Forum>iPhone>Wetter App unter iOS 7.1.2 ohne Funktion

Wetter App unter iOS 7.1.2 ohne Funktion

westmeier
westmeier31.03.1910:23
In der Vergangenheit trat es bereits mehrfach auf, dass die Wetter App unter iOS 7 (zieht Daten von Yahoo, nicht dem Weather Channel) keine Daten mehr abrufen kann. Zuletzt war das im Juni 2017 der Fall.

Seit Donnerstag, dem 21. März scheint das wieder mal der Fall zu sein - angesichts der Dauer vielleicht auch final. Können andere Forenbenutzer das Phänomen bestätigen?
0

Kommentare

MLOS31.03.1912:50
Wurde der Wetterdienst von Yahoo nicht irgendwann mal abgeschaltet?
„"Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten" - Welche Fehler wurden denn erwartet?“
0
marco m.
marco m.31.03.1913:21
Dann hast du sicherlich Jailbreak, denn seit 2014 mit Einführung von iOS 8 ist Yahoo auf dem iPhone Geschichte.
Der Wetterdienst von Yahoo existiert noch, Apple hat nur die Zusammenarbeit mit Yahoo beendet.
„Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!“
-3
westmeier
westmeier31.03.1913:42
marco m.
Dann hast du sicherlich Jailbreak, denn seit 2014 mit Einführung von iOS 8 ist Yahoo auf dem iPhone Geschichte.
Der Wetterdienst von Yahoo existiert noch, Apple hat nur die Zusammenarbeit mit Yahoo beendet.

Auf wen beziehst du deine Aussage, MLOS oder mich?
+1
maculi
maculi31.03.1913:48
Hab jetzt nicht genau darauf geachtet, seit wann das der Fall ist, der Zeitrahmen könnte aber stimmen. Auf dem Mac streikt das Wetter-Widget auch seit kurzem (ebenfalls Yahoo-basiert).

marco m. Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Es ist von iOS 7.1.2 die Rede, wenn interessiert da iOS 8? Ab da wurde zwar ein anderer Dienst verwendet, aber das berührt ja wohl kaum alte Installationen.
+2
sierkb31.03.1914:17
The Register (04.01.2019): Security: Stormy times ahead for IBM-owned Weather Channel app: LA sues over location data slurp – 'Privacy in the digital age is one of the most fundamental issues' says city attorney
The Weather Channel app duped users into providing location data that the company then sold for advertising and other commercial purposes, according to a lawsuit brought by Los Angeles City Attorney Mike Feuer.

CNBC News (04.01.2019): The Weather Channel app sued over claims it sold location data
The Los Angeles City Attorney’s office issued a cloudy forecast with the possibility of civil penalties for the popular Weather Channel app Friday.

Giga (23.06.2014): Wetter-App im iOS 8: Warum der Weather Channel Yahoo ersetzt
Das iOS 8 bekommt als eine Neuerung eine überarbeitete Wetter-App – bei der Yahoo erstmals außen vor bleiben wird. Hintergrund ist ein attraktives Angebot durch den Weather Channel, durch das Yahoo das Nachsehen hatte – obwohl die Yahoo-Chefin Marissa Mayer Yahoo auf dem iOS eigentlich stärken wollte.
-9
westmeier
westmeier31.03.1915:24
sierkb: und auch hier frag ich mich, was der Beitrag aussagt. Dass iOS 7 seine Daten noch von Yahoo und nicht dem Weather Channel zieht, habe ich bereits eingangs geschrieben.
+8
Caliguvara
Caliguvara31.03.1918:22
Da schien ein Wurm bei Yahoo gewesen zu sein. Seit dem 29. gibt auch das Dashboard Widget keine Informationen mehr (ja ja, das Dashboard wird von manchen noch genutzt ^^).
„Don't Panic.“
+2
DON-231.03.1918:51
westmeier
In der Vergangenheit trat es bereits mehrfach auf, dass die Wetter App unter iOS 7 (zieht Daten von Yahoo, nicht dem Weather Channel) keine Daten mehr abrufen kann. Zuletzt war das im Juni 2017 der Fall.

Seit Donnerstag, dem 21. März scheint das wieder mal der Fall zu sein - angesichts der Dauer vielleicht auch final. Können andere Forenbenutzer das Phänomen bestätigen?

Bei mir steht "Dienstag" und die Daten aktualisieren sich nicht. Der 21.03.19 war zwar kein Dienstag, aber seit einiger Zeit funktioniert das bei mir wohl auch nicht mehr (iPhone 4 iOS 7.1.2).

DON
+3
thomas b.
thomas b.31.03.1920:25
Die Wetter Widgets im Dashboard auf dem Mac zeigen bei mir auch nichts mehr an.
0
maculi
maculi01.04.1912:58
Inzwischen scheint auch bei Aktien, wenn die Kurse von Yahoo kommen der Wurm drin zu sein (egal ob iPhone oder Mac).
0
thomas b.
thomas b.01.04.1914:30
maculi
Inzwischen scheint auch bei Aktien, wenn die Kurse von Yahoo kommen der Wurm drin zu sein (egal ob iPhone oder Mac).

Apple sollte sich mal langsam von Yahoo als Datenlieferant verabschieden.
0
maculi
maculi03.04.1910:27
Stand heute funktioniert bei mir wieder alles.
+4
westmeier
westmeier03.04.1912:27
Kann ich bestätigen. Super!
+1
Cliff the DAU
Cliff the DAU03.04.1915:51
Ich empfehle die APP „Warnwetter“ vom Deutschen Wetterdienst, kostet zwar etwas aber ist tipptopp
„„Es gibt keine Nationalstaaten mehr. Es gibt nur noch die Menschheit und ihre Kolonien im Weltraum.““
+1
matt.ludwig03.04.1915:57
Und die läuft noch unter iOS 7?
Cliff the DAU
Ich empfehle die APP „Warnwetter“ vom Deutschen Wetterdienst, kostet zwar etwas aber ist tipptopp
+1
westmeier
westmeier20.04.1909:41
Seit gestern geht es schon wieder nicht.
0
Deichkind20.04.1911:53
Auf meinen Macs mit macOS High Sierra und Mojave funktioniert das Wetter-Widget zur Zeit (11:52 Uhr) wie seit dem 3. 4. 2019 wieder. Daten von Weather.com durch Yahoo.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen