Freitag, 8. Februar 2013

Mit der Einführung des iPhone 5 stellte Apple auch auf ein größeres Display an, statt den zuvor eingesetzten 3,5" sind es jetzt 4" Bildschirmdiagonale. Damit reagierte Apple auf den Trend, dass Kunden vermehrt Smartphones mit größeren Displays nutzen, auch wenn dadurch natürlich teilweise riesige Mobiltelefone entstehen. Jetzt sind erneut Gerüchte aufgekommen, Apple wolle auch diesen Markt bedienen und arbeite daher an einem großen iPhone mit 4,8 bis 5 Zoll Bildschirmdiagonale. Während das iPhone 5S die Maße des iPhone 5 behält, so werde Apple möglicherweise noch in diesem Jahr ein iPhone 6 mit großem Display veröffentlichen. Der aus China stammende Bericht geht auch darauf ein, dass ein solches 5"-Gerät auch dünner und leichter wird - also vermutlich so, wie es bei Geräten wie Samsungs Galaxy-Reihe der Fall ist. Die Newsseite iMore hat ein Rendering angefertigt, wie die Größenverhältnisse verglichen mit den aktuellen Baureihen wären:

0
0
97

Apple Music ist da - Ihre ersten Erfahrungen?

  • Perfekt! Darauf habe ich lange gewartet!13,8%
  • Macht einen ziemlich guten Eindruck, das werde ich sicher abonnieren19,8%
  • Ist in Ordnung, werde ich vermutlich abonieren14,9%
  • Ist in Ordnung, aber werde es wohl nicht abonnieren17,2%
  • Geht so, bin noch nicht überzeugt9,5%
  • Gefällt mir nicht - will keine Streaming-Plattform nutzen18,3%
  • Gefällt mir nicht - Apples Umsetzung ist schlechter als bei anderen Streaming-Angeboten2,9%
  • Gefällt mir nicht - sonstiger Grund3,7%
349 Stimmen01.07.15 - 02.07.15
0