Dienstag, 18. Oktober 2011

Bereits im Vorfeld des iPad 2 gab es Gerüchte, wonach Apple auch an einem iPad mit 7-Zoll-Display arbeitet. Apples ehemaliger CEO Steve Jobs erteilte solchen Gerüchten immer wieder eine klare Absage. Die Economic Daily News will nun aber aus Quellen bei Zuliefern erfahren haben, dass Apple für ein kleines iPad einige 7,8-Zoll-Display-Samples angefordert hat. Das Multitouch-Display soll bei höherer Pixel-Dichte die gleiche Gesamtauflösung von 1024 x 768 Pixel wie das iPad 2 aufweisen. Erste Samples der Testproduktion von AU Optronics und LG Display wurden dem Bericht nach bereits an Apple geliefert. Die Serienfertigung könnte damit Anfang 2012 beginnen. Für ein kleineres iPad mit 7-Zoll-Display würden mehrere Faktoren wie eine verbesserte Mobilität sprechen. Trotz des geringeren Gewichts und günstigeren Preises hätten Nutzer eines kleinen iPads zudem Zugriff auf die mehr als 140.000 iPad-Apps, wie sie Apple auch auf dem iPhone-4S-Event noch einmal hervorhob. Apple würde damit deutlich besser mit dem Kindle von Amazon konkurrieren, welches nach seiner Marktdominanz bei E-Book-Readern nun den Tablet-Markt ins Visier nimmt.
0
0
29

Zwei Monate Yosemite - Ihr Urteil?

  • Bin sehr zufrieden31,1%
  • Bin zufrieden32,3%
  • Eher zufrieden12,7%
  • Bin gespaltener Meinung11,3%
  • Eher unzufrieden5,1%
  • Unzufrieden3,7%
  • Bin entsetzt von Yosemite3,8%
808 Stimmen11.12.14 - 20.12.14
9713