Belkin FastFit Bluetooth Wireless Keyboard Case for iPad mini wird ausgeliefert | News | MacTechNews.de

Themenseite:
Alle Meldungen zum Update auf iOS 7.1

Freitag, 28. Juni 2013

Belkin FastFit Bluetooth Wireless Keyboard Case for iPad mini wird ausgeliefert

Bild zur News "Belkin FastFit Bluetooth Wireless Keyboard Case for iPad mini wird ausgeliefert"
Das Belkin FastFit Bluetooth Wireless Keyboard Case for iPad mini wird in Kürze ausgeliefert (Amazon: ) und bietet als Schutzhülle für das iPad mini eine integrierte Bluetooth-Tastatur. Die Tastatur ist gemäß Belkins TruType-Technik gefertigt, sodass die Tasten für präzises Tippen einzeln angeordnet sind. Darüber hinaus verfügt jede Taste über einen Federmechanismus, der den Tastendruck spürbar machen und so schnelles und intuitives Schreiben ermöglichen soll. In der Tastatur integriert ist ein 200 mAh Akku mit Auto-Wake-Funktion, womit die Bluetooth-Tastatur beim Schreiben eine Akku-Laufzeit von 155 Stunden erreichen soll. Die FastFit Tastatur-Schutzhülle weist eine Dicke von 7 Millimetern auf und eignet sich mit dem magnetischen Schnappverschluss für den mobilen Einsatz. Das Belkin FastFit Bluetooth Wireless Keyboard Case for iPad mini ist für 79,99 Euro im Fachhandel erhältlich.

Bild von http://data.mactechnews.de/455501.png
0
0
0
6

Kommentare

Apfelbutz
Steht irgendwo auf der Stirn von Apple Usern: Zahle für jeden Dreck 79 Euro?
„Gott sieht alles, die NSA sieht alles. Ist Obama der Stellvertreter Gottes?“
o.wunder
Ist wohl ein gutes Teil und kein Dreck. Preiswert
n0x
Kann Pages und Numbers eigentlich über Cursor tasten gesteuert werden? Zum Beispiel per Curser und Shift Taste Text Auswählen?

Gruß
n0x
Swentech
Ist ein Scheiss, denn es ist kein normeles Tastaturfeld.
Die tasten liegen enger zusammen.
Wenn man schnell darauf schreiben will wie man es auf einer normalen Tastatur gewohnt ist, erlebt man ein Reinfall.
Es handelt sich nicht um eine Standard Tastatur, rausgeschmissenes Geld!
Besser eine Bluetooth Tastatur von Apple holen, da hat man mehr davon.
tommy-lg
n0x
Mit der K760 von logitech geht das.
„Wer Lesen kann, ist klar im Vorteil.
Hofnarr
n0x
Kann Pages und Numbers eigentlich über Cursor tasten gesteuert werden? Zum Beispiel per Curser und Shift Taste Text Auswählen?

Gruß
n0x

Ich habe es auf dem iPhone mit der Bluetooth-Tastatur von Apple und Evernote (war die einzige App mit Formatierungsmöglichkeit) getestet und die Tastenkombinationen sind genau wie beim Mac. Markieren, Fett setzen usw.
Bei Pages kann man es garantiert auch.

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

Apple-Treff Hamburg (0)
03.05.14 18:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
14.05.14 19:00 Uhr
Xojo-Treff Hamburg (0)
21.05.14 19:00 Uhr
Der IPv6-Kongress, Frankfurt (0)
22.05.14 - 23.05.14, ganztägig
KALYPSO DevDays in Frankfurt/Main (0)
26.05.14 - 27.05.14, ganztägig
AppleTalk Nürnberg (0)
04.06.14 19:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
11.06.14 19:00 Uhr

Welches Office-Paket nutzen Sie regelmäßig?

  • Apple iWork47,4%
  • Microsoft Office (Abonnement)3,4%
  • Microsoft Office (Lizenz)30,8%
  • LibreOffice8,1%
  • Google Docs0,8%
  • etwas anderes4,6%
  • keines5,0%
857 Stimmen17.04.14 - 25.04.14
0