Galerie>Sonstiges>Mond, heute Morgen.

"Mond, heute Morgen." von Deneb

Durchschnittliche Bewertung: 5,0 Sterne
  • 5 Sterne: 31 Bewertungen
  • 4 Sterne: 1 Bewertung
  • 3 Sterne: 0 Bewertungen
  • 2 Sterne: 0 Bewertungen
  • 1 Stern: 0 Bewertungen
0
0

Ausgangsbeitrag

Deneb
Deneb13.09.2014:37
Das erste Foto durch mein neues Teleskop.

Eigentlich für Deep Sky angeschafft, doch da ich noch auf die Montierung warte, musste ich noch ohne Nachführung fotografieren. Und da kam nur der Mond in Frage.

Einzelfoto (nicht gestackt), aufgenommen mit einer EOS R + Canon Extender EF 2x III an einem Omegon Apochromatischen Refraktor Pro APO AP 104/650 ED.

1/1000 Sekunde bei ISO 1600

Aufnahmezeit: Heute Morgen, 13.09.2020, 05:15 Uhr.

Bearbeitet in Photoshop.

Kommentare

!Palau
!Palau13.09.20 15:12
Mega cool!

Und viel Erfolg bei Deep Sky Fotografie. Ein Kollege von mir macht das auch und die Bilder sind einfach nur wahnsinnig schön (... und teilweise auf der NASA Webseite zu finden).
Schwierigkeiten sind letztlich nur Dinge, die überwunden werden müssen!
AidanTale13.09.20 16:15
Schick und die Venus? War ja gleich nebenan. Mars ist auch gut zur Zeit.
looser
looser13.09.20 16:33
Eine schöne Aufnahme. Wirklich gut!

Hoffe, dass du die Sterne nicht in Photoshop einmontiert hast
© looser@macbay.de
Deneb
Deneb13.09.20 16:45
Bei 1/1000 Sekunde ist da nicht viel mit Sternen.
aggi
aggi13.09.20 20:53
Hammer!
Gerne mehr davon....
Pymax
Pymax13.09.20 20:58
Hast Du mich winken sehen? Tolles Foto.
ssb
ssb13.09.20 21:08
Ja, sehr schön. ich denke, da abends auch grad Jupiter und Saturn zu sehen sind, auch daran, mir eines zu kaufen, mit entsprechender Montierung für meine EOS 700D. Konnte mich aber einfach noch nicht entscheiden, da fehlt mir auch ein wenig Background-Wissen.
Zur Zeit ist die Luft ja auch recht sauber und es sind wenige Flieger unterwegs.
gorgont
gorgont13.09.20 21:14
Irre sehr gut, kannst du noch mehr zum technischem Equipment schreiben?
touch eyeballs to screen for cheap laser surgery
Lailaps
Lailaps14.09.20 09:03
Wirklich gute Aufnahme 👍
„Wat mutt, dat mutt - oder die spinnen die Römer“
Fenvarien
Fenvarien14.09.20 09:11
Wow, vielen Dank für das Foto, sehr beeindruckend. Weitere Bilder sind gerne gesehen
Ey up me duck!
Uschaurischuum!
Uschaurischuum!14.09.20 10:10
Immer beindruckend. Sehr gut! Danke fürs zeigen.
Brauchen wir alles was wir können?
Scrembol
Scrembol14.09.20 11:01
Fenvarien
Wow, vielen Dank für das Foto, sehr beeindruckend. Weitere Bilder sind gerne gesehen

Echt Klasse! Und ja, gerne mehr!
Mein Album WAY HOME - Eric Zobel ab sofort streamen! iTunes, YouTube, Spotify uvm.
moosegcr
moosegcr14.09.20 11:20
Nettes Teil - ich hoffe, die Montierung wird genauso gut gewählt
Deneb
Deneb14.09.20 11:32
moosegcr
Ich hoffe, die Montierung wird genauso gut gewählt

Es wird eine Skywatcher EQ6-R Pro werden. Ich denke, das passt gut.
Deneb
Deneb14.09.20 11:39
gorgont
Irre sehr gut, kannst du noch mehr zum technischem Equipment schreiben?

Das Teleskop hat ein Triplet Objektiv mit FPL-53 und FPL-51 Elementen.
Im Bild macht sich dieser Aufwand darin bemerkbar, dass an der linken Kante des Mondes, also da wo der Kontrast am größten ist, kein störender Farbsaum zu sehen ist.

Ich habe das Teleskop bis jetzt nur auf eine Affenschaukel geschnallt, das funktioniert für den Mond und für visuelle Beobachtungen aber ganz gut.
goldenbuddha16.09.20 06:13
Wirklich sehr ansprechend!

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um ein Galerie-Bild kommentieren zu können.