Forum>Hardware>Homekit, Tastfunktion

Homekit, Tastfunktion

MacMichael03.02.1915:46
Hallo zusammen,

ich überlege zur Zeit bei mir im Haus HomeKit von Apple einzuführen.

Eine für mich schöne Funktion wäre es, wenn ich darüber mein elektrisches Garagentor öffnen kann.

Es gibt da einige Lösungen, die aber alle für einen speziellen Garagentorantrieb jeweils individuell und letztlich auch sehr teuer sind.

Faktisch würde mir ein "Schalter" in der App reichen, der kurzeitig eine Tasterfunktion hat. So etwas scheint es aber nicht zu geben. Jetzt könnte man so eine Steckdose (die gibt es ja in verschiedenen Varianten) nehmen, da ein Relais hinten dran, dass einen elektrischen Schließer betätigt, sobald die Steckdose Strom hat. Das bekomme ich auch hin. Allerdings müsste man dann das ganze in der Home App so programmieren können, dass wenn man die Dose einschaltet, die sich nach ca. 1 Sekunde von alleine wieder ausschaltet.

Geht so etwas?

Bin für jeden Tipp dankbar


MacMichael
0

Kommentare

appel-sam03.02.1916:00
Hi MacMichael,
ich habe da was mit Raspberries, HomeBridge + cmd4-Plugin und PiFace umgesetzt. Ist seit einigen Tage online und funzt. Habe das ganze unter dokumentiert.
Die Idee ist ganz einfach: Nimm die Fernbedienung, löte da wo die Schalter sind 2 Drähte an und simulieren den Tastendruck über das Relais. Ganz simpel... Ich hoffe das ist der Tipp, nach dem Du gesucht hast.

Viele Grüße,
SAM
0
appel-sam03.02.1916:09
Anmerkung: Die Garagensteuerung ist noch nicht online, man kann aber die Eingangstür-Steuerung modifizieren oder die Jalousie Steuerung... In den nächsten Tage kommt dann das Garagentor.
0
MacMichael03.02.1916:14
@SAM:
Danke für den Tipp aber mit Rasperrries kenne ich mich gar nicht aus.
Deine Homepage ist aber sehr interessant (auch die anderen Dinge).

Drähte müsste ich gar nicht anlöten, da da sowieso ein Schlüsselschalter und ein Taster in der Garage sind. Da kann ich den Tastkontakt ohne Probleme abgreifen.
0
appel-sam03.02.1916:27
Ich habe mal gelesen, dass man ein Fibaro Single Switch (for HomeKit) auch nehmen kann, um Impulse zu geben. Allerdings habe ich das noch nicht aufprobiert und Du solltest da ggf. nochmals recherchieren.
0
MacMichael03.02.1916:46
Ich schau da mal nach, die haben ja sehr viele verschiedene Produkte, ist etwas unübersichtlich auf den ersten Blick Verbunden werden sollte das ganze ganz normal über WLAN.
0
ulti
ulti03.02.1918:01
Ich habe von Fibaro den Schalter FGBHS-213 im Test.
Schaltet in Home absolut fehlerfrei ein/aus manuell
0
appel-sam03.02.1918:25
...eine Idee: Mit der EVE App gehen Automatisierungen mit zusätzlichen Bedingungen. Vielleicht kannst Du Dir da was zusammenbauen. Aber, einen richtigen Status (Tor geöffnet / geschlossen) wirst Du damit m.E. nicht hinbekommen.
Das tolle an der EVE App ist, dass man keine EVE Produkte braucht. Ich schalte darüber ein Fibaro Switch in Abhängigkeit von der Temperatur. Damit habe ich es geschafft, meine Fussbodenheizung Siri-fähig zu machen.
0
MacMichael04.02.1908:00
Der Status ist mir nicht so wichtig. Ich würde nur gerne auf Dauer eine App für alle diese Aktoren haben. Die beiden Garagentore öffnen wir von verschiedenen Autos aus und da wollen wir nicht in jedem Auto zwei Toröffner rumliegen haben.
0
MacMichael28.04.1922:17
Angeblich kann man einen Schalter auch so programmieren, dass er wie ein Taster funktioniert, also nur 1-2 Sekunden schließt.

Hat das schon mal jemand ausprobiert?
0
robiv8
robiv829.04.1901:17
MacMichael
Angeblich kann man einen Schalter auch so programmieren, dass er wie ein Taster funktioniert, also nur 1-2 Sekunden schließt.

Hat das schon mal jemand ausprobiert?
Welchen Schalter?
0
MacMichael29.04.1908:07
Jeden beliebigen Schalter. Ein Schalter schaltet ja entweder auf Ein oder auf Aus. Angeblich soll man das so programmieren können, dass wenn man in HomeKit einen bestimmten Befehl programmiert, dieser den Schalter genau für 1-2 Sekunden schließt und damit wie ein Taster wirkt.
0
deus-ex29.04.1911:25
Wenn du das ohne Bridges, Rasperry Pies usw. lösen willst geht das mit dem Fibaro Single Switch (Homekit)


Dabei gibt es aber etwas zu beachten. In der Regel ist es ja so (z.B. bei meinen Antrieb) das man einen zusätzlichen Schalter anschließen kann. Diese müssen aber Potentialfrei sein.

Der Fibaro Switch braucht selbst aber Strom weil er ja sein Bluetooth Receiver erreichbar sei muss. Er ist ja für Lichtschalter gedacht, so das du aus jedem Lichtschalter einen Homekit Lichtschalter macht.

Hier musst du zu dem Kniff greifen das der Fibaro selbst erst einmal mit Strom versort wird. Sein Signal an ein Relais abgibt und diese Relais an den Antrieb des Garagentors als Zusatzschalter angeschlossen wird.

So habe ich es gemacht.
0
deus-ex29.04.1917:56
Frontier hat jetzt einen Homekit Lichtschalter angekündigt der ohne Neutralleiter auskommt. Der BT Receiver wird mit Batterien betrieben. Damit kann der Lichtschalter auch als zusätzlicher Taster für ein Garagentorantrieb genutzt werden.

0
MacMichael29.04.1918:16
Da finde ich ein Relais aber besser als BT mit Batterien tauschen. Gerade in einer kalten Garagen halten Batterien nicht sehr lange und sind immer dann leer, wenn man gerade dringend das Tor öffnen muss.
In der einen Garage habe ich glaube ich ohnehin schon für einen anderen Taster ein Relais, da muss ich nur zusätzlich per zweitem Kabel dran.
0
MacMichael11.05.1913:26
Habe mich inzwischen auch aus anderen Gründen mal in die RaspberryPi Thematik eingearbeitet. Viel Ahnung habe ich noch nicht, bin dafür aber um so mehr begeistert.

Mittels der App Homebridge bekomme ich jetzt schon mal meine Fritzbox-Sachen in Apple Home eingebunden und werde mich dann jetzt doch mit dem Tipp von apple-sam beschäftigen.

Es soll auch mit der App Controller möglich sein, jeden normalen Schalter als Taster zu programmieren, das bekomme ich allerdings nicht hin.

Viele Grüße

MacMichael
0
MacMichael19.05.1915:18
Da das mit dem Pi auch nicht so einfach ist, habe ich mich weiter auf die Suche gemacht und eine recht einfache Lösung gefunden.

Aufgrund eines blöden Details in der Apple Home-Anwendung habe ich dazu die (kostenlose) App Controller verwendet.

Zunächst erzeugt man eine Szene, die nichts weiter enthält, dass der Schalter eingeschaltet wird. Das geht auch in der Apple Home App.

Dann erzeugt man eine Automation, die diese Szene startet. Leider kann man als minimale Zeitdauer für eine Automation in der Apple Home App nur 1 Minute eingeben, das ist zu lang. Ggf. weiß da einer einen Trick, ich habe keinen gefunden. Also erst mal 1 Minute als Dauer eingeben.

Nun kommt die App Controller ins Spiel. Hier kann man diese Automation jetzt auch auf eine Dauer von wenigen Sekunden einstellen, ich habe mal 3 Sekunden genommen.

Dann funktioniert das ganz einfach und aus jedem Schalter wird ein Taster.

Ggf. hilft das ja jemand anderem weiter.

Viele Grüße

MacMichael
+1
UrsusderBär19.05.1917:44
Danke für den Tip. Das werde ich mal versuchen. Welchen Schalter hast du denn bei dir genommen ?
0
MacMichael19.05.1921:44
Das sollte grundsätzlich mit jedem Schalter gehen.

Da mir die meisten Schalter, die für Homekit offiziell geeignet sind, zu teuer sind, kaufe ich bei Alixpress aus der Aqara Linie. Da muss man einmal einen Hub kaufen, den kann man mit Homekit verbinden und dann die Schalter und Sensoren von Aqara verwenden.

Hub ist dieser hier:
https://de.aliexpress.com/item/2019-Xiao-mi-mi-jia-Aqara-Hub -mi-Gateway-mit-RGB-Led-nachtlicht-Smart-arbeit-mit/32912322 984.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.70254c4dGPvpnf

Und schalter etc. dann z.B. folgende:
https://de.aliexpress.com/item/Xiao-mi-Aqara-schalter-Smart- Licht-Control-Feuer-Draht-Null-Linie-ZiGBee-Doppel-Einzigen- Schl-ssel/32876742717.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.27424c4drjC ox3

Tür-/Fenster-/Garagentorsensor:
https://de.aliexpress.com/item/In-stock-Original-xiaomi-aqar a-Smart-Doors-and-Windows-Sensor-Mijia-Smart-home-kit-Zigbee -function/32818146942.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.27424c4dTtI tME

Gibt auch Relais:
https://de.aliexpress.com/item/Original-mi-jia-Aqara-Drahtlo se-Relais-Modul-Zwei-weg-Control-Doppel-Kan-le-Schalter-Cont roller-Smart/33000423688.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.27424c4d rjCox3

Steckdosen:
https://de.aliexpress.com/item/Original-Xiao-mi-Aqara-mi-Sma rt-WiFi-Buchse-Stecker-ZigBee-Version-Fernbedienung-Schalter -Timer-Stecker-Arbeit/32964153860.html?spm=a2g0s.9042311.0.0 .27424c4drjCox3

Sensoren:
https://de.aliexpress.com/item/Aqara-Smart-Luftdruck-Tempera tur-Feuchtigkeit-Umwelt-Sensor-Smart-control-ber-Mihome-APP- Zigbee-verbindung/32966216308.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.274 24c4drjCox3

Eine günstige Dose, die wohl direkt mit Homekit arbeitet gibt es da auch:
https://de.aliexpress.com/item/Timethinker-Smart-WiFi-Buchse -f-r-Apple-Homekit-AU-US-EU-UK-Stecker-Arbeit-f-r/3295751982 6.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.27424c4drjCox3

Die Lieferzeiten sind da ziemlich lang, aber die Preise sind schon sehr günstig.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen