Forum>Hardware>24" LED Display am MBP als Haupbildschirm - wer kann's mir erklären???

24" LED Display am MBP als Haupbildschirm - wer kann's mir erklären???

vewia
vewia13.04.0913:53
Hallo an alle

ich hhabe eine Frage an die User, die das LED 24" Display am MBP/MB Unibody angeschlossen haben: ich möchte das 24" als Hauptbildschirm nutzen. Bin aber ein wenig irritiert, wie ich das ganze einstelle, bzw. wie der Ablauf beim Einschalten des MBP von statten geht. (Ein-/Ausschalten)

Ich weis, dass man in den Monitoreinstellungen das Dock auf den zweiten Bildschirm ziehen kann und man somit das 24" als den Haupschirm wohl aktiviert. Was mir aber Sorgen macht ist das Einschalten des MBP und ab welchem Zeitpunkt ich dann das MBP zuklappen kann OHNE das der Ruhezustand aktiviert wird - sprich: der 24" lauft und der Monitor am MBP aus ist.

Und auch ob man diese Einstellungen in den Monitor-Systemeinstellungen jedes Mal beim Starten von neuem einstellen muss, was ja ehrlich gesagt ziemlich bescheuert wäre wenn schon am 24" kein Ein-/Ausschalter ist. *sick*

Im Klartext: ich möchte das MBP als reinen Desktop-Rechner (ohne Display) nutzen und das 24"LED als den Hauptschirm.

Ich denke mal, dass wohl jemand hier im Forum genau diese Konfiguration bei sich zu Hause auch anwendet und mir helfen kann...

Danke und liebe Grüße
0

Kommentare

Alfie
Alfie13.04.0914:01
Bei der Monitoreinstellung kannst du die Bildschirme zum einen beliebig anordnen und zum anderen auch den Hauptbildschirm auswählen indem du die Menüleiste per drag&drop verschiebst.

Ich wusste es damals auch nicht und hätte auch nicht gedacht, dass es so unkompliziert ist. Hab es damals mal zufällig in der Ct Mac Sonderausgabe gelesen.

Gruß Alfie
0
Alfie
Alfie13.04.0914:07
Edit: Oh, ich hätte deine Frage mal genauer lesen sollen. Soweit ich weiss kannst du das MBP zuklappen und dann durch die Maus oder Tastatur aus dem Ruhezustand holen.
0
superbear13.04.0914:10
Ich hab da die Erfahrung, dass du das MB erst schlafen legen musst nach dem Einschalten. Wenn du dann den Deckel schliesst und mit externer Maus/Tastatur den Rechner aus dem Schlaf holst, geht der Externe Monitor an, der des MB bleibt aus. Kannste dann auch hochklappen...
Ob das beim LED anders ist als bei den alten MB/Eizo weiß ich nicht... aber warum sollte es ? !
0
vewia
vewia13.04.0914:25
Zuerst Mal Danke für die Antworten. Das heist im Klartext: ich stelle in den Monitoreinstellungen das Dock auf das 24" LED, klappe das MBP zu bis es in den Ruhezustand geht und bewege dann entweder die Maus oder Tastatur und somit ist das 24" LED der Haupschirm.

Soweit so gut - aber bleiben denn die Einstellungen, sprich Anordnungen von z.B. Ordnern auf dem 24" bestehen oder habe ich jedes Mal beim Starten ein Durcheinander auf den 24" ?
0
christian8913.04.0914:53
vewia
Soweit so gut - aber bleiben denn die Einstellungen, sprich Anordnungen von z.B. Ordnern auf dem 24" bestehen oder habe ich jedes Mal beim Starten ein Durcheinander auf den 24" ?

Nein, die Einstellungen musst Du nur einmal machen - das MBP merkt sich dies schon. Also einfach nach Hause kommen, MBP dran, zuklappen und Maus- oder Tastaturklick und schon kannst Du mit dem 24" LED arbeiten.
0
khani
khani13.04.0915:02
christian89
vewia
Soweit so gut - aber bleiben denn die Einstellungen, sprich Anordnungen von z.B. Ordnern auf dem 24" bestehen oder habe ich jedes Mal beim Starten ein Durcheinander auf den 24" ?

Nein, die Einstellungen musst Du nur einmal machen - das MBP merkt sich dies schon. Also einfach nach Hause kommen, MBP dran, zuklappen und Maus- oder Tastaturklick und schon kannst Du mit dem 24" LED arbeiten.

nochmal nein.
wenn du beide bildschirme benutzen willst mit dem 24er als Hauptbildschirm musste das mit dem "Drag und Drop" der Leiste bei den Einstellungen machen.
wenn du aber den 24er als Bildschirm alleine benutzen willst, musste es nur anschließen, warten bis dein Mac ihn erkannt hat und ein bild auf den 24er ausgibt, und dann den deckel zu machen vom mb.
warten bis das bild aufm 24er weg ist und dann mit der externen maus/tastatur aufwecken. dann ist der 24er automatisch dein hauptscreen und du kannst den deckel auch aufmachen.
0
tubtub
tubtub14.04.0901:13
hmmm,...
du musst da MB ned an haben um es an den Screen anzustecken.

Da ich auch einen 24 Zöller an meim MB anschliesse, aber dessen Bildschirm nicht nutzen mag, habe ich das gleiche "Problem" wie du.
Ich gehe immer nach folgendem Schema vor:

MB ist aus bzw. im Ruhezustand,
Anschliessen von MagSafe (man braucht Strom damit das MB aufwachen kann ohne aufgeklappt zu werden),
Anschliessen von Display,
Anschliessen von Tastatur.

In diesem Moment wacht meim MB automatisch auf und der 24 Zöller ist der einzige Bildschirm der an ist (und natürlich Hauptbildschirm inkl. Dock).
Wenn das MB bei dir nicht automatisch aufwacht, einfach eine Taste drücken (nicht die Tastatur "bewegen"^^) und tada

Nun klappe ich meistens noch den MB-Bildschirm hoch, wegen der Luftzirkulation. Man will ja sein MB nicht verkohlen lassen^^
Es schaltet sich nicht der MB-Bildschirm an. Also so wie du es willst.
0
Hot Mac
Hot Mac14.04.0901:44
Gehen Sie wie folgt vor, um Ihr Apple LED Cinema Display mit Ihrem Computer zu
verwenden, wenn dessen Bildschirm geschlossen ist:


1. Schließen Sie eine externe USB-Tastatur und -Maus an den USB-Anschluss Ihres Bildschirms an oder verwenden Sie den Bluetooth®-Assistenten, um eine drahtlose Tastatur
oder Maus zu konfigurieren.

2. Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer eingeschaltet ist.

3. Schließen Sie den Bildschirm Ihres Computers, um den Ruhezustand zu aktivieren.

4. Warten Sie einige Sekunden und drücken Sie dann eine beliebige Taste auf der
externen Tastatur oder bewegen Sie die Maus, um den Ruhezustand des Computers
zu beenden.

Easy peasy

Download des Handbuchs @@
0
Muty
Muty14.04.0908:47
Dennoch wirklich schlecht von Apple umgesetzt. Das verwenden von externen Bildschirmen sollte auf jeden Fall noch verbessert werden, sodass ich z.B. per Software-Einstellung den internen Bildschirm eines MacBooks ausschalten kann.

Gruß,
Amir
0
tubtub
tubtub14.04.0909:21
muty: finde ich auch. viel zu umständlich das Ganze.

Aber es gibt noch so einige sinnvolle Neuerungen, die ich mir für Snow Leopard wünschen würde, z.B. dass man bei Bestätigungsfenstern/PopUps mit den Pfeiltasten die Optionen anwählen kann und somit nicht jedes mal zur Tastatur greifen muss sehr nervig
0
macdevil
macdevil14.04.0909:38
tubtub
....dass man bei Bestätigungsfenstern/PopUps mit den Pfeiltasten die Optionen anwählen kann und somit nicht jedes mal zur Tastatur greifen muss sehr nervig

Sind denn deine Pfeiltasten nicht auf der Tastatur?

Ansonsten kannst du in den Systemeinstellungen Tastatur angeben, dass du alle Steuerungselemente anwählen willst. So hilft die Taste Tab um hin- und herzuspringen.
„Wie poste ich richtig: Ich schreibe einfach überall irgendwas hin. Egal wie unnötig mein Post ist.“
0
Gammarus_Pulex
Gammarus_Pulex14.04.0909:43
Hallo,


auch bei mir wacht das MBP direkt auf, wenn ich es geschlossen an den externen Bildschirm anschließe.
Wenn man die Kabel anklemmt, das Book dann erst hochfährt und direkt nach dem Starten den Bildschirm zuklappt, startet es auch nur mit dem Externen...

Ein Problem hab ich dennoch:

Auf meinem großen Bildschirm hab ich mir im Photoshop/ InDesign & Co die Paletten schön angeordnet. Hab ich jetzt das MBP unterwegs dabei und öffne Photoshop, komme ich an manche Paletten gar nicht mehr ohne weiteres ran, weil sie weit außerhalb des Anzeigebereichs des Bildschirms liegen.
Hat das zufällig jemand einen Tip auf Lager, wie ich dieses Problem umgehen kann?


Danke schonmal im voraus.


Grüße
Oliver
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen