem Deutsch überhaupt versuche? Weil ich in Deutschland arbeite! Lechón
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen