Forum>Software>OS X Leopard auf eMac mit 1Ghz ?

OS X Leopard auf eMac mit 1Ghz ?

tobiask14.04.0909:02
Hallo erstmal,

Ich kaufe mir bald einen eMac mit 1Ghz,768MB Ram,60GB HD und OS X 10.4 Tiger.

Nun meine Frage:

Könnte ich theoretisch OS X Leopard auf dem iMac installieren? Soweit ich weiß braucht man für Leopard mindestens 867Mhz.


Danke im Vorraus für Antworten
0

Kommentare

Garp200014.04.0909:10
Also meine Eltern haben einen mit 1.25 GHz, da läuft der Leopard wirklich super. Mindestens so gut wie früher mit Tiger.

Allerdings haben die ihren RAM irgendwann mal verdoppelt als sie den Rechner eh wegen einer größeren Platte aufgeschraubt hatten. IMHO kam der damals auch mit 0.75 GByte RAM daher.
„Star of CCTV“
0
Dirk!14.04.0909:16
Wir haben hier genau obiges Modell. Läuft problemlos mit Leopard!
0
bluefisch20014.04.0909:23
Ich hab den Leo auf einem Cube mit 1.2 Ghz G4 und 768MB Ram und 160 GB HDD, läuft recht gut...
0
tobiask14.04.0909:26
ok,dann werde ich es mal wagen. Danke.
0
alfrank14.04.0909:32
Du weisst aber schon, dass die eMacs ziemlich laut sind ?

Was soll der Dich denn kosten ?
0
alfrank14.04.0909:33
bluefisch200
Ich hab den Leo auf einem Cube mit ... 160 GB HDD ...

Von denen nur exakt 128 GB nutzbar sind...
0
Mike Sina14.04.0909:34
wird schon funktionieren.

grundsätzlich der 10.4 10.5 wechsel bringt erst dann etwas, wenn neu auch ein Intel Prozessor benutzt wird oder?
0
tobiask14.04.0909:36
alfrank
Du weisst aber schon, dass die eMacs ziemlich laut sind ?

Was soll der Dich denn kosten ?


100 Euro. Mir ist es egal,dass sie ziemlich laut sind,da bin ich resistent.
0
bluefisch20014.04.0909:36
alfrank
bluefisch200
Ich hab den Leo auf einem Cube mit ... 160 GB HDD ...

Von denen nur exakt 128 GB nutzbar sind...

Geh weg
0
alfrank14.04.0909:37
Auf PPC-Macs (ausser vielleicht G5 und Dual 867+ G4) würde ich auch bei Tiger bleiben, erst recht bei so einer schwachen Kiste wie dem eMac...
0
tobiask14.04.0909:39
alfrank
Auf PPC-Macs (ausser vielleicht G5) würde ich auch bei Tiger bleiben, erst recht bei so einer schwachen Kiste wie dem eMac...


Also was jetzt? Die einen Sagen dass Leopard ohne Probleme dadrauf läuft,die anderen sagen das man bei Tiger bleimen sollte..

Ich weiß,eig. müsste ich das entscheiden,aber hab noch so ziemlich keine Ahnung von der Materie.
0
alfrank14.04.0909:42
An Deiner Stelle würde ich nicht extra Leopard kaufen, nur für den eMac. Teste ihn lieber erstmal mit Tiger...
0
bluefisch20014.04.0909:44
Wenn du einen Sinn darin siest(TimeMachine und Co.) würde ich wechseln...fals du die Leofeatures nicht brauchst macht es keinen Sinn, jedenfalls nicht solange noch Support für Tiger da ist...mit OS X 10.6 würde ich dann mindestens auf 10.5 gehen...
0
tobiask14.04.0909:44
alfrank
An Deiner Stelle würde ich nicht extra Leopard kaufen, nur für den eMac. Teste ihn lieber erstmal mit Tiger...

hatte ich eig. auch vor,mal schauen wie der Tiger läuft,hoffentlich besser als OS X 10.3 aufm iMac G3.


iTunes 8 und aktuelle Software gibts auch für 10.4,oder ?

0
bluefisch20014.04.0909:56
iTunes 8 und aktuelle Software gibts auch für 10.4,oder ?
Ja..du bekommst alles aktuelle bis Snow Leopard da ist...
0
tobiask14.04.0909:59
bluefisch200
iTunes 8 und aktuelle Software gibts auch für 10.4,oder ?
Ja..du bekommst alles aktuelle bis Snow Leopard da ist...



Ok,alles klar,jetzt muss erstmal das geld für den eMac aufs Konto bringen,33 Euro als 10 und 20 Cent münzen und den Rest als Scheine....
0
Garp200014.04.0910:29
Außer um Geld zu sparen würde ich nicht bei Tiger bleiben. Wüsste keinen Grund warum Leopard eine Verschlechterung wäre auf so einem Rechner. Wie gesagt, der meiner Eltern ist alles andere als langsamer geworden bei der Gelegenheit.
„Star of CCTV“
0
Jaguar1
Jaguar114.04.0911:55
alfrank
bluefisch200
Ich hab den Leo auf einem Cube mit ... 160 GB HDD ...

Von denen nur exakt 128 GB nutzbar sind...

Was'n mit dem (OWC?) Treiber den's da so gibt?
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0
DonQ
DonQ14.04.0912:08
workaround, x mal 120GB partitionieren, in anderen mac;

ob das allerdings noch geht, k.a.

btw. damals übliche vorgensweise beim quicksilver vorgänger.

natürlich frisst er aber auch passende usb/fw gehäuse <128GB

ein betrieb einer <128GB platte mit erkannten 128GB ist aber problemlos hier möglich, zwar verschwendung, aber bin ja eher nicht der erbsenzähler^^
ontopic, max ram, also wohl 2GB, wobei emac musst selber schauen.
„an apple a day, keeps the rats away…“
0
DonQ
DonQ14.04.0912:11
ein mac noob von mir, war aber ganz zufrieden mit g4 1ghz, 2GB und leo, ich sowieso, nur das finden konnte man ihm nicht beibringen, der sucht lieber und mossert über den preis eines 1Ghz rechners mit scannsicheren/geschirmten monitor, vielleicht versteht er es noch irgendwann mal…
„an apple a day, keeps the rats away…“
0
tobiask14.04.0912:43
reichen denn 1GB Ram für Leopard ? Ich kenne mich halt nur mit Vista aus,und das braucht ja mindestens 2GB um flüssig zu laufen.
0
pouny14.04.0913:07
Leopard "joggt" auch mit 512 MB Ram ganz flüssig aufnem Mac Mini G4, bei iPhoto kommt er aber dann ganz schön ins schwitzen . Von daher sollten 1 GB reichen, rüste den Mac Mini auch bald damit auf.
0
MacBookAndi
MacBookAndi14.04.0913:30
Ich hab nen iMac Intel mit Tiger und mein einzigstes Argument, warum ich auf Leopard upgegraded hab, war der Grund weil ich BootCamp brauche... in deinem Fall geht das aber nicht wegen dem PPC Prozessor.. also ich würde dann bei Tiger bleiben
0
tobiask14.04.0914:38
MacBookAndi
Ich hab nen iMac Intel mit Tiger und mein einzigstes Argument, warum ich auf Leopard upgegraded hab, war der Grund weil ich BootCamp brauche... in deinem Fall geht das aber nicht wegen dem PPC Prozessor.. also ich würde dann bei Tiger bleiben

Naja mal schauen,wenn ich dann wieder Geld habe und bei Ebay ein Angebot finde,hol ich mir Leopard,aber erstmal freu ich mich auf meinen zweiten gebrauchten Mac.
0
tobiask19.04.0914:14
So,wenn es jemanden interessiert,es gibt ein kleines Update:

-Hab mir jetzt OS X Leopard gekauft (für 50Euro )
-werde jetzt erstmal neuen Ram holen und WLAN kaufen (habe ja schon ein gutes angebot)

0
Jaguar1
Jaguar119.04.0914:38
WLAN ist ab morgen bei Aldi im Angebot!

(scnr )
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0
tobiask19.04.0914:59
Jaguar1
WLAN ist ab morgen bei Aldi im Angebot!

(scnr )

0
Bart S.
Bart S.19.04.0915:07
Hi.
Ich habe hier einen G4 am laufen. Mit 10.4. Prozessor ist 933 MHz. Der Speicher ist 1024 RAM. Die Anschlüsse USB 1.1 und FireWire 400Mbit/s. Das reicht alles völlig aus...nach meiner Meinung.
Der läuft total schnell.
Es ist ein "Quicksilver". Der sieht aus wie ein silberner Vogelkasten.
Ich habe nur die Lüfter ausgewechselt...weil die alten zu laut waren.
„Please take care of our planet. It's the only one with chocolate.“
0
tobiask19.04.0915:11
Bart S.
Hi.
Ich habe hier einen G4 am laufen. Mit 10.4. Prozessor ist 933 MHz. Der Speicher ist 1024 RAM. Die Anschlüsse USB 1.1 und FireWire 400Mbit/s. Das reicht alles völlig aus...nach meiner Meinung.
Der läuft total schnell.
Es ist ein "Quicksilver". Der sieht aus wie ein silberner Vogelkasten.
Ich habe nur die Lüfter ausgewechselt...weil die alten zu laut waren.

Na,hoffentlich habe ich die 50euro nicht in den Sand gesetzt...Aber mit 768MB Ram müsste es ja auch ganz gut laufen.

0
Bart S.
Bart S.19.04.0915:25
Na,hoffentlich habe ich die 50euro nicht in den Sand gesetzt...Aber mit 768MB Ram müsste es ja auch ganz gut laufen.
Nein, natürlich nicht in den Sand gesetzt.
Zumal man bei Apple ja immer für das Gehäuse und die Verpackung tierisch viel Geld zum Fenster 'raus schmeisst. Deswegen kaufe ich immer gebrauchtes Zeugs. Apple produziert so gute Qualität, das kann man noch Jahrelang benutzen.
„Please take care of our planet. It's the only one with chocolate.“
0
tobiask19.04.0915:37
Ich will ja erst einmal langsam zu Mac switchen....weil 1000Euro für einen iMac oder Macbook zahl ich als Einsteiger garantiert nicht....


naja ich freu mich erstmal wenn ich 10.5 zum laufen bekommen habe.
0
tobiask19.04.0915:53
so,jetzt erstmal 512MB für den mac gekauft...für 4Euro
0
MacBookAndi
MacBookAndi19.04.0916:19
Lol.. mein erster Mac war ein MacBook und da hab ich 1500 Euro für gezahlt... ich würd sagen das lohnt schon sich einen neuen zu kaufen, dann hat man auch den genuss das man alles benutzen kann und auch die Power dazu hat
0
tobiask19.04.0916:21
MacBookAndi
Lol.. mein erster Mac war ein MacBook und da hab ich 1500 Euro für gezahlt... ich würd sagen das lohnt schon sich einen neuen zu kaufen, dann hat man auch den genuss das man alles benutzen kann und auch die Power dazu hat

Na,erstmal muss ich mein Windows Notebook verkaufen,und das dauert obwohl es gar nicht so schlechte technik hat.

0
Esäk
Esäk19.04.0917:30
10.5 auf eMac geht absolut problemlos, definitiv. Sogar mit 512 MB total.
„Die Todesstrafe gehört auch in Hessen abgeschafft!“
0
tobiask19.04.0917:40
Esäk
10.5 auf eMac geht absolut problemlos, definitiv. Sogar mit 512 MB total.

Na,jetzt hab ich mir mal sicherheitshalber noch zusätzlichen ram bestellt,damit ich nicht so eine böse Überraschung bekomme wie bei Vista...
0
tobiask24.04.0920:03
Kleines Update wenn es jemanden interessiert: habe jetzt OS X Leopard installiert und meiner Meinung nach läuft es sogar schneller als OS X Tiger,sogar Cover Flow funktioniert einwandfrei.
0
Jaguar1
Jaguar124.04.0920:22
Prima!
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0
tobiask24.04.0920:27
Jetzt warte ich nur noc auf die WLAN-Karte und dann ist es Perfekt,wenn man bloß noch die CPU tauschen könnte...
0
Jaguar1
Jaguar124.04.0920:29
Dann hast irgendwann so viel Geld ausgegeben, dass du einen vernünftigen Rechner hättest kaufen können
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0
tobiask24.04.0920:32
Jaguar1
Dann hast irgendwann so viel Geld ausgegeben, dass du einen vernünftigen Rechner hättest kaufen können

egal,ich mag die Bastelei.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.