Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Hardware>Ständer AirPods Max

Ständer AirPods Max

Assassin27.10.2109:59
Hallo Zusammen,

fürs HomeOffice hab ich mir jetzt auch die AirPods Max zugelegt und bin begeistert.
Jetzt suche ich einen schönen Ständer, der die dann griffbereit hält, damit ich nicht immer mit der Hülle rumhantieren muss.

Cornel aus dem Forum hier hatte einen für den 3D-Drucker selbst entworfen.

Sowas suche ich an sich, muss nicht unbedingt direkt mit Laden können aber eben, wenn es geht per Magnet den Tiefschlafmodus aktivieren,
Aber dafür einen 3D Drucker kaufen ist dann doch was übertrieben und ich kenn auch keinen mit einem solchen Gerät.

Hat einer von Euch einen Ständer in der Art gefunden?

Gab mal was auf Kickstarter und bei Etsy einen, der aber ziemlich teuer ist (>100€)
0

Kommentare

sambuca2327.10.2110:12
Keine schlechte Idee, vielleicht hole ich mich auch so etwas. Laden kann es ja auch per Kabel am Mac oder Monitor sofern es auf dem Schreibtisch stehen soll.
Ich habe mal für dich gegoogelt:
0
dam_j
dam_j27.10.2110:34
„Das Leben ist Scheiße aber die Grafik ist geil !“
0
Assassin27.10.2111:35
sambuca23
Keine schlechte Idee, vielleicht hole ich mich auch so etwas. Laden kann es ja auch per Kabel am Mac oder Monitor sofern es auf dem Schreibtisch stehen soll.
Ich habe mal für dich gegoogelt:

Sowas eben nicht, da gehen die APM nicht in Tiefschlaf.
dam_j

Ja, sowas.
Wie geschrieben hatte auch Cornel was vorgestellt.
Aber ohne 3D-Drucker eben für mich etwas schwierig...

Sowas
Nur gerne in preiswerter...
0
dam_j
dam_j27.10.2113:49
3D-Drucker kann man sich ja mittlerweile leihen oder online beauftragen etc.
„Das Leben ist Scheiße aber die Grafik ist geil !“
+1
sambuca2327.10.2114:27
Das Problem mit der Batterie wurde doch behoben
0
sambuca2327.10.2114:33
ah ne, geht immer noch nur im Case
0
Assassin27.10.2116:12
dam_j
3D-Drucker kann man sich ja mittlerweile leihen oder online beauftragen etc.

Im einem ersten Test war das jetzt auch nicht so wirklich günstig. Mit dem Modell von Cornel kam das inkl. Versand auch schnell auf 60€.
Und ist dann eben ein 3D-Druck aus Plastik...
Und den Mini-Magnete muss ich auch noch einfügen.

Hier was vom Amazon aber ohne den Magneten, der den Ultra Low Power Mode aktiviert und aus Silikon was irgendwann eklig klebrig werden wird...


Dann schnitze ich mir vielleicht was aus einem Block Holz (und jeder, der mich kennt weiß, daß das vermutlich damit endet, daß ich mir einen Finger absäble...)
0
frank1266
frank126627.10.2116:21
Assassin
Sowas
Nur gerne in preiswerter...

Sieht ja scheußlich aus der "Aschenbecher"
Die Fummelei in die Tasche ist doof. Das mit dem Magneten blöd, aber besser als ein Ausschalter, den man vergisst zu betätigen.
Ich finde, ein Ständer für Kopfhörer sollte standfest sein. Ich werfe mal diesen hier in die Runde. Für die Magneten müsste man sich ein V aus Blech etc. herstellen und vor die Kopfhörer platzieren.

-1
Assassin28.10.2113:02
Assassin
Hier was vom Amazon aber ohne den Magneten, der den Ultra Low Power Mode aktiviert und aus Silikon was irgendwann eklig klebrig werden wird...

Hab mir das Ding mal bestellt, bis ich vielleicht noch eine schönere Lösung finde oder alternativ wirklich was schnitze.

Will bewusst keinen Ständer von dem die APM "runterbaumeln".
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.