Forum>iPhone>iPhone zeigt komisches Verhalten?!

iPhone zeigt komisches Verhalten?!

the-r02.08.1912:28
Hi Leute,
ich habe ein iPhone X, 256 Gb, mit iOS 12.4. Seit ein paar Tagen spinnt die Tastatur, sodass z.B. die Leertaste sich drückt, obwohl ich einen Buchstaben tippe. Soeben laß ich einen Bericht und plötzlich wechselten wild die letzten geöffneten Apps, ganz so als ob unten gewischt wird, obwohl ich den Bildschirm überhaupt nicht berührt hatte.
Displayschaden?

Danke für Tipps, Roman
0

Kommentare

phil0r
phil0r02.08.1912:36
Fällt dein Handy da rein?

Ansonsten kann auch mal helfen die gespeicherten Wörter auf der Tastatur zu löschen, mir fällt gerade nicht genau ein wie es korrekt heißt.
+2
the-r02.08.1913:35
phil0r

Das hört sich so an, als ob es davon betroffen wäre. Gibt es irgendwo die Möglichkeit, die IMEI abzufragen, ob es auch wirklich davon betroffen wäre. Bei deinem Link habe ich da nichts gesehen?!
0
katterich02.08.1913:47
@the-r Gib dein iPhone zur Diagnose in einen Apple Store oder AASP / AAPSP. Dort kann auch die Reparatur gemacht werden. Online lässt sich keine IMEI abfragen
+1
the-r02.08.1913:49
katterich

Danke für die Infos 👍
0
the-r18.08.1918:49
Hi Leute,
hier noch ein kurzer Nachtrag zu meinem Displayproblem:
Ich habe für dieses Problem, dass sowohl mein iPhone X als auch das iPhone X meines Schwiegervaters betraf, einen Termin in Frankfurt beim Apple Store gemacht. Am Freitag war ich dort, beide iPhones wurden kurz überprüft, die Fehler traten natürlich nicht während des Tests auf, dennoch wurden beide Displays vor Ort anstandslos und zügig getauscht. Drei Stunden später hatte ich beide iPhones wieder. Ende gut, alles gut.
Jetzt hoffe ich (wir), dass die Fehler damit behoben sind.

Nochmals Danke für eure Tipps und Hinweise. Einen schönen Sonntag noch an alle.

Ciao, Roman
+6

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen