Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>Hilfe! Festplatte gelöscht! Daten wiederherstellen?

Hilfe! Festplatte gelöscht! Daten wiederherstellen?

slownick
slownick13.11.1018:13
Hey Freunde,

ich habe gerade großen Mist gebaut und aus versehen bei wiederherstellen der Mac OS Install DVD auf meine externe HD die interne ausgewählt. Jetzt ist diese gelöscht und nur die Install DVD ist eben drauf? Gibt es eine Möglichkeit die Daten 1 zu 1 wieder herzustellen?
Man ich muss wohl geträumt haben, ich ärgere mich so.
0

Kommentare

anhe
anhe13.11.1018:18
Hallo slownick,

zunächst erstmal ausbauen und nicht mehr anfassen/drauf zugreifen. Je nachdem was es Dir Wert ist kannst Du die HD zu einem profesionellen Datenretter schicken. Hast Du beim löschen diese Funktion "x mal überschreiben" o. ä. gewählt?

Viele Grüße

André
0
Turbo
Turbo13.11.1018:33
Hast du kein Backup von deinem System?
„Sei und bleibe höflich!“
0
tangoloco13.11.1018:38
Kenne ich sehr ähnlich...

Data Rescue 3

Ist zwar nicht umsonst aber findet fast alle Daten wieder, manche Namen sind dann krypisch, hat mir mal 100erte von Gig Kundendaten gerettet.
„... sehr veraltete mentale Schaltkreise lassen Menschen überall geheimnisvolle Kräfte vermuten“
0
Alto
Alto13.11.1018:44
Hier ein Link zu Data Rescue 3
Je nach Größe der Festplatte dauert der Intensiv-scann ca. 12 Std. 80% aller Daten solltest du wieder hergestellt bekommen.
War gut investiertes Geld.
0
knarflin13.11.1018:46
Ich habe mal den gleichen dummen Fehler gemacht.
Damals hat mir Data Rescue 2 alles zurückgebracht.
Kostet halt was - hat sich aber gelohnt.
„Es ist sinnlos über Probleme nachzudenken, die man durch Nachdenken nicht lösen kann.“
0
Olivier
Olivier13.11.1019:02
Ich habe mit Stellar Phoenix Macintosh 4.0 die besten Erfahrungen gemacht.


0
wall-e13.11.1019:24
also ca. 6 bis 8 gigabyte sind weg, schliesslich hat er das system installiert, whrscheinlich ist noch mehr weg, wenn man nicht sofort die finger davon lässt
sorry, aber selbst schuld.
eine externe platte geclont hätte geholfen.
0
Hot Mac
Hot Mac13.11.1019:50
Ich erspare Dir jetzt mal jegliche Belehrungen in bezug auf Backup-Strategien et cetera ...

Vielleicht geht da was mit DiskWarrior @@

Viel Glück!
0
MacMark
MacMark13.11.1019:51
Data Rescue hilft tatsächlich. Habe einer Freundin damit mal ihren Platteninhalt gerettet.
„@macmark_de“
0
slownick
slownick21.11.1016:04
Danke, Data Rescue hatte wirklich geholfen, zusammen mit einem etwas älteren Backup habe ich jetzt alles wieder wie beim Alten.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.