Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>womit brennt ihr?

womit brennt ihr?

Zacks
Zacks15.06.0700:10
Wollte einfach mal wissen was ihr zum Brennen nehmt
„Ware wa messiah nari!“
0

Kommentare

phil7born
phil7born15.06.0700:15
Normal für die kleine Sicherung zwischendurch reicht mir ein Brennordner. Ansonsten gibt's Röstbrot und heißes Wasser mit einem Tropfen Milch.
„zane, zane, zane, ouvrez le chien“
0
Joker_JH15.06.0700:17
Am Rechner: Toast
zuhause: Kaminofen und Holz
0
ts-e
ts-e15.06.0700:17
Ich wollt schon wegen der Überschrift schreiben, mit einem DVD-Brenner, CDs und DVDs.

Manchmal nehm ich auch ein Streichholz, damit brenne ich dann was anderes.(devil)
„Wenn deine Bilder nicht gut genug sind, warst du nicht nah genug dran. Robert Capa“
0
SilosBaischo
SilosBaischo15.06.0700:28
ich toaste auch alles

läuft gut *g*
„1.000.000 Jesus Freaks Can´t Be Wrong !!!“
0
Rantanplan
Rantanplan15.06.0700:33
FireStarter FX hast du vergessen

Ich brenne sehr wenig, weil ich meistens DVD-RAM verwende. Das Brennen ist mir zu umständlich und fehlerträchtig
„Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf dem Sonnendeck“
0
Rudolf87
Rudolf8715.06.0700:45
doch bin von toast 8 echt überzeugt. hatte mal eine zeit lang keine dvd mehr brennen können. keine ahnung was das problem war. zuerst dachte ich es seien die rohlinge, doch dann kam die wunderschöne nummer 8 raus und alles war wieder o.k.
0
Frank
Frank15.06.0700:46
Naja. Ein externer Brenner kostet unter 50 EUR. Und der hat sich schnell amortisiert, wenn man die verbrennten Rohlinge rechnet.
0
Rantanplan
Rantanplan15.06.0700:51
agrajag

Das ist wirklich ein Trauerspiel, weil Apple die DVD-RAM-Schreibfähigkeit bei den Laufwerken die sie verbauen und die das könnten einfach kastrieren. Dabei war Apple der erste Anbieter mit DVD-RAM-Laufwerken ... Naja, jedenfalls geht's bei mir auch nur mit externem Laufwerk, aber das war es mir wert.
„Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf dem Sonnendeck“
0
Dipol
Dipol15.06.0701:00
Ich dachte zuerst an Holz...:-|
0
Rantanplan
Rantanplan15.06.0701:06
Ich habe das MacPower SnowLine. Sieht gut nach Plastik aus Habe keine negativen Erfahrungen damit, der Lüfter geht vielleicht etwas forsch ans Werk
„Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf dem Sonnendeck“
0
Martiny
Martiny15.06.0701:14


39 Euro für ein Festplattengehäuse mit FireWire / USB / Netzwerk


0
Martiny
Martiny15.06.0701:14
Argh, gehört hier nicht rein
0
gorgont
gorgont15.06.0701:17
Toast und Disco
Die Disco Effekte sind einfach so toll
„touch eyeballs to screen for cheap laser surgery“
0
derSuperuser15.06.0702:46
Also, ich brenne ganz gut, wenn man mir benzin rüber kippt ...
0
derSuperuser15.06.0702:46
sorry, ernst beiseite:

Normales Brennprogramm und Toast.

Früher mal mit FastDVDCopy.
0
Hot Mac
Hot Mac15.06.0703:19
Ich brenne mit Toast 8, aber nur dreimal im Jahr.
0
jogoto15.06.0710:33
... und ich dachte hier geht`s um Schnaps.



Toast 8
0
ela15.06.0711:08
Brennordner wenn es um Dateien geht (sicher 95% meiner Brennvorgänge)
iMovie wenn ich Diashows oder eigene Videos brenne
MovieGate wenn ich DVDs aus TV-Aufnahmen erstelle.
0
Andi
Andi15.06.0711:26
DISCO, rock on Brother! *schnips*:-P
„möp!“
0
Agrajag15.06.0700:16
LiquidCD. Es hat ein großes Manko von Toast nicht: Das Root-Verzeichnis der CD/DVD ist schön geordnet und nicht so durcheinander wie bei Toast. Und es benotigt ERHEBLICH weniger CPU als Toast. Wo Toast um und bei 75% liegt, genemigt sich LiquidCD gerade mal 10-20% – für exakt die gleiche Tätigkeit. Das betrifft alle Toast-Versionen, die ich kenne (5-7).
0
Agrajag15.06.0700:17
Äh, ich meinte Toast 6-8...
0
Agrajag15.06.0700:37
Hmmm, DVA-RAM... Hat sich ja leider erstmal für mich erledigt, da das MBP-Laufwerk ja leider kein DVD-RAM schreiben kann Und für einen externen bin ich erstmal zu geizig (zuerst brauche ich 2 weitere GB und die Hitachi 7k200).
0
Agrajag15.06.0700:49
Frank: Ich gehe mal davon aus, daß du mich meinst: Ich hab aber leider nur endlich Geld für "unendlich" viele Wünsche. Und da liegt in meiner Computer-Wunschliste der RAM und die Platte erstmal weit vorne, da mich der geringe Speicher und die lahme Platte einfach nur noch stressen.
0
Agrajag15.06.0701:00
Wenn wir gerade schon dabei sind: Gibt es ein günstiges, empfehlenswertes 5,25"-Gehäuse? Am besten mit internem Netzteil und für FW (USB2 wäre auch OK, falls es wirklich nichts bezahlbares mit FW gibt). Die Optik ist mir da nicht so ganz wichtig. Muss nichts transportables sein.
0
Agrajag15.06.0701:10
Danke. Habs gleich erstmal auf meine "Merken"-Liste gesetzt.
0
IceRikku
IceRikku15.06.0701:36
Meist mit einem Brenner,

0
Sarkis
Sarkis15.06.0701:44
Ich finde ebenso Liquid CD und aber auch Burn sehr praktische Brennrogramme.
0
huhn
huhn24.11.0812:13
liquid CD ist ja schön und gut, schmiert aber regelmässig ab. sehr ärgerlich, vor allem wenn gerade eine dvd gebrannt wird.
0
g-kar24.11.0812:22
@ rantanplan: DVD-RAM habe ich noch viel genutzt, bevor ich zum Mac gewechselt bin. Hier (im PowerBook und iMac) ist nicht nur das interne Laufwerk leider „ent-DVD-RAM-t“. Das könnte man vielleicht noch durch Neu-Flashen des Laufwerks wieder hinbiegen (oder einen externen DVD-RAM-Brenner verwenden), aber dann kommt das nächste Problem: Meines Wissens unterstützt OS X nach wie vor keine Schreiboperationen auf UDF. Hast Du dafür eine Lösung?
0
doggda
doggda24.11.0812:27
@gkar du hast hier einen Uralt-Thread rausgekramt.....Rantanplan hat meines wissens nach das Forum verlassen ....
0
Jaguar1
Jaguar124.11.0812:33
huhn hat ihn ausgegraben @@ doggda

Ich brenne mit SimplyBurns @@
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0
huhn
huhn24.11.0812:37
hab gerade mal burn ausprobiert, unterstützt aber meines erachtens keine 2 laufwerke.
0
doggda
doggda24.11.0812:37
ich brenne mit toast 8 oder music direkt aus itunes....
0
DonQ
DonQ24.11.0812:48
toast 9 verbraucht nicht soviele resourcen wie toast 8, zumindestens auf den ppc rechnern die ich betreue
„an apple a day, keeps the rats away…“
0
Khlav Kalash
Khlav Kalash24.11.0813:45
Mit einem iBook brennt man am besten mit der ganzen Wohnung @@

Bin mit Roxio Toast zufrieden, auch wenns noch die 8er Version ist.
Reine Daten-CDs/DVDs auch gerne mal über den Finder, wenn ein Programm die Möglichkeit bietet, dann auch derselbigen direkt heraus.

Geschwindkeit spielt bei mir keine Rolle, max. 1 % verbrannte (Platinum-) Rohlinge.
„Einer, der seinen Nachbarn hasst, entdeckt sogar in der Sonne Fehler.“
0
larsbresinsky24.11.0814:06
mit Toast
0
g-kar24.11.0818:34
Oh, jetzt sehe ich auch, wie alt der Thread ist. Da ich ihn als aktuell in der MTN-Seitenleiste gesehen hatte, kam ich nicht auf die Idee, auf die Beitragsdaten zu sehen.
0
tobymac.ch
tobymac.ch24.11.0818:38
ich mit Toast 9, aber eher selten
„GBY“
0
pogo3
pogo324.11.0818:53
Kann mich nicht erinnern schon mal gebrannt zu haben.
„Wann hört es endlich auf zu dauern.“
0
idolum@mac
idolum@mac24.11.0818:56
Finder und

Burn
0
Migo
Migo24.11.0819:11
Ich bin sehr zufrieden mit simplyburns. Ist kostenfrei und intuitiv zu nutzen. Einfach mal googeln.
0
tobymac.ch
tobymac.ch24.11.0819:23
pogo3
Kann mich nicht erinnern schon mal gebrannt zu haben.

kannste es ja probieren
„GBY“
0
Nebu2k
Nebu2k24.11.0821:04
huhn
hab gerade mal burn ausprobiert, unterstützt aber meines erachtens keine 2 laufwerke.
Doch klar. Nutze es erfolgreich mit 2 Laufwerken.
0
huhn
huhn25.11.0809:35
aber nicht das gleichzeitige brennen auf beiden laufwerken.
0
_mäuschen
_mäuschen25.11.0810:50

Ich rufe Guy Montag


0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.