Forum>Software>T-Mobile MMS

T-Mobile MMS

svc
svc17.06.0920:24
Hallo!

Ich habe heute Morgen eine SMS erhalten in der stand, daß ich im Laufe des Tage neue Netzwerkeinstellungen zugesendet bekommen werde.
Bisher habe ich noch nichts erhalten und auch iTunes hat mich nach dem Update auf OS 3.0 noch nicht auf Änderungen hingewiesen.

Der Mitarbeiter der telefonischen Kundenbetreuung hat mir eben erklärt, daß das Update überraschend gekommen ist und die T-Mobiletechniker erst einmal sich auf die neuen Anforderungen einstellen müssen.
Ich sollte in den nächsten Tagen oder Wochen noch mal anrufen und mich erkundigen.

Nun ja, der Herr wußte vermutlich nicht so genau Bescheid.

Ist ja auch nicht einfach innerhalb eines Kommunikationsunternehmens die Mitarbeiter mit Informationen zu versorgen.

Hat schon jemand Netzwerkeinstellungen zugesendet bekommen? Und sogar schon MMS versendet und empfangen?

Gruß,

svc
0

Kommentare

Alto
Alto17.06.0922:19
svc
daß das Update überraschend gekommen

zu lustig, bei mir funktioniert es auch noch nicht.

0
edgar11117.06.0922:30
Klappt einwandfrei. Natürlich müsst ihr erst einmal eine mms versenden, damit der t-mobile server euch für den mms empfang registriert..

2 Möglichkeiten.

entweder an die 1717 als t-mobile kunde ein bild schicken, oder besser sich selbst an die eigene nummer ein bild senden...

0
cmaus@mac.com17.06.0922:43
edgar111: Hmmm...bei mir sendet und sendet der...aber da tut sich nix...kann's sein, dass der APN und so nicht stimmt? (Kann diese Dinge ja nur nicht ändern...)
0
westmeier
westmeier17.06.0922:46
Super... Ich hab mir selbst eine geschickt. Ergebnis: Ich kann zwar senden, sie aber nicht empfangen. *kotz*
0
Hellokittyhater17.06.0922:49
Hm bei mir klappt sowohl senden als auch empfangen einwandfrei.
0
cmaus@mac.com17.06.0922:51
Shit
0
edgar11117.06.0922:51
wer senden kann , kann auch empfangen.. der server braucht immer ein wenig.. bißchen geduld..

@cmaus

hast du ein backup zurückgespielt??

dann bitte erst mal unter
>einst.>allgem. > zurücks. > netzwerk zurücks. noch mal testen...

0
cmaus@mac.com17.06.0922:55
edgar111: Ich habe das mit den Netzwerkeinstellungen zurücksetzen gemacht...immer noch nix

Ja, war 'n Backup
0
edgar11117.06.0922:56
@cmaus

mms braucht unbedingt den internet.t-mobile apn..

der ist auch immer voreingestellt.

ausser du schleppst seit ewigen Tagen den smartsites apn mit dir rum. der geht nicht mit mms.

Das betrifft auch das tethering... internet mit alten verträgen geht mit den smartsites. mms aber nicht..
0
MacBookAndi
MacBookAndi17.06.0922:59
sagt ma wat kostet denn so ne mms.. 1 euro oder?
0
edgar11117.06.0923:00
was für ein vertrag hast du?
ist das gerät jetzt zur zeit nicht mit cydia oder so was verseucht?
0
cmaus@mac.com17.06.0923:01
edgar111 Achso...soso...wie änder ich den apn denn nun mal eben auf internet.t-mobile?

Ich meine, Jailbreak ist ja noch nicht draußen
Würde normalerweise AllowEdgeEditing true machen...oder wie das heißt
0
edgar11117.06.0923:02
mms kostet 0,39 € Zum Server 1717 ist das kostenlos. der schickt auch eine mms zur bestätigung zurück.
0
Hellokittyhater17.06.0923:02
MacBookAndi
sagt ma wat kostet denn so ne mms.. 1 euro oder?

