Forum>Software>PPT 2008 - Problem mit movies

PPT 2008 - Problem mit movies

SvenHall17.06.0909:38
Hallo

Ich habe ein Problem mit movies bei PowerPoint 2008 mac.
Wenn ich in PPT movies einfüge und die movie files im selben folder sind wie die PPT datei, so konnte man das mit dem alten Office problemlos vom eigenen Mac auf einen anderen, beliebigen Computer kopieren und anschauen.
Jetzt geht das leider nicht mehr. Da es oft viele Movies in einer Präsentation gibt, und ich z.B. auf Kongressen einen anderen Computer benutzen muss. wäre es super wenn es hier einen Trick gibt. Natürlich kann man auf dem anderen Computer dann manuell wieder alle Links reparieren, aber das ist doch recht zeitaufwendig.

Gibt es dafür einen Trick?

Vielen Dank!
Sven
0

Kommentare

Don Gomez
Don Gomez17.06.0909:50
Mit Audiodateien kann ich Dein Problem nicht nachvollziehen. Solange die im selben Ordner sind, wie die Präsentation, kann man den Ordner an einen anderen Ort/auf einen anderen Datenträger kopieren, ohne gebrochene Links. Warum das bei Filmdateien anders sein soll, verstehe ich nicht... Sorry!
„... darauf einen Dujardin!“
0
SvenHall17.06.0909:54
Vielleicht war ich nicht nicht präzise genug. Auf dem selben Rechner ist es kein Problem, wenn ich Ordner kopiere, verschiebe etc.

Mein Problem ist aber dass ich die Präsentation auf meinem Rechner mache. Dann mache ich die PPT incl. movies in einem Folder z.B. auf einen USB Stick, dann versuche ich die PPT Datei auf einem ANDEREN Rechner zu starten und MIST!

Sven
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen