Forum>iPad>Nostalgiefrage: iPad 2 mit iOS 5.1.1

Nostalgiefrage: iPad 2 mit iOS 5.1.1

dogsch16.09.1815:11
Hallo,

gab's damals keine eigene Uhrenapp?
und warum stimmt die Uhr nicht (geht ca. 5 Minuten vor) - wo kann man das einstellen?

Danke & Gruß

OttoGeorg
0

Kommentare

dogsch16.09.1815:17
dogsch
Hallo,

gab's damals keine eigene Uhrenapp?
und warum stimmt die Uhr nicht (geht ca. 5 Minuten vor) - wo kann man das einstellen?

Danke & Gruß

OttoGeorg

OK wo man die Zeit einstellen kann habe ich gefunden - jedoch wenn man "automatisch einstellen" wählt geht die Uhr 10 Minuten vor...
0
mactelge
mactelge16.09.1816:10
das sagt Apple dazu:

Weitere Unterstützung
Wenn Ihr Gerät weiterhin ein falsches Datum oder eine falsche Uhrzeit bzw. Zeitzone anzeigt2, ändern Sie jede Einstellung manuell, anstatt "Automatisch einstellen" auszuwählen. Wenn Sie beispielsweise iOS 9 oder älter installiert haben und Ihr Land, Ihre Region oder Regierung die Zeitzone oder das Befolgen von Sommer- und Winterzeit ändert, führen Sie folgende Schritte aus:
Tippen Sie auf "Einstellungen" > "Allgemein" > "Datum & Uhrzeit".
Deaktivieren Sie "Automatisch einstellen".
Jetzt können Sie Ihre Zeitzone oder Datum und Uhrzeit ändern
Tippen Sie auf "Zeitzone", und geben Sie eine Stadt mit der von Ihnen benötigten Zeitzone ein. (Sie sind sich nicht sicher, welche Stadt Sie eingeben sollten? Sehen Sie sich die Zeitzonenkarte auf timeanddate.com an, um eine Stadt in Ihrer Zeitzone zu finden.)
Alternativ tippen Sie auf das Datum, um Datum und Uhrzeit zu ändern.
„Dreh´dich um – bleib´wie du bist – dann hast du Rückenwind im Gesicht!“
+2
dogsch17.09.1810:16
das habe ich bereits versucht - Zeit manuell eingegeben, Zeitzone richtig eingestellt.
Sobald man dann wieder auf "Automatisch einstellen" geht springt die Uhr um 10 Minuten vor.
0
repa17.09.1811:15
dogsch
Das sollst Du ja gerade nachlassen...
Geht also nur manuell und bleibt manuell.
0
MikeMuc17.09.1811:16
dogsch
Ja dan laßes doch au manuell. Wenn automatisch bei dir vorher die Uhr falsch gehen läßt ist es doch klar das es auch nach der Rückstellung wieder so sein wir
Viel interessanter ist doch, woher bezieht dein iPad bei Automatik seine Zeit? Welcher NTP-Server oder Einstellung versaut dir deine Zeit. Wenn du den Server manuell einstellen kannst, Versuch es mit nem anderen. Oder beobachte mit einem anderen Rechner den Netzwerkverkehr und überprüfe, ob die ankommenden Zeitdaten schon falsch sind
0
Legoman
Legoman19.09.1808:39
Ich hatte mal einen Rechner mit Windows. Dieser bezog seine Zeit von einem Microsoft-Server. Die Uhr ging 5 Minuten vor. Seltsamerweise gingen auch die Uhren von iPhone und iPad 5 Minuten vor (WLAN-Synchronisierung war aktiv). Habe einen anderen Server gewählt - Uhr am Rechner ging wieder richtig und plötzlich auch (ohne weitere Aktionen) an iPhone und iPad.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen