Forum>Hardware>MacBook ... soll iMac Mid2010 ersetzen. Welchen nehmen?

MacBook ... soll iMac Mid2010 ersetzen. Welchen nehmen?

aggi
aggi15.11.1815:08
Hallo,
der iMac hat 12GB Ram, 3,2 GHz i3 und eine nachträglich eingebaute SSD.
Ich benutze ihn hauptsächlich für Office, Foto Bearbeitung (Amateurliga!) und ab und zu für Spiele. Sehr selten aber dann nichts besonderes (Bsp.: Half Life 2).
Würde ein MacBook Air 2018 das alles schaffen oder sollte es doch eher ein Pro sein? Kenne mich mit den ganzen mobilen Prozessoren und Grafikkarten nicht aus.
Soll auch nicht so teuer sein, da ich kein PowerUser bin.
Meiner Frau gefällt ja das Air in Gold, aber halt nur wegen der Farbe. 😂 Wenn ihr mir eher zu einem Pro ratet, würde ich sie schon überzeugen. 😉
Wollte schnell noch in die Runde fragen, da ja am 23.11. Black Friday ist und sich da ein möglicher Kauf lohnen würde.

Danke.
0

Kommentare

mabi15.11.1816:12
Für Dein Anforderungsprofil würde ich einfach das Air nehmen, wenn es ein Laptop sein soll. Bedenke aber: egal, welchen iMac aus 2010 du hast- der Unterschied in der Bildschirmgröße zu einem 13" Notebook ist schon gewaltig! Wenn ihr den Rechner eh nur auf einem Schreibtisch habt, würde ich auf jeden Fall wieder zu einem iMac raten (oder Mac mini + Bildschirm Eurer Wahl).
+1
chh15.11.1816:46
Ich würde den iMac2010 behalten. Es tönt ja nicht danach als ob er nicht genügt
0
aggi
aggi15.11.1817:59
chh
Ich würde den iMac2010 behalten. Es tönt ja nicht danach als ob er nicht genügt

Hast recht. Mein Sohn bekommt den.
Ich nehme seinen Mac mini und mache den zum Server. Seinen Bildschirm nehme ich auch und wollte per Dock koppeln am Schreibtisch.

Laufen denn die alten Spiele wie HL2, damit ich mal zur Entspannung egoshooten kann? 😎
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen