Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Hardware>Unterschied MacBook Air M1 und MacBook Pro M1 in hellen Arbeitsumgebungen

Unterschied MacBook Air M1 und MacBook Pro M1 in hellen Arbeitsumgebungen

23skidoo01.11.2113:04
Hallo,

hat jemand Erfahrungen gesammelt mit diesen beiden MacBooks in Punkto Helligkeit ( Display - Lumen).

Das Macbook Pro hat 500 nits und soll in hellen Arbeitsumgebungen besser sein...ist das wirklich feststellbar oder ein nur technischer Wert?
0

Kommentare

Gammarus_Pulex
Gammarus_Pulex01.11.2115:57
Also meine bescheidene Meinung: Auch 500nits reichen bei weitem nicht aus um in heller Sonnenlichtumgebung anstrengungsfrei am MacBook Bildschirm zu arbeiten.

Selbst blendfrei sind die Displays einfach nach wie vor zu dunkel. Im Zug am Fenster eine Qual - oder eben das Roller runterziehen und sich mit den Sitznachbarn krachen.
+1
Zikade
Zikade01.11.2117:06
Der Unterschied ist deutlich feststellbar, gerade wenn du im Sommer auf der Terrasse im Sonnenschein sitzt — auf dem Air ist nur mit viel Mühe noch was auf dem Display zu erahnen, beim Pro ist das wesentlich weniger anstrengend. Für längeres arbeiten würd ich dann doch den Schatten aufsuchen.
+1
Fonliar01.11.2118:52
Das Unterschied ist deutlich höher, als die 100 Nits. Wir haben beide Geräte hier und das Pro wirkt eher wie 1/3 heller. Dafür schreibt es sich auf dem Air aber deutlich besser.
Auf der Terrasse im Sommer kann man auch auf dem Air noch gut arbeiten. Filme mit dunklen Stellen gehen natürlich nicht (sind beim Pro auch problematisch) aber Texte bearbeiten oder Programme sind kein Problem.
+1
frankh01.11.2119:18
Fonliar
Dafür schreibt es sich auf dem Air aber deutlich besser

Warum das?
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.