Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Galerie>Sonstiges>"Radlos"

""Radlos"" von h.naumer

Durchschnittliche Bewertung: 3 Sterne
  • 5 Sterne: 1 Bewertung
  • 4 Sterne: 3 Bewertungen
  • 3 Sterne: 0 Bewertungen
  • 2 Sterne: 1 Bewertung
  • 1 Stern: 2 Bewertungen
0
0
Dieses Bild ist eine Antwort auf das Galeriebild mit dem Titel Baumwiese

Ausgangsbeitrag

h.naumer24.05.2117:34
war wohl schon länger geparkt...

Kommentare

piik
piik25.05.21 00:09
Dass das Alu der vorderen Felge komplett weg ist, aber die Speichen noch sichtbar - eigenartig!
yan.kun25.05.21 08:55
piik
Dass das Alu der vorderen Felge komplett weg ist, aber die Speichen noch sichtbar - eigenartig!

Wieso sollte die Felge Alu sein? Früher waren die Felgen, wie alles andere am Rad auch, aus Stahl. Das Rad hier dürfte wohl in den 1920er Jahren gebaut worden sein
Coheed84825.05.21 10:29
Ich glaube nicht, dass das Raud aus den 1920er Jahren stammt, da es eine Kabelzugbremse hat. In den 1920er Jahren waren eher Stempelbremsen en vogue.

Aber die Idee, sich einen Baum als "Parkkralle" wachsen zu lassen ist schon echt kreativ. Sollte man vielleicht mal in der Bully-Szene bekannt machen, so als grüne alternative zur Parkkralle in Innenstädten
yan.kun
piik
Dass das Alu der vorderen Felge komplett weg ist, aber die Speichen noch sichtbar - eigenartig!

Wieso sollte die Felge Alu sein? Früher waren die Felgen, wie alles andere am Rad auch, aus Stahl. Das Rad hier dürfte wohl in den 1920er Jahren gebaut worden sein
Gadagam
Gadagam25.05.21 17:07
Kabelzugbremsen gab es schon in den 20ern, aber eben am Rennrad oder Halbrenner, was dieser Drahtesel eindeutig nicht ist. Hier wäre tatsächlich die Stempelbremse und der Rücktritt dran.
pogo3
pogo325.05.21 18:56
Hat Kabelzugbremsen. Vorne und Hinten.
Wann hört es endlich auf zu dauern.
BIG Blue
BIG Blue26.05.21 08:09
Dem Korrosionsbild nach zu urteilen würde ich sagen das es durch große Hitze/Feuer entstanden ist...
Ely
Ely26.05.21 15:33
Das Feuer hat die Alufelgen schmelzen lassen, die Teile aus Stahl sind übrig.

Ich habe ein Preston-Rad von 1938 und das hat noch eine Stempel-Bremse. Und die vordere Lampe kann mit einer 4,5 V Flachbatterie betrieben werden. Ziemlich fortschrittlich damals.
nane
nane27.05.21 09:09
So entstehen wohl Verschwörungstheorien.

Dass das Rad einfach seit 30-40 Jahren da ist, weil es vergessen oder sonst was wurde und die Felgen einfach weggerostet sind, erscheint dem menschlichen Geist irgendwie zu einfach. Das Rad erinnert mich an ein Hollandrad aus den 70ern. Lustiges Bild!
Das Leben ist ein langer Traum, an dessen Ende kein Wecker klingelt.
h.naumer27.05.21 11:06
nane
Da hast du wohl recht. Das Foto ist entstanden "im Vorbeigehen" bei einer Wanderung am Belon (Bretagne), ganz nah der Mündung in den Atlantik.
Im Meeresklima entgeht kein Metallteil der Korrosion...

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um ein Galerie-Bild kommentieren zu können.