Forum>Software>Suche Frizzix Alternative für macOS Sierra 10.12

Suche Frizzix Alternative für macOS Sierra 10.12

barbagianni
barbagianni22.01.1820:41
Hallo Zusammen,

kennt jemand eine Alternative an das Hilfeprogramm Frizzix?

Fritzzix fande ich unter 10.6. sehr praktisch.
Aber mit dem System 10.12 funktioniert es leider nicht mehr.
0

Kommentare

mimii22.01.1821:46
Hallo,

leider nur eine kostenpflichtige, Dial!List heisst das Programm.
Funktioniert aber soweit mir bekannt ist einwandfrei.
0
trw
trw23.01.1807:52
Moin barbagianni.

Ich nutze seit ca. 2007** schon Dial!Fritz von Hosy.de >> .
Ich finde es gut, es funktioniert und es ist zudem recht "unauffällig".
(und z.B. auch der Mac-Adressbuch-Export zur Fritz!Box funktioniert über DIal!Fritz zuverlässig)

**) Ich hatte mir auch paar mal Frizzix, fritz.mac Suite und andere angeschaut, fand Dial!Fritz aber immer irgendwie besser und stabiler und dabei eben "unauffälliger" (und es hat nie damit Abstürze o.ä. gegeben, wie z.B. oft mit fritz.mac Suite)

(auch Faxbot nutze ich von Hosy; funktioniert auch)
0
earl grey23.01.1808:03
Guten Morgen,
auch ich bedauere sehr, dass Frizzix nicht mehr weiter entwickelt worden ist. Ich bin notgedrungen auf Dial!Fritz umgestiegen. Das Programm macht seine Sache nicht schlecht, ist aber längst nicht so stabil wie Frizzix. Unangenehm ist, dass das Aussteigen des Programms nicht offensichtlich ist. Erst wenn ein eingehender Anruf nicht angezeigt wird (für mich die wichtigste Funktion) weiß man, Programm hängt.
Ich habe dem Programmierer von Dial! Fritz bereits zwei Mails zukommen lassen, sind allerdings im Nirwana verschwunden.
0
der Wolfi
der Wolfi23.01.1812:45
Moin,
bin auch nicht über den "Verlust" von Frizzix hinweg.
Danke für diesen Beitrag.
Bei Dial!Fritz habe ich im AppStore gesehen das die letzte Aktualisierung aus 3/2017 ist und das Fragen an den Support rausgeschmissene Zeit sind. Darum meine Fragen hier.
Kann jemand sagen wie diese Version mit der aktuellen stabilen Version von Fritz!OS (nicht Labor) und der 7490 klar kommt?
Weiter sind mir 2 Funktionen wichtig:
1. Bei Frizzix gab es bei eingehenden Anrufen eine Sprachnachricht wer lt. Mac-Adressbuch anruft (ich will keinen Adressexport in die Fritz!Box machen. Pflege doch nicht 2 Adressverwaltungen!).
2. iTunes, Safari + Quicktime wurde angehalten und nach dem Telefonat fortgesetzt.
Fürs iPhone nutze ich die App von AVM. Reicht mir da aus.
Für den Mac machen die leider nichts.
Wären sie schlau würden sie die Entwicklung von Frizzix weiter führen.
Ich hatte mal vor einigen Jahren mit der Entwicklung von AVM Kontakt. Da war der Mac noch Pfuiba
„Normal is für die Andern“
0
trw
trw23.01.1813:11
Mal zum Hosy-Support:
Also ich kann darüber nicht unbedingt klagen - seit erstem Kauf geschätzt ca. 3x Fragen/Bugreports per E-Mail gestellt und sie alle in relativ kurzer Zeit beantwortet gekriegt. Gehört hab ich das mit der "trägen Reaktion" hier aber auch schon ein paar Mal.

Wie gesagt: die App läuft hier seit ca. 2007 (über z.B. 7290, 7390, 7490 und aktuell 7590).
Auch wenn Dial!List wirklich relativ selten Updates erhält, funktioniert es und gibt es die App ja schon ewig.
(was für so kleine Tools ja nicht immer selbstverständlich ist ... hab da leider schon oft anderes mit div. "kleinen Helferlein" erlebt)

der Wolfi
zu 1:
Über die Anrufliste kannst du in Dial!Fritz ganz einfach manuell das Fritz!Box-Telefonbuch aktualisieren. Mach ich ca. 1x im Monat "nebenbei". So muss ich nur das eine Mac-Adressbuch pflegen und hab dies dann auch 1:1 etwas später auf der Fritz!Box.


zu 2:
So ist es auch bei mir ... Kommt ein Anruf rein, hält iTunes (etc.) automatisch an und fängt nach Beendigung automatisch wieder an zu spielen.
(nur bei ausgehenden Anrufen klappt das zZ bei mir irgendwie nicht ... nutz ich da aber eh nie; kann ich also hier für mich mit leben)
0
der Wolfi
der Wolfi23.01.1813:48
try
Danke,
lädt grad
„Normal is für die Andern“
0
barbagianni
barbagianni23.01.1816:19
Vielen Dank für die viele Infos.
Nun ich werde jetzt anders vorgehent... warum bin ich nicht davor auf die Idee gekommen

Da ich mein Handy als Festnetz IP Telefon benutze und ihn daher immer mit der FritzBox verbunden ist, reicht dann die App Fritz phone aus.
Alle eingehende Telefonaten werden sowieso an meinen Handy angezeigt.
0
matbln24.01.1811:31
Hallo!

Vor knapp einem Jahr bin ich auf Internet via Vodafone-Kabel umgestiegen und bekam von denen eine FRITZ!Box 6490 (deren verbrannte^^gebrandete). Die Anrufliste bekomme ich auf dem Rechner via Dial!List angezeigt (10.11). Jedoch ist es mir nicht gelungen, Anrufe via LaunchBar zu starten. Ankommende Anrufe werden ebenso nicht angezeigt. Vermutlich ist das irgendeine Einstellung in der Fritzbox, die aktiviert werden muß. Aber welche?

Aus dem Hosy-Manual bin ich nicht recht schlau geworden. Und eine Anfrage an Hosy blieb unbeantwortet. Hat jemand eine Idee oder Erfahrungen damit?

Vorher hatte ich DSL (Arcor/Voafone) mit einer FRITZ.Box Fon WLAN 7270. Da lief alles prächtig.
0
der Wolfi
der Wolfi24.01.1812:33
Dial!Fritz ist installiert und läuft. Anruflisten + config ok.
Aber sobald ein externer Anruf rein kommt und Dial!Fritz aktiv werden sollte, stürzt das Program ab.
Mac: 10.13.2, Fritz!Box 7490 mit 6.9.3
Ich geb das auch noch mal an den Support von Hosy, habe da aber nur wenig Hoffnung auf eine Reaktion.
„Normal is für die Andern“
0
trw
trw24.01.1812:37
der Wolfi
... Aber sobald ein externer Anruf rein kommt und Dial!Fritz aktiv werden sollte, stürzt das Program ab.
Mac: 10.13.2, Fritz!Box 7490 mit 6.9.3

Hmmm ... hier läuft es damit problemlos!
(10.13.3 bzw bis gestern 10.13.2, FB 7590 bzw bis Nov 2017 FB7490, FB-Version aktuellste 6.9.2)

anderer Tipp:
Ich habe die automatische E-Mail-Funktion bei eingehenden Anrufen von Dial!List im Programm deaktiviert - das lass ich direkt über die Fritzbox laufen.
0
der Wolfi
der Wolfi24.01.1813:36
Ich habe alle Aktionen auf default gesetzt.
Jetzt stürzt es nicht mehr ab - dafür wird aber auch am Rechner nichts pausiert wenn Anrufe reinkommen oder raus gehen.
„Normal is für die Andern“
0
trw
trw24.01.1814:19
der Wolfi
Ich habe alle Aktionen auf default gesetzt....

"alle Aktionen auf default"?
Was meinst du damit genau?

Ich hab das z.B. alles so .... läuft hier (sogar die zusätzliche Mausmenü-Erweiterungen funktioniert)
0
der Wolfi
der Wolfi24.01.1815:25
trw
Danke,
ich meinte die Aktionen (Scripte).
Es hilft wenn man eine Scrollist durchschaut bevor man etwas ändert
Ich hatte iTunes play falsch interpretiert und da jeweils "Anruf beginnt" + "Anruf beendet" aktiviert. Dank Deinem Bildschirmfoto habe ich meinen Denkfehler (Nachlässigkeit) erkannt.
Jetzt läuft alles wie es soll.
„Normal is für die Andern“
0
trw
trw24.01.1815:55
der Wolfi
... Ich hatte iTunes play falsch interpretiert und da jeweils "Anruf beginnt" + "Anruf beendet" aktiviert. Dank Deinem Bildschirmfoto habe ich meinen Denkfehler (Nachlässigkeit) erkannt. Jetzt läuft alles wie es soll.

Freut mich, wenn ich "helfen" kann!
Dann viel Spaß mit der kleinen App!
(und evtl. auch den Adressbuch- & Mausmenü-Plugins/erweiterungen: https://www.hosy.de/dialfritz/plugins.php)
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen