Forum>Netzwerke>Nutzen Fritz!Fon´s kein Mesh im Fritz!Box Netzwerk ?

Nutzen Fritz!Fon´s kein Mesh im Fritz!Box Netzwerk ?

Chuby13.11.1817:30
Hallo,
ich benutze eine Fritz!Box 7590 in Verbindung mit einem Fritz!Repeater 1750 sowie 2 Fritz!Fon´s. Davon 1x das C5 und das C4. Auf der Fritz!Box und auf dem Repeater ist die Softwareversion 7.01 und auf den Fon´s die Version 01.04.09 installiert.
Jetzt aber zu meinem Problem: Mesh ist aktiviert und funktioniert auch ganz gut. Alle WLAN Geräte haben guten Empfang und wechseln auch - wenn man sich in unserer Wohnung bewegt - vom Repeater zur Fritz!box und umgekehrt. Einzige Ausnahme sind beiden Fritz!Fone´s. Die verbinden sich ausschliesslich mit der Fritz!Box, ignorieren die eingeschaltete Mesh-Funktion und somit habe ich in einigen Wohnbereichen kein WLAN auf den Fönes und kann nicht telefonieren.
Ist das normal oder mache ich etwas falsch ? Hoffe auf eure Hilfe und Danke vorab....

Gruß Chubb
0

Kommentare

Timeo Danaos13.11.1817:36
Das sind doch DECT-Telefone, was soll das mit Mesh und WLAN zu tun haben?

Hier eine Liste der Geräte, die Mesh unterstützen:

Was Du suchst ist ein DECT-Repeater, oder?
+7
Chuby13.11.1817:43
Hallo Timeo,
ja richtig, sind DECT-Telefone. Naiv wie ich in solchen Sachen bin dachte ich aber - Mesh hin oder her - , dass die beiden Fon´s sich auch auf dem Repeater "einloggen" wenn er dann "näher dran" ist und demzufolge ein stärkeres WLAN Signal "anbietet". Vermute jetzt aber mal dem ist nicht so....oder ?
Bitte um Antwort...
Gruß Chubb
0
stargator13.11.1817:53
Fritz Dect Repeater 100 könnte helfen
Die anderen Repeater machen nur WiFi und das ist ein anderes Protokoll. Ja ich fände es auch besser wenn beides ginge.
+4
Timeo Danaos13.11.1817:55
Der 1750 Repeater ist nur für WLAN, der versteht kein DECT. Um Dein DECT-Netzwerk zu vergrößern, brauchst Du den DECT-Repeater 100 () Der stellt mit der FritzBox ein erweitertes DECT-Netz her und Deine Telefone loggen sich jeweils bei der Station ein, die besseren Empfang bietet.
+4
rmayergfx
rmayergfx13.11.1818:06
Hast du mal nachgesehen, ob die beiden Fritz!Fon beide gleich guten Empfang haben. In den Rezensionen bei amazon liest man oft, das die älteren Geräte wesentlich besser in der Reichweite sind als die neuen C5.

Wie schon oben erwähnt hat MESH rein gar nichts mit DECT zu tun. Die DECT Reichweite der Fritzboxen wurden schon immer bemängelt. Je nach Bauart des Hauses kann da schon in 2 Zimmern Entfernung der Empfang spürbar nachlassen. Sollte einem schon zu denken geben, wenn der Hersteller einen DECT-Repeater zum kauf anbietet.

Zuerst würde ich in der Fritzbox mal DECT-Eco abschalten und testen ob es dann besser funktioniert. Wo ist denn die Fritzbox positioniert ? Mittig im Bereich der abgedeckt werden soll ? Erhöht auf einem Schrank oder irgendwo versteckt eingebaut ?
„Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern, nicht umgekehrt !“
0
sffan13.11.1818:18
Alternativ kann man wohl auch mit iphones im Wlan tel.
Wenn ich das richtig mitbekommen habe, bietet AVM dafür eine App an.
Dann wären zwar die Fon's nicht im Spiel, aber wenns nur um das Telefonieren geht.. Vielleicht eine pragmatische Lösung..
0
Marcel Bresink13.11.1818:26
rmayergfx
Wie schon oben erwähnt hat MESH rein gar nichts mit DECT zu tun.

Bei den Fritzboxen ab OS-Version 7 stimmt das nicht so ganz, denn tatsächlich werden dort Mesh-Techniken auch für DECT verwendet.

Wie schon erwähnt, bräuchte man dann aber für die Telefone einen mesh- und DECT-fähigen AVM-Repeater, d.h. man muss mehrere Fritzboxen aufstellen.
+1
Buginithi
Buginithi13.11.1818:44
Bei den Mesh-Funktion bei DECT ist das mehr eine Einstellungsübernahme von Box 1 auf Box 2.
Die Fritzfon werden nicht automatisch an der 2. Box angemeldet.
Die DECT Basis der einzelnen Fritzboxen selbst werden weiterhin getrennt behandelt.
Ein Handover währen eines Gespräches geht damit nicht.
Mit dem DECT100 Repeater wiederum funktioniert das Handover.

Wer nur die Reichweite des DECT erweitern möchte ist mit dem DECT100 bestens bedient.
+1
Chuby14.11.1821:04
Hallo zusammen,
war heute den ganzen Tag unterwegs und kann deshalb erst jetzt antworten...
Ich bedanke mich bei allen die mir mit Rat und guten Tips geholfen haben das Problem - und dessen einfache Lösung - zu verstehen.

Für rmayergfx: Das C4 hat den besseren Empfang bzw. die größere Reichweite als das C5. Anschlussbedingt "hängt" meine Fritz!Box an der Aussenwand meines Arbeitszimmers. Zentral(er) geht es leider nicht.
Für sffan: Danke auch für diesen Tip. Benutze die AVM Fon App auch gelegentlich und kann bestätigen das sie funktioniert. Möchte aber die Fon´s stationär in bestimmten Räumen "fest" installieren.

Werde jetzt den DECT100 Repeater bestellen.

Also nochmals DANKE an alle.
Gruss und schönen Abend noch
Chubb
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen