Forum>Spiele>Welcher Controller (welches Gamepad)?

Welcher Controller (welches Gamepad)?

Der Mike
Der Mike26.08.2019:57
Servus!

Ich bin gerade auf der Suche nach einem möglichst universellen (PC/Mac-)Controller/Gamepad.

Bislang habe ich einen Logitech F710 eingesetzt - die Hardware ist eigentlich super -, doch jener macht selbst unter Windows 10 mittlerweile einige Probleme bereits bei der Hardware-Erkennung desselben.

Ideal wäre:
- Support out of the box möglichst ohne weitere Treiber-Installation für die meisten Games unter: Windows 10 (Steam, SnesX), macOS (SnesX, aber auch sonst möglichst hinreichend unterstützt), RetroPie uswusf.
- Wireless (muss hier kein Bluetooth sein, möglichst viel Kompatibilität wäre mir viel lieber, USB-Funk-Dongle geht also auch)
- wenn möglich Force-Feedback-Funktion
- wäre nett, aber kein Muss: AA(A)-Akkus/Batterien

Ein Xbox-Controller kommt dem aktuell vermutlich wohl am nächsten? Der aktuelle für die Xbox One? Der originäre 360-Wireless-Controller? (Letzterer scheint auch auf dem Mac sehr beliebt zu sein, auch bei den Spiele-Entwicklern à la Feral.)

Selbst für Windows 10 scheint es da aktuell wohl heutzutage deutlich weniger gescheite Controller zu geben als noch zu C64-Zeiten...

Danke für Tipps!

Gruß

Mike
0

Kommentare

milk
milk26.08.2020:09
Du hast dir die Antwort schon selbst gegeben: Der 360-Controller, wahlweise mit oder ohne Kabel.
0
Der Mike
Der Mike26.08.2020:33
Tja, der 360-Controller ist halt heute neu nur noch zu "Spezialpreisen" zu bekommen.

(Die Xbox 360 an sich ist sogar noch deutlich älter als mein oller Logitech F710.)

Konnt wohl auch daher, weil die neue Xbox, also die übernächste Generation gegenüber der 360, samt neuen Controllern bereits vor der Tür steht.

Was sind beim aktuellen Xbox-Controller - meist "Microsoft Xbox Controller (mit Wireless Adapter für Windows)" - eigentlich so die Nachteile abseits des Akkus, welcher nicht auf AA basiert, gegenüber dem 360 samt Alter?

Angeblich wäre der aktuelle Xbox-Controller ja abwärtskompatibel zm 360. Und via USB-Kabel ohne weitere Software auch am Mac nutzbar, obgleich Bluetooth.
0
milk
milk26.08.2020:49
Der Mike
Angeblich wäre der aktuelle Xbox-Controller ja abwärtskompatibel zm 360. Und via USB-Kabel ohne weitere Software auch am Mac nutzbar, obgleich Bluetooth.
Wenn dem so ist, und die (garantiert funktionierenden) 360-Controller wirklich mittlerweile so teuer sind, dann ist das natürlich einen Versuch wert. Ich bin da etwas in der Vergangenheit hängen geblieben.
0
milk
milk26.08.2020:50
Nachtrag: Habe gerade gelesen, dass die PS4-Controller (auch) out of the box funktionieren:
0
Caliguvara
Caliguvara26.08.2021:31
milk
Nachtrag: Habe gerade gelesen, dass die PS4-Controller (auch) out of the box funktionieren:
Kann ich bestätigen. Die allermeisten Steam Spiele haben keinerlei Mucken mit dem DualShock 4 gemacht, bin hoch zufrieden! Bei ein oder zwei mussten die .plist Files geändert werden, das war aber leicht und selbst für Laien gut zu machen mit Internet Anleitung. Wenn der Akku mal leer ist (was selten genug vorkommt) wird er beim zocken einfach ans Kabel gesteckt und fertig.
Muss dazu sagen, dass ich vehementer Verfechter des Designs der Playstation Controller bin, und mich mit der asymmetrischen Anordnung der Xbox oder auch der Nintendo nur bedingt anfreunden kann.
„Don't Panic.“
0
Der Mike
Der Mike26.08.2022:11
Steam samt Windows ist ja nur die 08/15-Pflicht fürs Kleinkind...

Wie schaut es beim Mac-Support aus? Linux (RetroPie und Co.)? Gängige Emulationen wie Snes9x (macOS/Linux/Windows)? Als recht ordinäre Einsteiger-Kür?
0
Caliguvara
Caliguvara26.08.2022:46
Da muss ich passen, habe ich momentan nicht installiert 🤷🏽‍♂️ Aber was ich unter MacOS gezockt habe lief problemlos mit dem DS4.
„Don't Panic.“
0
chb27.08.2002:46
Ich würde mir einen aktuellen Xbox One S Controller holen.
Der hat Bluetooth, wird mit AA Batterien betrieben und wird so gut wie von allen aktuellen Spielen (unter Windows), die man mit Controller spielen kann, unterstützt. Apple unterstützt den offiziell auf iOS, macOS und tvOS auch für sämtliche Apple Arcade spiele.
0
Der Mike
Der Mike27.08.2005:24
Habe mir nun den aktuellen Microsoft Xbox Controller (inklusive Microsoft Bluetooth-Wireless Adapter) bestellt. Viel im WWW dazu quergelesen. Scheint aktuell der Controller mit der besten Unterstützung vor allem auch abseits von Xbox/Windows 10 zu sein.

Mit Versand ca. 50 €.
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.