Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Off-Topic>Unterschreibens PDF per Mail Rechtssicher ?

Unterschreibens PDF per Mail Rechtssicher ?

oschi06.02.2009:50
Hallo zusammen,

ich verschicke verschiedene Anträge oder Formulare als PDF mit Unterschrift per Mail.
Nun ist es oft so, dass die Institutionen den Antrag immer noch mal per Post haben wollen.
Für mich völlig unverständlich denn was ist an dem geschickten PDF anders? Nichts, ich drucke es nur aus und schicke es per Post. Für mich nur zusätzliche Arbeit.

Wie seht ihr das?

Olli
0

Kommentare

beanchen
beanchen06.02.2012:49
oschi
Wie seht ihr das?
Spielt das eine Rolle? Es geht ja nicht um Logik sondern um Recht und das hängt dem alltäglichen Umgang mit Dingen teilweise Jahrzehnte hinterher.
Ein Fax ist rechtssicher, eine E-Mail nicht, angeblich wegen der Empfangsbestätigung. Die kommt beim Fax von einer unzuverlässigen Maschine, bei der E-Mail muss dir jemand schreiben, habe ich bekommen, geht in Ordnung. Was ist jetzt verbindlicher?
0
Fatty&Little
Fatty&Little08.02.2017:44
Für gewisse Dokumente (z.B. Kündigung) benötigt es eine original Unterschrift, da reicht z.B. auch ein Fax nicht.
Kann man alles googlen
0
oschi10.02.2011:44
Fatty&Little
Für gewisse Dokumente (z.B. Kündigung) benötigt es eine original Unterschrift, da reicht z.B. auch ein Fax nicht.
Kann man alles googlen

Original Unterschrift ist doch drunter! Jetzt drucke ich das PDF aus und schicke es mit der Post, macht für mich keinen Sinn...
0
becreart
becreart11.02.2007:13
beanchen
Ein Fax ist rechtssicher, eine E-Mail nicht, angeblich wegen der Empfangsbestätigung.

Oder war rechtssicher? Ein Faxgerät oder eine Faxnummer habe ich seit Jahren nicht mehr gesehen.
Zudem technisch ein Fax ja auch digital übers Internet versendet wird, das analoge Netz gibt es ja nicht mehr.

oschi
Original Unterschrift ist doch drunter! Jetzt drucke ich das PDF aus und schicke es mit der Post, macht für mich keinen Sinn...

ja, macht es auch nicht. Jedoch musste ich schon lange nicht mehr per Post versenden. Scan via eMail war immer ausreichend, oder digitale Signatur.
0
beanchen
beanchen14.02.2007:59
becreart
beanchen
Ein Fax ist rechtssicher, eine E-Mail nicht, angeblich wegen der Empfangsbestätigung.
Oder war rechtssicher? Ein Faxgerät oder eine Faxnummer habe ich seit Jahren nicht mehr gesehen.
Zudem technisch ein Fax ja auch digital übers Internet versendet wird, das analoge Netz gibt es ja nicht mehr.
Wie gesagt, die Gesetzgebung hängt da Jahre hinterher. Bisher hat sich noch nicht viel geändert.
0
becreart
becreart14.02.2008:01
branchen

scheint in Deutschland wohl so zu sein!
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.