Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Off-Topic>iPad als Tablett nutzen

iPad als Tablett nutzen

MacKaltschale02.08.2109:05
Bin ich eigentlich der Einzige, der sein iPad (in Schutzhülle) recht häufig als Tablett nutzt, weil es einfach praktisch ist, den Teller drauf zu stellen und sich so einen Weg zu sparen, wenn man beide Hände voll hat?
0
Umfrage

Tablet als Tablett

  • Mache ich täglich
    18,8 %
  • Manchmal
    18,8 %
  • Kam vor
    6,2 %
  • Niemals
    18,8 %
  • Bist du irre?
    25,0 %
  • Sogar mit Kaffee
    12,5 %

Kommentare

becreart
becreart03.08.2116:27
geht auch ganz gut ohne Hülle, einfach hinten drauf stellen, auch auch bei den MB(P)s
+1
MacKaltschale03.08.2120:35
Mein iPad hat seit dem ersten Tag nie die Hülle verlassen. Wenn die abgerockt ist, gibt es eine neue Hülle und ich kann das iPad in seinem quasi nagelneuen Zustand bewundern, bevor es dann wieder verschwindet. Alle meine iOS-Geräte, auch die aus den Nullerjahren, sehen dadurch noch nagelneu aus.
-2
becreart
becreart03.08.2121:12
MacKaltschale
Alle meine iOS-Geräte, auch die aus den Nullerjahren, sehen dadurch noch nagelneu aus.

Welches du nicht siehst?
0
MacKaltschale04.08.2122:44
becreart
MacKaltschale
Alle meine iOS-Geräte, auch die aus den Nullerjahren, sehen dadurch noch nagelneu aus.

Welches du nicht siehst?

Doch, nach 5-7 Jahren muss ich die abgewetzte Hülle erneuern. Dann sehe ich es.
-2
Nasso06.08.2118:52
Meine Mutter hat so ein Kaffeeservice, daß nur zu besonderen Anlässen benutzt wird. Das sieht man sonst auch nie.
+1
becreart
becreart06.08.2121:34
Nasso
Meine Mutter hat so ein Kaffeeservice, daß nur zu besonderen Anlässen benutzt wird. Das sieht man sonst auch nie.

das ist das selbe sinnlos “ding”
+1
MacKaltschale08.08.2104:18
Nasso
Meine Mutter hat so ein Kaffeeservice, daß nur zu besonderen Anlässen benutzt wird. Das sieht man sonst auch nie.

Ein iPad ist in reiner Gebrauchsgegenstand. Das Design ist mir vollkommen egal, ich finde es (und ganz besonders das Design des iPhones) eigentlich auch schon lange nicht mehr besonders gut. Es kommt sowieso eine Hülle drum, die das Gerät vollkommen entstellt, weil es einen Sturz überleben soll, denn ich habe keine Zeit und Lust, das Ding auszutauschen. Es ist also genau das Gegenteil vom dem Verhalten / der Einstellung, das du mir unterschwellig vorwirfst. tatsächlich finde ich die Leute, die sich keine Hülle drum machen, weil sie mit dem Ding gesehen werden wollen extrem vergleichbar mit der spiessigen Sonntagsporzellanfraktion.

Es ist dennoch angenehm zu sehen, dass das Gerät am Ende nach vielen Jahren der Nutzung noch nagelneu aussieht und somit die Funktion sehr gut vor schädlichen äußeren Einflüssen geschützt wurde. Wenn das Zeug robuster wäre, würde ich auch keine Hülle drum machen, aber es ist eben letztendlich doch bewusst ein unpraktikables Gehäuse, da die Geräte sowieso nur zwei Jahre halten sollen und es Apple wichtiger ist Poser anzulocken.
-2
beanchen15.09.2108:11
Täglich:
+2

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.