Forum>Software>APFS leider nicht bei mir (externe SSD mit Boot-macOS)

APFS leider nicht bei mir (externe SSD mit Boot-macOS)

RyHoRuK25.09.1723:48
Ich habe an meinem iMac mit interner HD eine externe SSD über USB angeschlossen und darauf läuft mein macOS. Die interne HD habe ich gelöscht und lasse sie nur noch so nutzlos rumdümpeln.

Leider hat mein Update auf High Sierra meine externe SSD, obwohl das macOS Update auf diese durchgeführt wurde, die SSD auf HFS+. Ein Versuch sie über Befehl-R und dem RecoveryModus auf APFS umzustellen wollte das Festplattendienstpeogramm auch nicht anbieten. So werde ich dann wohl auf HFS+ bleiben.

Oder weiß jemand wie man das umstellen kann? Oder geht das sowieso gar nicht?
+1

Kommentare

saitist
saitist26.09.1705:44
Andere Frage: wie löst man das Problem, wenn während des Upgrade beim Neustart zwischendurch der Mac die externe SSD nicht findet und dann von der Recovery der HD startet?
0
RyHoRuK26.09.1707:15
saitist

das habe ich auch schon gehabt. Ich habe dann auf dem Recovery OS als neues Startmedium die externe SSD ausgewählt und dann neu gestartet.
Hat bisher toi toi toi immer funktioniert.. ..
0
rene204
rene20426.09.1708:01
Eventl. hilft, von externem Medium booten und die SSD (Externe von der normalerweise gebootet wird, DEAKTIVIEREN), dann ist der Eintrag nicht mehr ausgegraut...
0
RyHoRuK26.09.1710:30
rene204

danke werde das mal ausprobieren 👍🏼
0
almdudi
almdudi26.09.1714:49
Bei den Kollegen (MacUser oder Apfeltalk?) gibt es dazu auch einen Thread. Externe Startvolumes scheinen noch nicht so ohne weiteres auf APFS umzustellen zu sein.
0
Pymax
Pymax26.09.1715:15
Mal eine kleine Nachfrage. Muss man die APFS Umstellung denn machen? Macht dies das Update automatisch?
0
rene204
rene20426.09.1715:26
@pymax,
nein und ja, (ja auf dem Bootlaufwerk).
+1
Pymax
Pymax26.09.1715:39
rene204
@pymax,
nein und ja, (ja auf dem Bootlaufwerk).
Das bedeutet also High Sierra läuft im Moment nur auf Macs mit SSD? Auf meinem alten MacBook läuft es aber den habe ich damals mit einer internen SSD verbessert.
0
rene204
rene20426.09.1715:51
Nein, HS läuft auch auf Macs mit HDD, nur wird dort das Bootlaufwerk nicht automatisch in APFS gewandelt.
+1
JanE26.09.1715:57
Wird es später kommen, daß APFS auch auf Mac`s läuft, die nur eine HDD haben?
+1
Pymax
Pymax26.09.1716:02
Danke!
0
rene204
rene20426.09.1716:06
Bei Fusion-Drives soll es nachgereicht werden,
für HDDs... weiss ich das nicht...
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen