Kritik an der Farbdarstellung des iPad Mini Retina

Die ersten Reviews des neuen iPad Mini Retina waren teils euphorisch. Inzwischen mehren sich jedoch die kritischen Stimmen zur Displayqualität. Nachdem es bereits Meldungen über ‚Geisterbilder‘ – also das vorübergehende Einbrennen eines Bildinhaltes – gab, kritisiert jetzt AnandTech in einem umfangreichen Test den im Vergleich zum Screen des iPad Air kleineren Farbraum des iPad Mini Retina. Trotz des hochauflösenden Displays habe sich der dargestellte Farbraum im im Vergleich zum 2012er-Modell nicht erhöht.


Auch mit den Produkten der Konkurrenz von Google und Amazon kann die Bildqualität nicht mithalten. Sowohl das Nexus 7 als auch der Kindle Fire HDX 8.9 decken das gesamte sRGB-Farbspektrum ab – genauso wie das iPad Air, die aktuellen iMacs und alle Macbook Pro mit Retina Display. Daher ist es etwas verwunderlich, warum Apple beim iPad Mini Retina darauf verzichtet – mit nur 63% sRGB-Farbabdeckung rangiert es auf dem Niveau des normalen iPad Mini und des zweieinhalb Jahre alten iPad 2. AnandTech kritisiert Apples Entscheidung, auf IGZO-Displays zu setzen, statt sich wie Google für Low Temperature Poly Silicon LCDs zu entscheiden. IGZO habe nur zu Produktionsengpässen und minderwertigen Geräten geführt. Zwar sei das iPad Mini Retina sehr zu empfehlen – allerdings mit dem Wermutstropfen der zum iPad Air und der Konkurrenz schlechteren Farbtreue und -darstellung.

Weiterführende Links:

Kommentare

Lexusdriver
Lexusdriver19.11.13 09:11
Wer also Fotos bearbeiten will muß das Air nehmen. Irgendwie unverständliche Entscheidung von Apple, oder einfach nicht berücksichtigt?
kio
kio19.11.13 09:15
it's not a bug, it's a feature!

pure Absicht, um nächstes Jahr anzupreisen, wie toll das neue Display doch ist und um wieviel besser...

peinlich Apple!
just do it....
Walter Plinge
Walter Plinge19.11.13 09:20
Witzig, das (bzw. so ähnlich) war einer der ersten Kommentare meiner Frau, als sie das neue Retina Mini in der Hand hielt ("Die Farben sind ja so blass!"). Mir war das gar nicht aufgefallen, bis ich es direkt neben unser iPad 4 hielt. Tatsächlich ähneln die Farben des Retina Mini denen des originalen iPad (respektive des iPad 2).
Marcel_75@work
Marcel_75@work19.11.13 09:25
Das "Geisterbilder-Phänomen" kenne ich auch von meinem 24" iMac.

Ist ein Modell von 2007 und trat (zum Glück) nicht von Anfang an auf, aber jetzt (nach mehr als 5 Jahren) verstärkt sich dieses Problem leider immer mehr wie mir scheint (begonnen hatte es nach ca. 3-4 Jahren).
fabulator2319.11.13 09:27
kio
it's not a bug, it's a feature!

pure Absicht, um nächstes Jahr anzupreisen, wie toll das neue Display doch ist und um wieviel besser...

peinlich Apple!

Und was ist da jetzt "neu" und so besonders? Apple hat es fast immer so gemacht und trotzdem stehen die Deppen Schlange und lassen sich beklatschen. Nicht falsch verstehen, ich habe viele Apple Produkte die ich alle sehr schätze, aber dieses neuerliche "Verhalten" und das Anpreisen von verstaubten Hüten, treibt mich und erstaunlich viele, ehemals eingefleischte User, weg von der Marke.
mkummer
mkummer19.11.13 09:28
Ist das zu fassen - das teurere Gerät (ipad Air) ist tatsächlich besser als das billigere. Wirklich - es geht bergab mit Apple!
Wir sind die Guten! (<span class="TexticonArrow"></span> Mac-TV)
vadderabraham19.11.13 09:32
Irgendwo muss Apple ja sparen um die horrenden Gewinnmargen aufrechterhalten zu können. Typisch Apple halt.
macbeutling19.11.13 09:32
Es ist wie immer die Frage nach der Alternative: hätte das andere Display die gliche Bauhöhe ermöglicht?
Hätte es die gleiche Batterielaufzeit ermöglicht?
Wäre es damit noch teurer geworden?
Fällt die blassere Farbe auf, wenn man das iPad mini alleine betrachtet?

Im Vergleich ist es immer schwierig und wird "dramatisch" auffallen.

Ich erwarte mein Mini in etwa einer Woche und werde dann mal schauen.
Womit ändert man Dinge, die sich mit Geld nicht ändern lassen?...........mit VIEL Geld
Hannes Gnad
Hannes Gnad19.11.13 09:35
fabulator23
Und was ist da jetzt "neu" und so besonders? Apple hat es fast immer so gemacht und trotzdem stehen die Deppen Schlange und lassen sich beklatschen. Nicht falsch verstehen, ich habe viele Apple Produkte die ich alle sehr schätze, aber dieses neuerliche "Verhalten" und das Anpreisen von verstaubten Hüten, treibt mich und erstaunlich viele, ehemals eingefleischte User, weg von der Marke.
Auf zum nächsten Shit-Storm...

Aus irgendeinem Grund hat sich Apple bei diesem Produkt für eine bestimmte Display Technik entschieden. Diese Display Technik liefert nun im Vergleich zu bisherigen Produkten nicht mehr, und im Vergleich zu aktuellen Produkten anderer Hersteller weniger Farbraum. Das ist nicht optimal, aber daraus Sprüche zu bauen, daß die Käufer "Deppen" wären, oder dieses '"Verhalten"' irgendwie schlimm oder böse wäre, ist albern.
high-and-fly
high-and-fly19.11.13 09:38
Ein erneuter Sargnagel für Apple…
Die Unzulänglichkeiten häufen sich in den letzten Jahren!
Ikso
Ikso19.11.13 09:41
high-and-fly
Ein erneuter Sargnagel für Apple…
Die Unzulänglichkeiten häufen sich in den letzten Jahren!


Umsatz und Gewinn sind auch auch wichtiger als die Produkte selber geworden.
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom!
iGod
iGod19.11.13 09:41
Meckern sollte keiner, der mit dem non-retina Display zufrieden war.
Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung!
Stefan-s19.11.13 09:48
Hat schon einer gesagt, daß das bei Steve nicht passiert wäre?
DoubleU19.11.13 09:50
Oh what a surprise. Zum 1. x konnte ich ein, in den Bericht eingebettetes Bild, innerhalb der MTN App, per Dialog im Imageviewer ansehen und in die Fotorolle speichern. Dieses Feature war mir bisher nicht aufgefallen.
Tuonomartin
Tuonomartin19.11.13 09:51
Stefan-s
Hat schon einer gesagt, daß das bei Steve nicht passiert wäre?

Ich hab mich nicht getraut
Früher war selbst die Zukunft besser!
Magicdrummer
Magicdrummer19.11.13 09:54
mkummer
Ist das zu fassen - das teurere Gerät (ipad Air) ist tatsächlich besser als das billigere. Wirklich - es geht bergab mit Apple!

Manche sehen wohl nur das, was sie sehen wollen. "Auch mit den Produkten der Konkurrenz von Google und Amazon kann die Bildqualität nicht mithalten."

Nexus 7 und Kindle Fire HDX 7 sind z. B. mit 32 GB Speicher mehr als 200 Euro günstiger.
BudSpencer19.11.13 10:00
Für echte Apple Fans sind die Farben vollkommen egal, das wichtigste (Siehe Thread ) ist eine schnelle Reaktionszeit. Alles andere interessiert nicht.

Außerdem ist das Androidzeugs nicht mal ansatzweise in der Lage Farben richtig darzustellen
Jfk19.11.13 10:02
Magicdrummer
mkummer
Ist das zu fassen - das teurere Gerät (ipad Air) ist tatsächlich besser als das billigere. Wirklich - es geht bergab mit Apple!

Manche sehen wohl nur das, was sie sehen wollen. "Auch mit den Produkten der Konkurrenz von Google und Amazon kann die Bildqualität nicht mithalten."

Nexus 7 und Kindle Fire HDX 7 sind z. B. mit 32 GB Speicher mehr als 200 Euro günstiger.

mensch das kannst du doch nicht vergleichen, das ist doch NUR Android drauf und nicht das so tolle ios *ironiemodus aus*
ulti
ulti19.11.13 10:08
Ich bemerke dann auf jeden Fall keinen negativen Unterschied- beim Umstieg vom ipad 2...
Rosember19.11.13 10:11
Walter Plinge
Witzig, das (bzw. so ähnlich) war einer der ersten Kommentare meiner Frau, als sie das neue Retina Mini in der Hand hielt ("Die Farben sind ja so blass!"). Mir war das gar nicht aufgefallen, bis ich es direkt neben unser iPad 4 hielt. Tatsächlich ähneln die Farben des Retina Mini denen des originalen iPad (respektive des iPad 2).
Kann ich nicht bestätigen. Die Farben sind bei mir voll und satt, ohne übertrieben zu wirken - und das auch im Vergleich zu sämtlichen anderen Monitoren (diverse iMacs, MBA) hier im Haus.
Ich frage mich, ob der eingeschränktere Farbraum irgendwelche praktischen Konsequenzen hat. Farbgenaues Arbeiten werde zumindest ich niemals auf einem iPad machen. Und wenn ich meine Fotos anschaue, sehe ich nirgendwo einen Verlust von Farbnuancen.
Also: Kann mich jemand über die praktischen Konsequenzen aufklären?

Nachtrag: Wobei ja vielleicht wieder mehrere Hersteller beteiligt sind und ich vielleicht ein "besseres" Display abbekommen haben könnte. Weiß jemand etwas dazu? Meins ist ein 16 GB mini Retina WiFi.
Hannes Gnad
Hannes Gnad19.11.13 10:12
Jfk
Magicdrummer
Nexus 7 und Kindle Fire HDX 7 sind z. B. mit 32 GB Speicher mehr als 200 Euro günstiger.
mensch das kannst du doch nicht vergleichen, das ist doch NUR Android drauf und nicht das so tolle ios *ironiemodus aus*
Das kann man nicht vergleichen, weil Amazon/Google ihre Gerätepreise künstlich niedrig halten bzw. subventionieren. Dafür geben die Benutzer Amazon/Google ihre Daten und ihr Nutzerverhalten.
Grolox19.11.13 10:13
Sargnagel ...Deppen ..Idioten...Apple ist tod...usw.

Seid ihr noch ganz dicht....??
Warum investiert einer der größten Börsengurus
Icaan...2,7 Milliarden in Apple ?
Weil....richtig ...

Der Punkt ist doch ...zur Zeit ( letzte 2 -3 Jahre ) gab es
von keiner Firma irgendwas richtig neues . Was auch ?

Alle verbessern nur ihre Pordukte .

Das iPad Mini ist für mich ein Gerät was mit Telefonfunktion
eigentlich ein Phablet ist.
Nicht richtig ein Tablet und ohne Telefonfunktion.
Deshalb habe ich mich für iPad air und iPhone entschieden.
Das ist zwar deutlich teurer als ein Phablet der Konkurrenz
z.B. Samsung Note ...aber dafür habe ich auch 100%
mehr Komfort. In der Anzughose macht sich so ein Brett auch
schlecht. Maßanfertigung und dann mit so einer Gurke
verunstalten...nee Danke!

Magicdrummer ...kauf doch was du willst....aber nerv
nicht mit dem Preisgelaber. Kauf dir ein HDX7 ...gut is.
zod198819.11.13 10:22
macbeutling
Es ist wie immer die Frage nach der Alternative: hätte das andere Display die gliche Bauhöhe ermöglicht?
Hätte es die gleiche Batterielaufzeit ermöglicht?
Wäre es damit noch teurer geworden?
Fällt die blassere Farbe auf, wenn man das iPad mini alleine betrachtet?

Im Vergleich ist es immer schwierig und wird "dramatisch" auffallen.

Ich erwarte mein Mini in etwa einer Woche und werde dann mal schauen.


Die richtigen klugen Kommentare werden hier immer öfter in einem gigantischen Haufen Scheiße vergraben...


Danke, macbeutling.
Magicdrummer
Magicdrummer19.11.13 10:35
Hannes Gnad
Jfk
Magicdrummer
Nexus 7 und Kindle Fire HDX 7 sind z. B. mit 32 GB Speicher mehr als 200 Euro günstiger.
mensch das kannst du doch nicht vergleichen, das ist doch NUR Android drauf und nicht das so tolle ios *ironiemodus aus*
Das kann man nicht vergleichen, weil Amazon/Google ihre Gerätepreise künstlich niedrig halten bzw. subventionieren. Dafür geben die Benutzer Amazon/Google ihre Daten und ihr Nutzerverhalten.

Schön, dass Apple den App Store für Unternehmen kostenlos anbietet und natürlich auch keinerlei Nutzerdaten erhebt. Auf welchem Planeten lebst du noch?
maclex
maclex19.11.13 10:35
Hannes Gnad
Jfk
Magicdrummer
Nexus 7 und Kindle Fire HDX 7 sind z. B. mit 32 GB Speicher mehr als 200 Euro günstiger.
mensch das kannst du doch nicht vergleichen, das ist doch NUR Android drauf und nicht das so tolle ios *ironiemodus aus*
Das kann man nicht vergleichen, weil Amazon/Google ihre Gerätepreise künstlich niedrig halten bzw. subventionieren. Dafür geben die Benutzer Amazon/Google ihre Daten und ihr Nutzerverhalten.

hast du beweise für das?
auch wenn es denn so wäre , als kunde ist mir ev. ein günstigeres gerät lieber als ein überteuertes.

weiter würde ich behaubten das auch apple deine daten speichert und auswertet.

icloud,siri,maps,iBooks......usw.

wieso sollte man also diese tablets nicht miteinander vergleichen dürfen ?
LampenImac,PMG5,iBook,MBP2007,MBP 2010,iPod2003,nano2007, iphone3,4,6+, 2APE, ipad2,ipadmini, AppleTV2,MagicMouse,AluTastatur
quiddemanie19.11.13 10:35
Genau, der Farbraum hat direkt was mit Bauhöhe und Batterielaufzeit zu tun. Deswegen ist das Air nämlich so fett und es geht ihm nach 2h der Saft aus. Und weil Farbraum so teuer ist, schaffen Kindle und Nexus das für 200€ weniger. Wobei das Display ja mit 60-80 Dollar veranschlagt wird.

Ich frag mir die Welt, wiede wiede wie sie mir gefällt. Die richtigen klugen Kommentare werden nämlich unter Scheiße vergraben.
pogo3
pogo319.11.13 10:51
Fazit: Professionelle Fotobearbeitung am iPad Mini leider nicht möglich.

Mpphh, buaahhhohoohihiiihihihohoho.

Ich kann nicht mehr arbeiten, weil ich mich immer so schlapp lachen muss. Die Welt ist das reinste Vergnügen. Macbeutling, Danke. Einer hier drin muss ja noch irgendwie logische Argumente anführen warum vlt. in diesem Gerät eine etwas abfallendes Display verbaut wird, was Otto-Normalo nicht mal im Ansatz bemerken würde, gäbe es nicht solch dümmliche Kommentare, die an den Haaren herbeigezogen, von diffusen Kanälen, unter merkwürdigen Annahmen zu Stande kommen, und bestimmt für irgendwen kommerziell von Nutzen sein dürften. Und wer glaubt das heutzutage noch irgendetwas gesagt, getestet, geschrieben würde ohne einen kommerziellen Nutzen damit zu befrieden, hat von PR keine Ahnung und darf sich direkt und ohne Umweg in den nächst liegenden Urwald begeben wo er gut aufgehoben ist. Es gäbe ja noch ein paar andere wirklich logische und sinnvolle Argumente warum das iPad Mini Display so sein muss wie es ist, aber man kann sich das sparen, weil damit kommt nicht mehr durch.
Wann hört es endlich auf zu dauern.
ulanbator
ulanbator19.11.13 10:57
Apple bringt B-Qualität zum A-Preis.... wie gehabt.... wie lange geht das noch gut.... User sind nicht doof....

... wo bleibt ein 36 Zoll 4K Cinema-Display zum MacPro oder Retina-iMac, wo bleibt ein 17 Zoll MBP Nachfolger
Magicdrummer
Magicdrummer19.11.13 11:00
Grolox
Seid ihr noch ganz dicht....??
Warum investiert einer der größten Börsengurus
Icaan...2,7 Milliarden in Apple ?
Weil....richtig ...

Wer ist hier nicht ganz dicht? Der Investor hat wahrscheinlich Cook angerufen und gesagt: Sorry, aber der Gewinnrückgang geht so nicht weiter. Baut doch noch was Billigeres ein. Die kaufen eh alles, so lange drauf ist.

Und ich habe schon ein Nexus 7 (2013). Das Display ist der Hammer;-)
pogo3
pogo319.11.13 11:01
"Ich versteh auch nicht warum der 1er BMW nicht ganz so schnell auf 100 ist, wie der i8. Das is doch auch n BMW. Und warum kommt der nich auf zwohundertfuffzig? Komm Elsa wir gehen zum Tiunä".

Uohhhh. Mppfff-prrr. Schrei. Ich hab ein "man" vergessen. Hi,hi.
Wann hört es endlich auf zu dauern.
Weitere News-Kommentare anzeigen

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen