Forum>Software>Immer wieder auftretender Fehler beim ersten Verbinden des neuen iPhone OS 3 mit dem Mac

Immer wieder auftretender Fehler beim ersten Verbinden des neuen iPhone OS 3 mit dem Mac

Max_volume
Max_volume17.06.0920:33
Hi Leute!
Ich sitz hier mit Schweißausbrüchen, weil ich nicht mehr weiter weiß.
Ich komm gerade von der Arbeit, hab mein iPhone angesteckt, das neue iPhone OS geladen und dann kam (wie immer) die Meldung, dass er jetzt das iPhone neu startet und es dann in den Quellen auftauchen wird. Doch iTunes zeigte mir eine Fehlermeldung an, als das iPhone bereit war (siehe Bild).
Auch wiederholtes abstöpseln und wieder-an-stöpseln brachte nix. Der Fehler trat immer wieder auf. Was kann ich jetzt machen?
0

Kommentare

meiobenthos17.06.0920:39
Liegt am iTunes Store. War bei mir auch so bis vor 1 minute, Immer mal wieder neu probieren dann kriegste vielleicht ein kurzes Fenster im Store, kommst durch und dein iphone wird aktiviert!
0
LordLasch17.06.0920:39
naja wenn 30 millionen leute ihr iphone updaten wird wohl der iTunes Store auch mal in die Knie gehen. is bei mir auch so, aber das teflon funzt...
0
Jaguar1
Jaguar117.06.0920:40
Hier gibt's schon mal einen Thread mit selbem Thema @@

Wäre vielleicht nicht schlecht, wenn man bei einem bleibt...
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0
Max_volume
Max_volume17.06.0920:43
Jo, wäre wohl das beste! Sorry, hab nicht gesucht und nur auf die schnelle die Themen durchgelesen.

Danke für die beruhigenden Worte. Ich werds weiter versuchen. Wie viele Versuche habt ihr gebraucht?
0
meiobenthos17.06.0920:47
5

Jetzt ist der iTunes Store komplett down. Mein iPhone ist zwar aktiviert aber iTunes zeigt nix an und hängt immer bei "Verbindung zum iTunes Store wird hergestellt ………"
0
meiobenthos17.06.0920:49
Update: nach 10 Minuten Netzzugang ist jetzt mein Netzt wieder weg und die aktivierung scheinbar auch. Sehr sher seltsam das Ganze!
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.