Forum>iPad>QR-Code vom Bildschirm selber scannen?

QR-Code vom Bildschirm selber scannen?

LoMacs
LoMacs24.01.2112:09
Wie kann ich einen QR-Code, der sich auf dem iPad selber befindet, einscannen, ohne den Umweg über ein anderes Gerät gehen zu müssen?

Vielen Dank
0

Kommentare

lphilipp
lphilipp24.01.2112:56
Bildschirmfoto machen!
„Man muß sich Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen! Albert Camus (Il faut imaginer Sisyphe heureux)“
-1
john
john24.01.2114:12
lphilipp
Bildschirmfoto machen!

dann hat er einen screenshot eines qr codes. wow. und dann?
„biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.“
+2
LoMacs
LoMacs24.01.2115:41
lphilipp
Bildschirmfoto machen!
Spaßvogel.
+2
mactelge
mactelge24.01.2115:42
vermutlich so:

„Dreh´dich um – bleib´wie du bist – dann hast du Rückenwind im Gesicht!“
-4
sambuca2324.01.2116:05
Damit

Google suche hilft öfters
+2
LoMacs
LoMacs24.01.2116:13
mactelge
vermutlich so:
Ich schätze ja deine Hilfsbereitschaft, aber lies halt vorher die Frage und überflieg die bisherigen Antworten ...
+4
Kapeike
Kapeike24.01.2116:54
LoMacs
Wie kann ich einen QR-Code, der sich auf dem iPad selber befindet, einscannen, ohne den Umweg über ein anderes Gerät gehen zu müssen?

Vielen Dank

So lange anstarren, bis er sich in die Netzhaut eingebrannt hat, dann von dort scannen...
duck und wech
+3
lphilipp
lphilipp24.01.2118:20
Spiegel benutzen (zwei!) --- (Spaßvogel, rheinischer)
ABER versuch mal: Finger auf den angezeigten Code zu legen. (Ich habe eben zwei QRCodes fotografiert und den Finger auf die Fotos gelegt ... Das iPad hat gebrummt, aber sonst nichts. ....?.... Vielleicht aber geht es mit dem originalen Code?????)
„Man muß sich Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen! Albert Camus (Il faut imaginer Sisyphe heureux)“
-1
BlackSeb
BlackSeb24.01.2119:37
Die App QRafter kann auch von Bildern (Screenshots) scannen
„The world is full of kings and queens who blind your eyes and steal your dreams – it’s Heaven and Hell! (Black Sabbath)“
+4
Krypton24.01.2120:10
Vermutlich gar nicht. Mit zweitem Gerät (Smartphone, Mac) fotografiere ich die dann immer ab und scanne das Foto vom zweiten Bildschirm. Zwei Spiegel dürften auch noch gehen. Danach fällt mir aber nichts mehr ein. Aber soweit warst du vermutlich schon.
-2
piik
piik24.01.2120:14
Krypton
Vermutlich gar nicht. Mit zweitem Gerät (Smartphone, Mac) fotografiere ich die dann immer ab und scanne das Foto vom zweiten Bildschirm. Zwei Spiegel dürften auch noch gehen. Danach fällt mir aber nichts mehr ein. Aber soweit warst du vermutlich schon.
Wieso 2 Spiegel? Einer reicht, wenn man die Selfie-Cam nimmt. Evtl. muss man vorher den QR-Code spiegeln.
+2
Nasso25.01.2102:49
Der WeChat Messenger scannt Codes im Gerät. Lange Finger draufhalten, dann scannt WeChat und leitet Dich weiter.
-1
JoMac
JoMac25.01.2108:19
BlackSeb
Die App QRafter kann auch von Bildern (Screenshots) scannen
Danke für den App-Tipp. Klappt super
+1
DiSTiLLER-AT25.01.2109:05
Ich verwende da QR Journal. findest du im App Store.
+1
LoMacs
LoMacs25.01.2110:12
Danke. Mir ist es unverständlich, dass diese Funktion nicht längst schon in Betriebssysteme integriert ist.
+1
Kapeike
Kapeike25.01.2111:30
Könnte man am iPad nicht im Splitscreen Modus arbeiten? Front-Kamera an, zweite App zeigt den Code, dann vor einen Spiegel damit...
+1
Krypton25.01.2111:47
piik
Krypton
Vermutlich gar nicht. Mit zweitem Gerät (Smartphone, Mac) fotografiere ich die dann immer ab und scanne das Foto vom zweiten Bildschirm. Zwei Spiegel dürften auch noch gehen. Danach fällt mir aber nichts mehr ein. Aber soweit warst du vermutlich schon.
Wieso 2 Spiegel? Einer reicht, wenn man die Selfie-Cam nimmt. Evtl. muss man vorher den QR-Code spiegeln.
Die Antwort steckt schon in deinem Post. Mit nur einem Spiegel bekommst du eben ein gespiegeltes Bild, mit zweien kannst du es Spiegelrichtig zur Kamera schicken. Du sparst dir also, den ggf. Bildschirmfotografierten QR-Code in einer App zu öffen, ihn da erst zu spiegeln und dann mit einem externen Spiegel zur Kamera zu leiten.

Kommt auch auf den genauen Einsatzzweck an. Bei einem QR-Code funktionieren etwa die oben genannten Apps, wenn du aber eine Mobile-TAN (diese bunten Punktrastercodes) mit dem gleichen Gerät scannen willst, kannst du nicht auf die Front-Kamera umschalten und bräuchtest zwei Spiegel, um das Bild auf der Front zur Rückseitigen Kamera zu leiten.

Bei einfachen QR-Codes, der Möglichkeit mit Screenshots zu arbeiten, der Chance auf die Frontcam zu wechseln, geht es auch mit nur einem Spiegel (oder den genannten Decoder-Apps)
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.