Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>Vorschau: Standardformat für Export ändern

Vorschau: Standardformat für Export ändern

piik
piik17.06.1814:45
Seit dem HEIC-Format beim iPhone ergibt sich die Notwendigkeit der Formatkonversion auf dem Mac. Ich hätte gerne bei Vorschau statt dem voreingestellten und Speicherplatzhungrigen TIFF-Format das JPG als Standardformat eingestellt, damit ich nicht mit viel Klickerei den Export für jedes Bild einzepln vornehmen muss, sondern alle ausgewählten Bilder auch einmal in das JPG-Format konvertieren kann.
Im Internet habe ich dazu nichts Vernünftiges gefunden. Weiß jemand wie das geht?
0

Kommentare

piik
piik17.06.1819:25
Echt, keiner ne Ahnung?
0
almdudi
almdudi17.06.1820:47
Es ist halt ein schöner Sommersonntag…

Bei mir ist jpeg als Standard eingestellt und ich bin mir recht sicher, das nie geändert zu haben (anders als beim Format der Bildschirmfotos).
Außerdem kann man doch mehrfache Bilder auswählen und gemeinsam exportieren, mit Auswahl des Formates.
Google spuckt z.B. aus: http://www.appletutorials.de/bilder-am-mac/bilder-unter-mac- os-x-in-anderes-format-exportieren.html
"Am besten lässt man sich die Miniaturansichten in der linken Seitenleiste anzeigen. Hier kann man auch gleich mit dem Tastatur-Befehl cmd + a alle Bilder auf einmal markieren, um diese gleichzeitig in ein anderes Format zu exportieren. Dabei sollte man darauf achten, dass alle markierten Bilder die gleichen Dokumentenarten sind, da man sonst beim Exportieren eine Fehlermeldung bekommt. "
+1
Weia
Weia17.06.1821:59
piik
Ich hätte gerne bei Vorschau statt dem voreingestellten und Speicherplatzhungrigen TIFF-Format das JPG als Standardformat eingestellt, damit ich nicht mit viel Klickerei den Export für jedes Bild einzepln vornehmen muss, sondern alle ausgewählten Bilder auch einmal in das JPG-Format konvertieren kann.
Ehrlich gesagt verstehe ich nicht, wovon genau Du redest. Es gibt in Vorschau kein „voreingestelltes“ Exportformat.

Falls Du das Format-Pop-up in dem Sichern-Dialog meinst, der nach dem Klick auf Ablage → Alle Bilder exportieren … erscheint, das ist immer auf den zuletzt benutzten Wert voreingestellt. Aber selbst, wenn es das nicht wäre, müsstest Du doch nicht „mit viel Klickerei den Export für jedes Bild einzeln“ vornehmen, sondern das Pop-up nur ein einziges Mal (für alle Bilder) auf das von Dir gewünschte Format stellen?

Also solange Du nicht genauer beschreibst, in welchem Workflow genau Dein Problem überhaupt auftaucht und welche macOS-Version Du nutzt, wird Dir keiner helfen können. Wir sind alle keine Gedankenleser.
„Not every story must end with a battle (Ophelia, in der umwerfend guten feministischen Adaption des Hamlet-Stoffes in dem Film „Ophelia“)“
+1
Hapelein18.06.1808:55
piik
Seit dem HEIC-Format beim iPhone ergibt sich die Notwendigkeit …

Du kannst es ja auch im iPhone ändern!
+1
piik
piik18.06.1822:05
Ui, gelöst!
Fuß vom Schlauch nehm.

Tatsächlich ist jetzt immer das letzt verwendete Format voreingestellt.
Und tatsächlich lässt sioch auch das Format beim Batch-Betrieb umstellen, man muss dazu lediglich zuerst auf Optionen klicken.

Vielen herzlichen Dank allerseits!
+1

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.