Forum>Software>FrontRow in 10.6 … hat sich da auch was geändert?

FrontRow in 10.6 … hat sich da auch was geändert?

Bernd
Bernd11.06.0920:14
Apple hat ja nach eigenen Aussagen 90% aller Apps geändert, bzw neu aufgebaut.
Was ist mit FrontRow passiert?

DANKE für die Info
0

Kommentare

fheusel
fheusel11.06.0920:18
Bernd
Apple hat ja nach eigenen Aussagen 90% aller Apps geändert, bzw neu aufgebaut.
Was ist mit FrontRow passiert?

DANKE für die Info

Rein optisch hat sich nix getan. Sonst wohl auch nicht - kein 64bit...
fheusel-macbook:~ fheusel$ cd /System/Library/CoreServices/Front\ Row.app/Contents/MacOS/
fheusel-macbook:MacOS fheusel$ file Front\ Row 
Front Row: Mach-O universal binary with 2 architectures
Front Row (for architecture i386):    Mach-O executable i386
Front Row (for architecture ppc7400):    Mach-O executable ppc
fheusel-macbook:MacOS fheusel$ uname -a
Darwin fheusel-macbook 10.0.0b1 Darwin Kernel Version 10.0.0b1: Fri May 29 00:02:02 PDT 2009; root:xnu-1456~1/RELEASE_I386 i386
fheusel-macbook:MacOS fheusel$ 
0
void
void11.06.0920:56
Schnittstellen für Entwickler fänd ich schön.. (z.B. wünsch ich mir EyeTV in Frontrow)
Aber wünschen kann man ja viel^^
„Developer of the Day 11. Februar 2013“
0
martinArt11.06.0921:16
void
Schnittstellen für Entwickler fänd ich schön.. (z.B. wünsch ich mir EyeTV in Frontrow)
Aber wünschen kann man ja viel^^

Dann schau dir das mal an:

http://code.google.com/p/pyetv/

Funktioniert bei mir prima.
0
sierkb11.06.0921:16
void
z.B. wünsch ich mir EyeTV in Frontrow

Suchst Du vielleicht PyeTV ?
0
void
void11.06.0921:52
juhuu, das gute gewinnt _immer_
danke für den link
„Developer of the Day 11. Februar 2013“
0
Bernd
Bernd12.06.0908:19
mmhhhh nix neues von der FrontRow Front!
Schade, Apple muß das was tun sonst ist der Zug abgefahren.

Danke für die Info
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen