Forum>iPad>Pencil und Tastatur im Flugzeug?

Pencil und Tastatur im Flugzeug?

weasel16.07.1814:53
Hallo zusammen,

eine Frage, die ich mir im Moment stelle, ist die Benutzung des Apple Pencil und der Logitech Tastatur. Beide verbinden sich ja über Bluetooth mit dem iPad. Wie handhabt ihr das? Eigentlich sind bei vielen Airlines ja keine aktiven Verbindungen erlaubt.

Gerade bin ich etwas ratlos.

Danke schon mal im Voraus!
0

Kommentare

marco m.
marco m.16.07.1814:55
Ist kein Problem, habe ich schon so oft gemacht. Und wenn man sich mal anschaut, wie viele im Flieger mit Bluetooth-Ohrhörern/Kopfhörern sitzen, interessiert das niemanden.
„Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!“
+2
Luivision16.07.1815:08
Also bei meinen letzten Flügen wurde nur bei Start und Ladung "Funk" abstellen gefordert.
Auch wurden da bei allen Flügen WLAN angeboten, gegen Bezahlung.

Daher sollte Bluetooth kein Problem sein.
+4
Urkman16.07.1815:08
marco m.
Ist kein Problem, habe ich schon so oft gemacht. Und wenn man sich mal anschaut, wie viele im Flieger mit Bluetooth-Ohrhörern/Kopfhörern sitzen, interessiert das niemanden.

Genau meine Erfahrungen bei diversen Airlines...
+2
yogimo16.07.1815:20
Lufthansa / Swiss etc sagt ja zu Bluetooth. Nur einige Asiatische Airlines fordern ein Abschalten aller Sendefunktionen.

Es kann allerdings sein, dass zu Start und Landung alle Sendefunktionen abgeschaltet werden müssen.
+2
Peter Eckel16.07.1815:57
Luivision
Daher sollte Bluetooth kein Problem sein.

Bluetooth ist kein Problem zumindest bei den Airlines, mit denen ich in letzter Zeit geflogen bin (LH, Austrian, Thai, South African). Wäre vermutlich mittlerweile auch schwierig.
+1
Ely
Ely16.07.1815:58
Beim letzten Flug mit Lufthansa hieß es, daß Funkfunktionen bei Start und Landung abgeschaltet sein müssen. Nur BT darf immer eingeschaltet bleiben, also auch bei Start und Landung. Das wurde sogar so durchgesagt.

Was nicht heißt, daß das allgemeingültig für jede Fluglinie ist.
+1
Hot Mac
Hot Mac16.07.1817:00
Bluetooth bringt mit Sicherheit kein Flugzeug zum Absturz.
+2
marco m.
marco m.16.07.1817:30
Urkman
marco m.
Ist kein Problem, habe ich schon so oft gemacht. Und wenn man sich mal anschaut, wie viele im Flieger mit Bluetooth-Ohrhörern/Kopfhörern sitzen, interessiert das niemanden.

Genau meine Erfahrungen bei diversen Airlines...
Wäre mir auch neu, wenn es jetzt plötzlich nicht so wäre.
„Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!“
+1
weasel16.07.1817:35
Danke für die vielen Antworten. Das beruhigt. Ich hatte mich nur gewundert, weil ich auf meinem Flug aufgefordert wurde die Geräte außer Betrieb zu nehmen (mit dem Hinweis "Bluetooth sei nicht gestattet").
0
Jason4.016.07.1817:40
weasel
Danke für die vielen Antworten. Das beruhigt. Ich hatte mich nur gewundert, weil ich auf meinem Flug aufgefordert wurde die Geräte außer Betrieb zu nehmen (mit dem Hinweis "Bluetooth sei nicht gestattet").
Das ist zwar ungewöhnlich, aber da dies alleine im Ermessen des Piloten liegt trotzdem in Ordnung. Das Problem mit BT im Flugzeug ist die Größe der Funkzelle - da kann schon mal die eine oder andere Kommunikation fehlschlagen und wenn der Flugkapitän auch BT nutzt, dann wird der das nicht unbedingt beim Startlauf merken wollen ... insofern ja, direkt bringt BT kein Flugzeug zum Absturz, aber das Risiko ist nicht Null.
0
Schens
Schens16.07.1818:54
Easyjet, BA, LH, Emirads, Thai, AF: Kein Problem, auch während Star/Landung. Warum auch.
0
AppleUser2013
AppleUser201316.07.1819:06
letzter flug lufthansa... Alle Sendefunktionen mussten beim Start und Landung abgestellt werden...auch Bluetooth....
Aber vieleicht hat sich das in den letzten 2 Monaten geändert...
0
Accelerator
Accelerator16.07.1820:22


Klassiker aus c't 2003:
+2
Hot Mac
Hot Mac16.07.1820:43
Ich fliege mehrmals in der Woche mit der Lufthansa.

Der Flugmodus ist Pflicht, Bluetooth und WLAN sind erlaubt.
Das Netzwerk der LH funktioniert übrigens erstaunlich gut, aber auch das ist von Flug zu Flug unterschiedlich.
0
clauss16.07.1822:36
Lesenwert zum Thema: "Mit Airdrop - Frauen verschicken Selfie im Flugzeug – und bekommen überraschende Antwort"
0
Foti
Foti17.07.1800:55
Hot Mac
Ich fliege mehrmals in der Woche mit der Lufthansa.

Der Flugmodus ist Pflicht, Bluetooth und WLAN sind erlaubt.
Das Netzwerk der LH funktioniert übrigens erstaunlich gut, aber auch das ist von Flug zu Flug unterschiedlich.


Du Armer! Ich bin am liebsten zu Hause!
+3
Hot Mac
Hot Mac17.07.1809:50
Gleiches gilt für mich.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen