Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>iPhone>Hat Apple die Haarrisse im neuen iPhone 3G im Griff?

Hat Apple die Haarrisse im neuen iPhone 3G im Griff?

Z19.10.0812:52
Ich habe im Moment noch eins der 999er iPhones, die T-Mobile letztes Jahr frei verkaufen musste.

Seit dem Sommer will ich eigentlich schon auf ein iPhone 3G mit Complete Vertrag umsteigen, die Meldungen über Haarrisse haben mich bisher aber davon abgehalten.

Wie sieht es denn im Moment aus? Hat Apple das im Griff? Sind die neuen Chargen/Lieferungen besser geworden? Der T-Punkt den ich bevorzuge verkauft sehr wenige iPhone, evtl. habe ich hier das Problem, dass ich noch ein altes 3G erhalte bei dem Apple das Haarrissproblem noch nicht im Griff hatte.

Ist das Problem so gut wie bei jedem iPhone 3G? Oder nur einige wenige und das wird nur hochgebauscht, so dass es dramatisch klingt, und vielleicht nur sehr selten auftritt.
0

Kommentare

niboR19.10.0813:00
Ich glaube Apple hat das zur Zeit noch nicht richtig im Griff. Vielleicht sollte man noch 2-3 Monate warten. Werde ich auch machen und dann mein iPhone nochmal umtauschen.

MfG niboR

Edit: Bisher hatten alle meine iPhone 3Gs Haarrisse und ich kenne 2 Leute die ein 3G haben, die haben beide Haarrisse. Ist also ein sehr häufiges Problem.
0
Z19.10.0813:15
gibt es hier evtl. iPhone 3G-Benutzer, die es länger als einen Monat haben und keine Haarrisse haben?

Denn wenn man mit Google mal das Internet durchplügt findet man bei Einträge zu "meins hat keine Haarrisse", meistens noch die Ergänzung, "ich habe es aber auch erst seit heute", "...seit 3 Tagen", "...seit gestern".



0
freeman1899
freeman189919.10.0813:50
also ich habe mein iphone 3g (weiß) schon seit 2,5 monaten und habe keine derartigen probleme! benutze auch keine schutzhülle oder sowas. aslo ich weiß nicht was ihr mit euren iphones anstellt

0
semmelroque
semmelroque19.10.0814:22
hier 3G / schwarz / 2,5 monate / incase slider / keine hhaarriissee
0
Mitch_19.10.0814:43
weißes 3G seit ca 1,5 Monaten und keine Haarrisse zu sehen bis jetzt.
Benutze auch keine Schutzhülle oder sowas
„Heute code ich, morgen debug ich und übermorgen caste ich die Königin auf int!“
0
Dein-Nachbar
Dein-Nachbar19.10.0814:47
Ich habe mein weißes gleich am Release Date gekauft und erst vor ca. einer Woche einen kleinen Riss auf der Seite wo der Kopfhöreranschluss ist bemerkt.

Habe mein Ei aber wirklich gehütet und gepflegt bis zum geht nich mehr --- aber man kann ja doch nix machen und extra wegen diesem kleinen Riss zum nächsten T-Punkt rennen tuh ich mir wirklich nich an, es sei denn es tritt häufiger auf oder stärker
„Steve war mein Held, er verarschte die ganze Welt“
0
tom150219.10.0814:51
habs seit ende August in weiß...
keinerlei Haarrisse, verfärbungen oder sowas...
habs in einer Yomix.de tasche sicher verpackt.

tom
„Timeo Danaos et dona ferentes“
0
Brougy
Brougy19.10.0815:12
Komisch.
Meins, anderthalb Monate alt und in zierlichem weiß, zeigt auch keienrlei Probleme, was die Optik angeht...?

Ich transportiere es ausnahmslos in einem schwarzen Leder-Schlüpfer und raus darf es nur zum rumspielen, telefonieren oder sonstigem. Manchmal liegt es auch unverpackt auf dem Tisch, aber wenn, dann meistens auf Papier oder so...

Haarrisse erkennt man schon mit bloßem Auge als solche, oder? Ich habe es schon mehrfach genauer unter die Augen (Lupe habe ich ja keine;) ) genommen und nix war zu entdecken...

Gruß
„Denkst du noch oder vegetierst du schon?“
0
Z19.10.0815:17
also kaufen?
0
Brougy
Brougy19.10.0815:21
Tja, ob man das jetzt aus wenigen positiven Beiträgen ziehen kann, weiß ich nicht.

Jedoch kann ich mir nicht vorstellen, dass Apple nicht umgehend reagiert hat.

mh!
Aber grundsätzlich würde ich sagen:"ja".
Im Zweifelsfalle muss es eben getauscht werden.
Aber ohne möcht man dann einfach nicht mehr leben, auch, wenn es extrem stromdurstig ist, was imho das einzige wirkliche Problemchen des kleinen ist;)
„Denkst du noch oder vegetierst du schon?“
0
freeman1899
freeman189919.10.0815:24
Brougy
Komisch.
Meins, anderthalb Monate alt und in zierlichem weiß, zeigt auch keienrlei Probleme, was die Optik angeht...?

Ich transportiere es ausnahmslos in einem schwarzen Leder-Schlüpfer und raus darf es nur zum rumspielen, telefonieren oder sonstigem. Manchmal liegt es auch unverpackt auf dem Tisch, aber wenn, dann meistens auf Papier oder so...

Haarrisse erkennt man schon mit bloßem Auge als solche, oder? Ich habe es schon mehrfach genauer unter die Augen (Lupe habe ich ja keine;) ) genommen und nix war zu entdecken...

Gruß

ich dachte schon ich wäre verrückt aber ich bin nicht der eizige der sein iphone nicht auf den tisch legt ohne das etwas drunter liegt^^
0
westmeier
westmeier19.10.0815:29
Selbst wenn du Haarrisse bekommen solltest, kannst du das Gerät dann im Rahmen der Garantie bei Apple tauschen lassen. Das geht sehr schnell (Siehe Thread "Kulanz bei Haarrissen") und ist absolut problemlos.
Schließlich ist unbestritten, dass die Haarrisse auf Materialfehler zurückzuführen sind. Was natürlich nicht heissen soll, dass es ein Materialfehler ist, wenn dein iPhone nach einem Sturz auf den Boden einen Riss hat
0
Z19.10.0815:30
hmmmm, tauschen heisst aber, ein neues iphone gegen ein "neuwertiges" zu tauschen, also eins das schon mal jemand anderes hatte? richtig? das würde ich dann bisschen doof finden. neues iphone bezahlt, gebrauchtes dann im tausch erhalten.
0
Brougy
Brougy19.10.0815:35
Nein, heißt es grundsätzlich nicht.
Apple -kann- dein Gerät reparieren, es gegen ein neues austauschen oder dir ein "refurbished"-Gerät zuschicken.
Aber wo liegt das Problem?
In jedem Falle bekommst du ein äußerlich komplett neues Gerät und Apple wird sicher viel daran liegen, dich nicht zu vergnatzen, indem sie dir ein sichtlich schon benutztes Gerät unterschieben. So meine Vermutung. Wir haben es ja mit denkenden Menschen zu tun, nicht mit Fensterputzern (Hust Wink mit dem Zaunpfahl; habe kein Problem mit der Fensterputzerinnung:D )

@freeman1899 (du musst aber alt sein):
Na was denkst du denn.
Ich bin Pragmat, selbst der iPod 4G musste irgendwann ohne Filzhülle in die Hosentasche und auf den Tisch, aber ein iPhone ist eben eine Qualitätsstufe darüber und ich möchgte lange solch einen Augenschmaus haben:) Und so ein Lederschlüpfer stört ja nicht wirklich...
Das Display und die Rückseite sehen mir einfach viel zu schön aus, um sorglos damit umzugehen;)

BTW: Braucht noch jemand eine Schutzfolie von Artwizz, unbenutzt?*grins* Sind vier in der Packung, wer soll die alle verkleben?;)
„Denkst du noch oder vegetierst du schon?“
0
westmeier
westmeier19.10.0815:36
Also erstens ist dein iPhone ja auch nicht mehr neu wenn du es nach einigen Monaten Gebrauch in Reparatur gibst, zweitens bekommst du meiner Meinung nach ein Neugerät. Ich zumindestens habe ein Neugerät erhalten.
0
Hellokittyhater19.10.0815:41
Seit Ende September habe ich das iPhone 3G in weiß. Bei mir keine Probleme.
0
westmeier
westmeier19.10.0815:41
Edit: Laut Coconut Identity Card wurde mein Ersatz-iPhone zwischen dem 29.09. und dem 05.10. hergestellt. Damit ist meiner Meinung nach klar, dass es ein Neugerät sein muss.
0
Z19.10.0818:22
westmeier
Also erstens ist dein iPhone ja auch nicht mehr neu wenn du es nach einigen Monaten Gebrauch in Reparatur gibst, zweitens bekommst du meiner Meinung nach ein Neugerät. Ich zumindestens habe ein Neugerät erhalten.

Wieso nach Monaten? Wenn ich es Montag Abend kaufe, danach feststelle, dass es Haarrisse hat und umtauschen lassen, ist es doch noch am selben Tag.
0
westmeier
westmeier19.10.0818:27
Bei vielen Leuten treten die Risse erst nach einiger Zeit auf und sind auf dem Neugerät nicht sichtbar. Daher bin ich davon ausgegangen, dass die überwiegende Zahl der als Garantiefall eingesendeten Geräte nicht am Tag des Kaufes eingesendet wird.
0
iGod19.10.0819:15
Z
gibt es hier evtl. iPhone 3G-Benutzer, die es länger als einen Monat haben und keine Haarrisse haben?

*Hebt die Hand und rennt schreiend aus dem Raum*
0
Uli19.10.0819:41
Keine Probleme. Weiß.
0
SignorRossi
SignorRossi19.10.0819:44
Ich hab ein schwarzes (16 GB) - keine Haarrisse oder ähnliches -
„"He (my father) knew, and always told me: There's a difference between knowing the name of something and knowing how something works." — Richard P. Feynman“
0
fra.mac
fra.mac19.10.0820:48
freeman1899
also ich habe mein iphone 3g (weiß) schon seit 2,5 monaten und habe keine derartigen probleme! benutze auch keine schutzhülle oder sowas. aslo ich weiß nicht was ihr mit euren iphones anstellt

Ich habe auch keine Haarrisse...selbst wenn ich eine Lupe zur Hand nehme...nix da!
0
britt
britt20.10.0809:29
hi an Alle,

ich muss westmeier super Recht geben:

Meine Freundin hat seit 14 Tagen das 3G Teil. Beim Auspacken rief sie mich hocherfreut an: habe wohl eins ohne Haarisse erwischt. 2 Tage später konnte sie dieses nicht mehr bestätigen. Am nächsten morgen: ein Haarriss da!

Das ganze kann sich doch nur um einen Materialfehler handeln, wenn so viele Leute dieses Problem haben???

Meine Freundin wird das iPhone übrigens nicht umtauschen. Sie sagt, das Ding soll funktionieren. Das tut es auch. Sie braucht keine Schutzhülle oder Folie mehr. Sie sagt nur: als Gebrauchsgegenstand darf es, nach den Haarrissen, auch Abnutzungserscheinungen zeigen.

LG an Alle!!!



„Der frühe Vogel fängt den Wurm!“
0
Brougy
Brougy20.10.0809:47
Resignation finde ich schlecht.
Man sollte seine Rechte wahrnehmen, solange man das kann.
Der andere Teil stellt sich sonst auch darauf ein. An nichts gewöhnt man sich so gut wie an Faulheit...

Was den Gebrauchsgegenstand angeht: Ja klar ist das Teil eins.
Finde ich von meinem schönen Mac auch, der sieht auch sehr benutzt aus, aber das iPhone... naja, jeder, wie er es hält:D Ich brauche noch lange meine optische Freude daran:)


Aber geht es mal besser umtauschen. Ein superiores Gut sollte man, solange es geht, auch als solches behandeln... nicht, dass es irgendwann zu spät für einen Umtausch ist oder dergleichen.
„Denkst du noch oder vegetierst du schon?“
0
britt
britt20.10.0811:59
Hi an Alle,

@Brougy:
Du magst ja Recht haben. Ich persönlich würde auch ein optisch einwandfreies iPhone vorziehen.

Wenn man die ganzen Umtauschaktionen hier liest, dann weiß man aber auch nicht, ob das nächste iPhone besser ist.

Meine Freundin hat mir gerade gesagt, ihr Ehering war im Neuzustand auch poliert, im Laufe der Zeit hat er Kratzer bekommen. Aber umtauschen würde sie ihn nie.

Sorry, ich habe keinen Einfluss auf meine Freundin.

Nette Grüße an Alle!!!
„Der frühe Vogel fängt den Wurm!“
0
nics
nics18.03.0915:47
Ich habe jetzt auch Haarrisse im iPhone. Am Stummschalter ist einer so groß geworden, dass es kein Haarriss ist, sondern ein kompletter Riss vom Metallrahmen bis hin zum Stummschalter. Wenn noch einer dazukommt (Hat sich auch schon einer angekündigt), fällt das kleine Plastikstückchen am iPhone zwischen Stummschalter und Metallrahmen ab.

Überall ringsrum habe ich einzelne Haarrisse (Dockconnector, Oben am Powerbutton etc).

Umtauschen oder drauf sch****? Was meint ihr?

Garantie habe ich noch. Kann ab 18 Uhr gerne Fotos reinstellen.
0
westmeier
westmeier18.03.0916:51
Umtauschen. du ärgerst dich doch sonst nur.
0
ramone
ramone18.03.0917:45
weiß, seit november, keine risse.
0
nics
nics18.03.0918:00
Also ich bin zu dem Entschluss gekommen:

iPhone habe ich von Retailkeyshop. Laut INFO 3-6 WOCHEN Wartezeit auf Austausch/Reparatur *sick*
Für miche rgibt sich daraus:

Ich warte so lang bis es im Arsch ist/ das Teil abgebrochen oder kurz vor Ende der Garantie und lasse es dann reparieren bzw. austauschen.
Weil wenn ich es jetzt einschicke und es danach nochmal irgendwas hat, warte ich ja 2x bis zu 6 Wochen auf das iPhone.

Also schicke ich es im NOVEMBER ein.

Fotos folgen.
0
hyfy18.03.0918:02
Seit Juli 2008 keine Haarrisse, habe soeben mit der Lupe geschaut, und es liegt frei in Hosentasche mit Schlüssel und manchmal liege ich drauf!
0
bono01
bono0118.03.0918:03
Hab ein schwarzes Swisscom iPhone 3G (yellowsn0w unlocked) und hab (bisher) keine Haarrisse. Das iPhone wurde vom Vorbesitzer im August 2008 in der Schweiz gekauft. Und gerade zimperlich gehe ich damit auch nicht um.
„"Ich glaube nicht an den Teufel oder an sein Buch. Aber die Wahrheit ist nicht dieselbe ohne seine Lügen." (God Part II, Song von U2)“
0
nics
nics18.03.0918:21
Naja ich gehe auch nicht vorsichtig mit meinem iPhone um.. Trotzdem sind die Risse nicht vertretbar bei nem 700€ Handy. Das ist mir noch nie bei einem Handy passiert.

Foto:


Der dickste Riss auf dem Foto ist mit dem Fingernagel zu spüren und tatsächlich komplett GEBROCHEN.
0
bono01
bono0118.03.0918:23
nics
Naja ich gehe auch nicht vorsichtig mit meinem iPhone um.. Trotzdem sind die Risse nicht vertretbar bei nem 700€ Handy. Das ist mir noch nie bei einem Handy passiert.

Foto:


Der dickste Riss auf dem Foto ist mit dem Fingernagel zu spüren und tatsächlich komplett GEBROCHEN.
Das sieht ja schlimm aus. Ist es denn generell bei den weißen modellen schlimmer mit der Rissbildung als bei den schwarzen?

„"Ich glaube nicht an den Teufel oder an sein Buch. Aber die Wahrheit ist nicht dieselbe ohne seine Lügen." (God Part II, Song von U2)“
0
nics
nics18.03.0918:29
Naja die kleinen sieht man ja kaum. Und beim schwarzen wird es wohl nicht anders sein, da haben die Geräte sicherlich auch Haarrisse wenn man sie unter sehr hellem Licht betrachtet und mit einer Lupe..Und wenn sich ein Haarriss vergrößert oder "aufplatzt" wie es bei mir der Fall ist, wird man diese auch beim schwarzen sehen. Beim weißen sieht man es einfach, weil sich in die feinen Haarrisse Schweiß oder sonstige Ablagerungen verirren und somit klar sichtbare Linien ergeben.

Das Material hat wohl mit dem Druck in der Hosentasche/etc. zu kämpfen und der Oberflächenspannung. Ärgerlich und wohl nur durch Hardcases vermeidbar.
0
bono01
bono0118.03.0918:33
Also wie gesagt bei meinem schwarzen hab ich bisher nichts gesehen. Weder mit dem bloßen Auge noch mit einer Lupe. Nur Kratzer. Aber natürlich kann ich nicht ausschließen das sich auch bei mir noch Risse bilden. Aber ich hoffe natürlich nicht.
„"Ich glaube nicht an den Teufel oder an sein Buch. Aber die Wahrheit ist nicht dieselbe ohne seine Lügen." (God Part II, Song von U2)“
0
nics
nics18.03.0919:05
Naja wie gesagt ich warte ab. Kein Bock mein iPhone wegzugeben
0
bono01
bono0118.03.0919:09
nics
Naja wie gesagt ich warte ab. Kein Bock mein iPhone wegzugeben

Kann ich verstehen. Naja ich hab ja zur Not noch mein 2G im schrank.
„"Ich glaube nicht an den Teufel oder an sein Buch. Aber die Wahrheit ist nicht dieselbe ohne seine Lügen." (God Part II, Song von U2)“
0
nics
nics18.03.0919:19
Ich n Windows Mobile Scheißteil

Gott bewahre!
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.