Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>Gesucht: Bildschirmsteuerung mit Ton

Gesucht: Bildschirmsteuerung mit Ton

jens-ulrich
jens-ulrich24.05.1816:26
Hallo zusammen,
ich suche eine Möglichkeit in meinen lokalen Netzwerk andere Macs mit 10.12 und 10.13 fernzusteuern und dabei auch den Ton (nur Warntöne, keine Tonfilme) von dort zu hören. Aktuell nutze ich Bildschirmfreigabe im OS X, aber das scheint tonlos zu sein.
Was nutzt ihr in einem solchen Fall?
0

Kommentare

rmayergfx
rmayergfx24.05.1816:59
Probiere mal Teamviewer aus. Ist für Privatkunden kostenfrei, in den Settings die Option Eingehenden Lan Verbindungen auf aktzeptieren oder ausschlieslich setzen und ein festes Kennwort vergeben, dann kannst du jederzeit aus dem internen Netz die Macs fernsteuern. Das mit dem Ton verstehe ich jedoch nicht, wenn es nur die Warntöne sein sollen. wo liegt da der Hintergrund ?
„Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern, nicht umgekehrt !“
0
Mac-Rookie
Mac-Rookie24.05.1817:03


Zwar ohne Ton, aber wenn du das auf den zu steuernden Mac´s aktivierst, bekommst du zumindest ein visuelles Feedback eines Warntones.
+3
larsvonhier24.05.1817:11
AnyDesk
0
rmayergfx
rmayergfx24.05.1817:30
AnyDesk hatte ich einmal zum Testen, da hat mir noch zu viel gegenüber Teamviewer gefehlt. Zudem werden nicht alle älteren OSX Versionen unterstützt, damit war es für mich hinfällig. Für alle die AnyDesk noch nicht kennen, das Programm wird von ehemaligen Teamviewer Mitarbeitern entwickelt:
„Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern, nicht umgekehrt !“
0
jens-ulrich
jens-ulrich25.05.1807:40
Hallo zusammen und danke für die Tipps. Das mit dem Blinken werde ich mal zu erst testen.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.