Mit dem neuen Complete sind ein paar im Monat umsonst... Deswegen nicht so schlimm. Normal versend ich die auch nicht. Wollte nur den Empfang sicherstellen.
0
MacBookAndi
MacBookAndi17.06.0923:05
hab ne prepaid karte im iphone und ich dachte immmer da kostet ne mms 99 ct
0
edgar11117.06.0923:06
@cmaus

wie gesagt, der internet.t-mobile apn ist voreingestellt.

der kann nur durch alte backups oder durch falsche tethering profile, oder eben durch

das Programm verändert werden.
0
cmaus@mac.com17.06.0923:08
edgar111: Kann gut sein, dass ich auf smartsites bin...

Habe Complete S (1. Generation)
0
cmaus@mac.com17.06.0923:09
edgar111: Ich habe das iPhone-Konfigurationsprogramm

Aber was soll ich damit nun anstellen, bzw. was für ein Profil soll ich zur Lösung nun erstellen?
0
edgar11117.06.0923:09
@macbookandi

du erinnerst mich an leute mit nen dicken porsche, aber keine kohle für sprit...

hast du überhaupt geld aufgeladen? kannst du surfen?

vielleicht ist dein gprs deaktiviert. das passiert wenn man unter einen 1 rutscht
0
edgar11117.06.0923:14
@cmaus

ich würde an deiner stelle folgendes machen.

und das empfehle ich einigen kunden am tage..

iphone wiederherstellen über itunes.
nach dem booten das iphone als neues gerät anmelden.
nichts syncen.
jetzt erst einmal eine mms versenden... muss gehen..ich habe hier 3 geräte liegen und gerade es eingerichtet.
0
cmaus@mac.com17.06.0923:15
edgar111: Ich brauche aber meine Daten aus meinem Backup!
Das kann ich nicht einfach so verwerfen...
0
edgar11117.06.0923:18
@macbookkandi

( 1 Euro meine ich... ist keine verarsche.. erlebe ich auch mehrmals am tag. )
0
edgar11117.06.0923:20
cmaus@mac.com
edgar111: Ich brauche aber meine Daten aus meinem Backup!
Das kann ich nicht einfach so verwerfen...

ja natürlich.. aber erst mal den Fehler eingrenzen..

du kannst immer deine kontakte u. kalender syncen..

aber erst mal zum testen.. später kannst du das backup wieder einspielen..
0
MacBookAndi
MacBookAndi17.06.0923:21
@edgar111:

was solln der scheiß? ich will keinen vertrag weil prepaid für mich billiger is. hab das internet abschalten lassen.. ok?!? kann dir ja wohl sonst wo vorbei gehn wie ich mein iphone benutze.. für was soll ich einen vertrag nehmen der mich im endeffekt auf 24 mon bei 900 euro rauskommt? sowas ist total bescheuert ich mach ja auch keinen fertig wenn er nen macmini kauft und ne andere tastatur als die von apple nimmt..
0
edgar11117.06.0923:24
ich will dich nicht anmachen..aber das ist dein problem... internet abschalten heisst keine mms versenden. punkt fehler gefunden...mein tagesgeschäft..
0
MatMotion17.06.0923:39
Hallo Leutz habe hier ein T-Mobile iPhone 2G das Update ging schnell drauf. alles geht bis auf die MMS? Selbst in den Einstellungen unter Nachrichten kann ich nichts einstellen? Wisst Ihr warum?

Gruß Mat
0
1966hf
1966hf17.06.0923:44
@ matmotion

antwort: mms funktioniert nur mit dem iPhone 3G oder 3GS- die 2.G bleibt ausgeschlossen.
dir bleibt nur der jailbreak und swirlyMMS...
0
MatMotion17.06.0923:48
1966hf
@ matmotion

antwort: mms funktioniert nur mit dem iPhone 3G oder 3GS- die 2.G bleibt ausgeschlossen.
dir bleibt nur der jailbreak und swirlyMMS...

@ 1966hf: Vielen Dank da kann ich ja lange versuchen ja bei meinem 3G geht es Ohne Probs bei meiner Freundin auf dem 2G geht es nicht. OKI Danke.

Noch ne Kurze frage es sollte doch bei diesem Update auch die Anzeige des Akkus mit Prozentzahlen ausgestattet werden oder habe ich das Falsch verstanden?

Grüße
0
cmaus@mac.com17.06.0923:58
So...ich habe's nun hinbekommen...habe die Einstellungen für die mobilen Daten nun freigeschaltet...
Und eingestellt habe ich das Folgende:

edgar111: Sag mir mal, ob das auch wirklich die Original-Daten für T-Mobile iPhones sind...
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen