Apple veröffentlicht komplette WWDC-Keynote auf YouTube

Mit einiger Verspätung hat Apple die WWDC-Keynote von letzter Woche nun auch auf dem offiziellen YouTube-Kanal freigegeben. Die fast zweieinhalb Stunden lange Veranstaltung ging als längste Apple-Keynote aller Zeiten in die Unternehmensgeschichte ein und behandelte die Themen OS X 10.11 El Capitan, iOS 9 samt neuer Funktionen, Apple Pay, die neue Version des watchOS sowie den neuen Streaming-Dienst "Apple Music". Am Anfang steht ein satirisches Video, anschließend wechseln sich zahlreiche hochrangige Apple-Vertreter damit ab, Apples Neuerungen zu präsentieren. Wer die vollen zweieinhalb Stunden nicht durchhält und stattdessen die kürzestmögliche Videozusammenfassung möchte, dem sei der 150-Sekunden-Schnitt empfohlen (wir berichteten: ).

Kommentare

Rharbarber
Rharbarber16.06.15 17:30
Ich bevorzuge ganz klar die Variante in 150 Sekunden
0
o.wunder
o.wunder16.06.15 17:53
Die längste Keynote mit den wenigsten neuen Features - was ich gut finde - das ist interessant.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen