Forum>Software>"Sync selected Mail accounts" in iTunes/iPhone/Info Tab

"Sync selected Mail accounts" in iTunes/iPhone/Info Tab

sweidenh20.06.0919:42
Hallo!

ich habe mal eine Frage an euch. Habe schon alles versucht, komme aber nicht weiter.

Wenn ich mein iPhone (3G S) über USB mit meinem MBP verbunden habe kann man ja in iTunes, wenn man links unter "Devices" das iPhone ausgewählt hat, verschiedene Einstellungen vornehmen.

Ich synce mein iPhone über MobileMe.

Nun hat man auch die Möglichkeit bestehende Mail-Accounts mit dem iPhone zu syncen, die dann in der Liste auftauchen und sich einzeln ab- oder zuwählen lassen.

Ich habe nun eine Liste von ca. 5 Accounts (jeweils den eingehenden und abgehenden Server ), die alle mal auf dem iPhone waren und aus diesem Grund wohl auch noch in der Liste auftauchen.

Meine Frage ist nun, wie kann ich diese Accounts aus dieser Liste löschen? Woher nimmt iTunes die Information dass diese Accounts existieren?

Hier mal eine Aufzählung der Maßnahmen, die ich ohne Ergebnis durchgeführt habe:

- iPhone komplett reset (neue Firmware usw.)
- In Mail ALLE Accounts gelöscht (auch unter Server List)
- Meine kompletten MobileMe Sync Informationen in der Cloud mit der Info des Macs überschrieben.

Weitere Infos:
- Ich habe keine Aliases, Domains, Weiterleitungen oder sonstiges in MobileMe
- Auch wenn ich Mail starte werde ich gefragt ob ich das Zetrifikat eines imap-Servers akzeptiere, den ich nicht installiert habe (komisch!)

Ich bin echt am verzweifeln und würde mich über jeden Tipp freuen.
„http://macmeister.wordpress.com - MacOS if able, Linux if pressured, Windows if forced.“
0

Kommentare

pixeldude
pixeldude21.06.0900:24
Bei mir stehen nur die angelegten Accounts aus Mail (auch wenn sie dort deaktiviert sind)
Und nur die IMAP-Server keine SMTP...

Nachdem Du eh schon am verzweifeln bist, probier mal in benutzer/Library den Mail Ordner zu löschen (oder woanders hin kopieren) und in Library/Preferences com.apple.mail.plist löschen.
Damit hast Du Mail im Ursprungszustand...

Dann muss man halt alles wieder einrichten...
0
sweidenh21.06.0909:52
Danke für deinen Tipp Pixeldude.

Hat leider auch nichts geholfen (obwohl es sehr naheliegend war)
„http://macmeister.wordpress.com - MacOS if able, Linux if pressured, Windows if forced.“
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen