Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>MacTechNews>IOS-App-SPAM bei MTN?

IOS-App-SPAM bei MTN?

Megaseppl29.03.1411:27
Mir wurde eben beim Aufruf der MTN-Seite automatisch der AppStore auf dem iPad geöffnet mit Link auf die App iLove. Da scheint irgendein dummes Javascript in der Werbung Eures Ad-Partners zu sein. Unten ein Screenshot des App-Aufrufs.
Ich habe nun erstmal auf iCab mit Werbeblocker gewechselt da mich diese AppStore-Links tierisch nerven.
0

Kommentare

Megaseppl04.04.1410:10
westmeier
Es war ja auf dem iPhone echt nervig auf MTN zu surfen, wenn man immer damit rechnen musste plötzlich "gekickt" zu werden.

Ich befürchte nur, es sind mehrere Anbieter, mehrere Zieladressen... es waren ja auch mindestens zwei Apps die verlinkt wurden.
0
dSquare
dSquare04.04.1423:11
Was ist das nun wieder? So langsam solltet ihr die tollen Werbeanbieter mal überprüfen

0
ctismer
ctismer05.04.1415:44
Fenvarien
Super, vielen Dank, das war sehr hilfreich!
Jetzt hoffe ich mal, dass die komplette Sperrung dieser URL (478dw.de) etwas bringt.

Mich nervt aber total diese Bannerwerbung in der App. Unerträglich auf dem iPad,
Ständig neue Werbung die mir die Augen vollstopfen wenn ich Lesen will.

Darf ich bitte was bezahlen damit ich Banner abschalten kann?
0
iGod19.04.1416:12
Hab den Spaß jetzt auch wenn ich mit dem iPhone über Safari ankomme. Direkte Weiterleitung in den AppStore...
0
matt.ludwig19.04.1416:50
Bei mir wurd ich über die App wieder weitergeleitet, als ich diesen Thread zum Lesen geöffnet habe
0
Megaseppl20.04.1400:25
Ich habe mir nun einen Spam- Filter im iOS implementiert... Mich nervt diese Art von SPAM einfach zu sehr. Auf MTN habe ich es zwar nicht mehr gehabt, dafür auf anderen Webseiten. Nun ist Schluss mit Werbung, sowohl auf Webseiten, wie auch innerhalb von Apps
0
john
john20.04.1400:51
welchen?
„biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.“
0
Megaseppl20.04.1400:59
john
welchen?

Einen eigenen in Form eines PAC-Datei-Abgleichs. Nicht über 'ne AppStore-App oder so... Die funktionieren ja nicht systemweit in allen Apps.
In ein paar Tagen kann ich mehr dazu schreiben. Ich bin gerade dabei das ganze mit GUI vorzubereiten und zu dokumentieren.
0
Megaseppl20.04.1401:00
Und so sieht MTN im Safari unter iOS ohne Werbung aus...kennt man dort ja nicht so.
0
Benjamin-Do20.04.1408:15
Eben mit dem iphone auf MTN und sofort öffnete sich der AppStore mit YoDarling...
0
Duck Dodgers20.04.1409:01
hier das gleiche Problem: bei jedem Weiterscrollen der Seite, wurde ich weitergeleitet. Gleich 3 Mal auf der Startseite .... echt super nervig. Ich werde einfach MTN nicht mehr auf dem iPad oder iPhone lesen
0
iMango
iMango23.04.1400:44
Bei mir ist es inzwischen schlimmer geworden. Immer wenn ich Safari öffne und die Seite neu lädt werde ich gleich in den App Store geworfen. Vor ein paar Wochen wars noch weniger....
„mau5dead like deadmau5“
0
Mr BeOS
Mr BeOS23.04.1404:20
Wurde auch ab und an bei iPad Nutzung in den Appstore verwiesen.
Irgendein dusseliges Gratis Spiel ....

Wenn so etwas ausartet, sollte man sich doch auch mal an den eigenen Werbepartner wenden und Nachbesserung verlangen.
Der eigene Ruf ist ja auch nicht ganz unwichtig wenn man Klicks erzeugen und verdienen möchte.
„http://www.youtube.com/watch?v=ggCODBIfWKY ..... “Bier trinkt das Volk!“ - Macht Claus Nitzer alkoholfrei
0
Cyco
Cyco23.04.1404:42
Auch hier. Diverse dämliche Game Apps die sofort den App Store aufrufen.
Das nervt
0
westmeier
westmeier23.04.1415:36
http://478dw.de/c533184a227d7e0

Das hierhin verlinkten Banner zu irgendeinem Freemium-Game aus dem Google-Play Store leitet ungefragt in den AppStore weiter zu "Drachenzorn [Free MMORPG]"

Könnt ihr das blocken?
0
Megaseppl23.04.1415:48
westmeier
http://478dw.de/c533184a227d7e0
Am besten alles von dieser Domain... und alles weitere von der Firma der diese Domain gehört...
0
westmeier
westmeier23.04.1416:21
Hmm...
Fenvarien hatte am 04. April eigentlich zugesagt die komplette 478dw.de URL zu sperren. Und dennoch ist das gleiche Werbebanner wie damals, verlinkt von der gleichen URL wie damals, immer noch aktiv und leitet MTN Besucher auf irgendwelche bescheuerten Apps um.

0
Fenvarien
Fenvarien29.04.1416:33
Sobald mir jemand eine entsprechende URL meldet, sperre ich das sofort; 478dw.de ist inzwischen komplett deaktiviert. Schwierig ist nur, dass man nicht die Domains der Apps sperren kann, weil es immer über irgendwelche anderen URLs aufgerufen wird... und die muss man auch erst einmal entdecken.

Das Problem wird momentan auf sehr vielen Seiten diskutiert, unter anderem auch in den Apple Discussions: . Ich habe gerade auch weitere Netzwerke gefunden, die ungefragt weiterleiten und diese blockiert.
„Ey up me duck!“
0
o.wunder
o.wunder30.04.1404:49
Mit Opera mobil gibt es das Problem nicht, ausserdem kann dieser Browser die Schriftgrösse gleich auf eine einstellbare Grösse anpassen. Die Seiten laden dort auch wesentlich schneller und verbrauchen wesentlich weniger Datenvolumen, weil alle Scripte raus sind etc.
Problem gelöst.

Wer hingegen unbedingt mit Apples Safari weiter surfen will, hat eben Pech gehabt. MTNs Arbeit in allen Ehren, aber die URLs werden sich immer wieder ändern, diese Leute sind ja nicht blöd die sowas einbauen...
0
zornzorro30.04.1409:43
Ich würde niemals nie auf die Idee kommen, Safari durch den hübsch-hässlichen Opera-Browser zu ersetzen, da gäbe es mMn zahlreiche bessere Alternativen.
0
wp2312
wp231230.04.1411:20
ich nutze die MTN-App so gut wie nie, am iPad schon gar nicht. Und das hier nervt gewaltig! Hatte das aber bisher auf keinen anderen Seiten bemerkt... ohne Klick/Tipp beim Aufruf der SEite einfach direkt zum AppStore.
„... fahren und fahren lassen!“
0
Apple@Freiburg30.04.1412:09
Und aktuell bei jedem Klick oder Aufruf auf dieser Seite, wird man direkt in den App Store geleitet.. Macht echt kein Spaß mehr.
0
dan@mac
dan@mac30.04.1413:11
Hab das auch noch. Werde beim nächsten mal die URL der Werbung hier posten.
0
Fenvarien
Fenvarien30.04.1414:13
Wichtig ist die allerste URL; nicht die Seite, auf die weitergeleitet wird.

Es handelt sich leider um ein internetweites Problem, das den Apple-Discussions zufolge erst mit iOS 7 zum Tragen kam. Wenn man nach "unwanted redirects ios" sucht, dann findet man an allen Ecken und Enden diese Beschwerden.
„Ey up me duck!“
0
dan@mac
dan@mac03.05.1414:00
So:
http://adclick.g.doubleclick.net/aclk?sa=L&ai=BYZd8GdlkU6DOEMuL8wPv_oGgAgAAAAAQASAAOABQvK3T9Pj_____AVinms0bYJX68IGMB4IBCWNhLWdvb2dsZbIBEnd3dy5tYWN0ZWNobmV3cy5kZcgBAqgDAeAEApoFGQjy5lAQ-pjRMxjhu6aGASCnms0bKMzuiQLaBQIIAaAGFNgGAuAGzO6JAg&num=0&sig=AOD64_21_ClYPMJa2n4ZL2FiqxoboxSlEQ&client=&adurl=http://adclick.g.doubleclick.net/aclk%3Fsa%3DL%26ai%3DCAuf5GNlkU6bJGoO58wPA64HoB86ZqM0Drrakm2PAjbcBEAEgAFCAx-HEBGCV-vCBjAeCARdjYS1wdWItOTQ2MzMwNzc0NDM3MzcxOcgBCakChQIylIxFtz7gAgCoAwGYBACqBIUCT9Aj130maYzRenk6D44Bnxvu9UdBcM32R8dA-Nat5JLZGd6PtJveFZdpra2YQypRdkxdDjok0XX85YZ9_ud_I69mqSTcIf-YBB9Ysc4unbaUNIrH__EWGp1h2yKwGhTbEExoXAsc_A4x1C1KnQ1i4ekGhOwCK8YgDVcCt21NFpZAfdm2qkzRvLyLfVHPRUqSphsaG-p8WgCilr4rAjn-RQsH91nc4u59u1T-E_PGRxQ7-1-MfCLQXH6h51QB6dRR8-ZaAbhCtQD6oUqJCxV332tNjFLpf7AqWGDWn_Rn1HrHitFIYwgfTmSXr9-Te4nXFWtGbcUiPbKXzC6ga65GqEUNRFbF4AQBgAaH8InL_aSwuWugBiE%26num%3D1%26sig%3DAOD64_0lndDNBB0BEE1ECiR_Wv5nRSosiA%26client%3Dca-pub-9463307744373719%26adurl%3Dhttp://www.penny.de/togo/%253Fet_cid%253D309%2526et_lid%253D2293

http://www.usemax.de/view_n.php?uc=clear&userid=6434&wm=6&w=6434&cm=1357&sp=http://ad2.adfarm1.adition.com/redi*lid=6009166512807084227/sid=2582454/kid=833301/bid=2926924/c=43245/keyword=/sr=0/clickurl=http://clkde.tradedoubler.com/click?p=247661&a=1661544&g=21780698


http://478dw.de/c533184a227d7e0



Eine URL könnte ich nicht kopieren.
0
Fenvarien
Fenvarien12.05.1410:17
Seit eineinhalb Wochen keine Meldung mehr - kann ich daraus folgern, dass das Sperren ganzer Kategorien zu einer Verbesserung der Situation führte?
„Ey up me duck!“
0
Megaseppl12.05.1412:34
Fenvarien
Seit eineinhalb Wochen keine Meldung mehr - kann ich daraus folgern, dass das Sperren ganzer Kategorien zu einer Verbesserung der Situation führte?
Ich kann es nicht bestätigen, da ich nur noch mit Ad-Filter unterwegs bin.
Falls andere dies jedoch bestätigen können, werde ich auf diese wieder verzichten.
0
Grolox12.05.1412:41
Ich würde auch gern 10€ im Janr bezahlen ,
dann aber ohne Werbung.
0
westmeier
westmeier12.05.1414:26
Fenvarien
Seit eineinhalb Wochen keine Meldung mehr - kann ich daraus folgern, dass das Sperren ganzer Kategorien zu einer Verbesserung der Situation führte?
Ich kann bestätigen, dass ich seitdem keine Probleme mehr auf dem iPhone mit MTN hatte. Von daher hat es wohl Abhilfe geschaffen
0
Fenvarien
Fenvarien12.05.1414:31
Dann war die Lösung, die gesamte Kategorie Spiele, Mobile Spiele, Online-Spiele zu deaktivieren.
Das Sperren der Domain 478dw.de brachte seltsamerweise nichts.
„Ey up me duck!“
0
westmeier
westmeier13.05.1418:45
Eben ist es wieder passiert und ich bin im AppStore bei Farmville 2 gelandet. Leider konnte ich keinen Link festmachen, denn das Werbebanner ganz unten, es scheint wohl an dem dort platzierten zu liegen, war nur weiß und ohne Inhalt.
Mist. Mal sehen, ob ich das noch mal reproduziert bekomme - und dann will ich auch den Link dingfest machen.
0
westmeier
westmeier15.05.1412:31
Also es tritt definitiv weiter auf. Verdächtig ist mir nach wie vor das Werbebanner ganz unten am Ende der Seite. Ein blankes weißes Banner, das ich nicht anklicken kann. Leider kann ich auf dem iPhone nicht den Seitenquelltext anzeigen um zu prüfen wie der eigentliche Link ist.
Es hat mich wieder mal auf Farmville 2 im AppStore geleitet...
0
iMango
iMango15.05.1413:47
Denken die Werbetreibenden eigentlich wirklich, dass diese aufdringliche Werbung für Ihre Pay To Win Apps was bringt?

Auf dem Mac gibt es inzwischen auch eine sehr nervige Art der Werbung. Es öffnet sich ein zusätzliches Fenster in dem geworben wird und sobald man die Seite schließen möchte erscheint ein Hinweis "Möchten Sie diese Seite wirlich verlassen". Als Stichwort nenn ich mal MacKeeper

Kleiner Hinweis. Installiert niemals die MacKeeper software. Darauf wird auf der Apple Seite ausdrücklich vor gewarnt. Zudem gabs hier mal ein, zwei News auf MacTechNews.
„mau5dead like deadmau5“
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.