Forum>Software>Nach High Sierra Installation auf der internen 240 GB SSD 15 GB Speicherplatz weniger frei

Nach High Sierra Installation auf der internen 240 GB SSD 15 GB Speicherplatz weniger frei

thomas b.
thomas b.25.09.1723:20
Wie der Titel es schon sagt, jetzt habe ich nur noch 90 statt 105 GB auf der SSD frei, dabei sollte APFS doch eigentlich effizienter mit dem Speicher umgehen? Auch nach einem weiteren Neustart hat sich nichts geändert.

Woran könnte es liegen?
0

Kommentare

RyHoRuK25.09.1723:49
thomas b.

vermutlicherweise ist das neue MacOS noch dabei sich zu optimieren. Das wird wohl Zeit und Platz in Anspruch nehmen. Zumindest kam bei mir nach dem Neustart die Meldung, dass am Anfang mit Performanceeinbusen zu rechnen ist.
0
Dekator
Dekator26.09.1707:36
Bei mir sind's auf einer 256er auch ca. 15 GB weniger als vorher. HS legt offenbar verschiedene Bootvolumes oder ähnliches an. Bei mir sagt das Festplattenprogramm es seien 4 extra Volumes. Das ist die Anzahl der HFS+ Volumes die noch an meinem Rechner hängen. Offenbar braucht's da extra Volumes auf dem APFS um mit HFS+ zu kommunizieren.
0
rene204
rene20426.09.1708:18
Eigentlich nicht, Du kannst im FDP ganz oben links umstellen, das nicht nur Geräte sondern alle Laufwerke/Partitionen angezeigt werden, dann siehst du die Partitionen, (die neu angelegten) auf dem Boot-Laufwerk...
Bei der Konvertierung nach APFS werden tatsächlich 4 neue Part. angelegt. (Zumindest war das bei mir so).
0
Daishima
Daishima26.09.1708:46
Bei meiner internen 128er SSD waren am Schluss 5GB mehr verfügbar.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen