Forum>Software>Meine Mac-Uhr geht seit der Zeitumstellung nach :-(

Meine Mac-Uhr geht seit der Zeitumstellung nach :-(

Hugomac
Hugomac17.11.1813:51
Bei meinem MacBookPro (10.13.6) geht seit der Zeitumstellung die Uhr genau 30 Minuten nach. Natürlich ist "Uhrzeit automatisch einstellen" angeklickt, seit Jahren funktioniert das auch reibungslos.
Was geht da plötzlich ab?
„Be Water, My Friend!“
0

Kommentare

Deichkind17.11.1814:25
Und das merkst du jetzt erst?
Ändere doch mal vorübergehend die Zeitzoneneinstellung in der Systemeinstellung "Datum & Uhrzeit". Vielleicht hat MacOS den Offsetwert verdaddelt. Der Zeitserver liefert meines Wissens nur eine Information über die Weltzeit UTC.
+1
rmayergfx
rmayergfx17.11.1814:40
Man kann hier jeden beliebigen Zeitserver einsetzen, z.b. einen im Netzwerk vorhandenden DC oder man setzt es z.B. auf ptbtime1.ptb.de. Damit hat man den Zeitserver der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt

Wenn es dann noch Probleme gibt, mal die üblichen verdächtigen durchprobieren, PRAM/SMC Reset.
„Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern, nicht umgekehrt !“
0
Dirk!17.11.1816:23
Vielleicht meinte er 30 Sekunden und nicht Minuten. Ich habe das mit Apples Timeservern auch alles schon erlebt. Deshalb sollte man besser die PTB nehmen. Ist eh die „gesetzliche relevante” Zeit.
0
promac
promac17.11.1817:35
Hugomac
Was geht da plötzlich ab?

Hallo, kopier das mal so rein und alles ist gut:
>> ptbtime1.ptb.de, ptbtime2.ptb.de

0
Foti
Foti17.11.1818:12
Bei mir kann ich das so oft reinkopieren ( ptbtime1.ptb.de, ptbtime2.ptb.de ) wie ich möchte. Es wird immer wieder auf den Apple Server ( Apple Europa (time.euro.apple.com.) ) automatisch umgestellt.
0
promac
promac17.11.1818:47
Foti
Es wird immer wieder auf den Apple Server automatisch umgestellt.

Ich bin auf 10.12.6, evtl. geht es mit neueren Versionen (10.14.x) nicht mehr (kann ich mir aber nicht vorstellen). Das müsste mal jemand testen der dieses System in Benutzung hat ...
0
Serge
Serge17.11.1819:19
promac Nee, das Umstellen vom Timeserver geht auch auf 10.14.1. Hab grad getestet, vom pool.ntp.org auf Apple Server auf PTB geht alles problemlos.
+1
Foti
Foti17.11.1819:24
hier 10.14.1 geht es nicht. Komisch?
-1
Hugomac
Hugomac18.11.1815:03
Bei mir hat leider weder ptbtime1.ptb.de, ptbtime2.ptb.de

noch NVRAM reset etwas gebracht

jetzt hab ich die Uhr per Hand eingestellt.
„Be Water, My Friend!“
0
Goofer6918.11.1818:17
Unter 10.13.6 läuft die Uhr mit "de.pool.ntp.org" wunderbar.
Versuche mal nur einen Server oder Pool einzustellen und nicht zwei hintereinander.
0
AidanTale18.11.1818:27
Was passiert wenn man es im Terminal versucht?
0
Goofer6918.11.1818:50


(Quelle "www.zeitserver.de")
0
Hugomac
Hugomac18.11.1819:13
Danke Goofer, mit de.pool.ntp.org funzt es tatsächlich!
Goofer69
Unter 10.13.6 läuft die Uhr mit "de.pool.ntp.org" wunderbar.
Versuche mal nur einen Server oder Pool einzustellen und nicht zwei hintereinander.
„Be Water, My Friend!“
0
Foti
Foti18.11.1819:25
ok, pram reset - jetzt gehts.
Danke!
0
Mowgli18.11.1820:15
Da sind wohl ein paar Timer nicht mehr rund gelaufen
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen