Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>El Capitan-Mail stürzt ab, sobald man auf eine bestimmte mailbox klickt

El Capitan-Mail stürzt ab, sobald man auf eine bestimmte mailbox klickt

virk
virk20.10.2109:24
Ich habe hier einen alten iMac mit El Capitan. Mail holt zwei pop-accounts ab. Problem ist seit gestern nachmittag: Sobald ich in der Seitenleiste oben links unter Eingang auf die eine der beiden "Mailboxes" klicke, stürzt Mail ab und es kommt folgender Eintrag

Was ich bislang versucht habe, ist folgendes (abgeschrieben aus meinen Aufzeichnungen):

  * Mail-Problem bei AZ 19.10.2021
    * Mail stürzt ab, sobald man auf die Wichtig-Mailbox oben links klickt:
    * Starten mit links shift und Neustart bringt keine Verbesserung
    * Löschen der 3 Envelope-Dateien und starten von Mail mit Neu-Import bringt keine Verbesserung
    * Löschen von /Users/Andrea/Library/Caches/com.apple.mail und anschließendem Neustart bringt keine Verbesserung.
    * Beenden von Mail, Löschen von
      * /Users/Andrea/.Trash/ExternalUpdates.storedata
      * /Users/Andrea/.Trash/ExternalUpdates.storedata-shm
      * /Users/Andrea/.Trash/ExternalUpdates.storedata-wal
      * und Neustarten von Mail bringt keine Verbesserung
    * /Users/Andrea/Library/Containers/com.apple.mail/Data/Library/Saved Application State/com.apple.mail.savedState löschen und Inhalt von /Users/Andrea/Library/Containers/com.apple.mail/Data/Library/Caches und Neustart und anschließend Mail starten bringt keine Verbesserung.
    * Häkchen von mail in Spotlight wegklicken und Mail neu starten bringt keine Verbesserung
    * /Users/Andrea/Library/Mail/V3/MailData/OpenedAttachmentsV2.plist verschieben bringt keine Verbesserung
    * .mboxCache.plist bei allen 3 Boxen löschen und Rechnerneustart und Mail-Start bringt keine Verbesserung

Ich möchte die 40GB-Mail-Daten gerne erhalten. TimeMachine und Klon sind vorhanden. Wer hat einen Tipp, was ich noch machen könnte?
„Gaststättenbetrieb sucht für Restaurant und Biergarten Servierer:innen und außen.“
-2

Kommentare

rmayergfx
rmayergfx20.10.2109:59
Ein iMac aus 2008 . Respekt das er so lange gehalten hat. Der hat sein Geld verdient. Abschalten, das macOS bekommt auch schon lange keine Sicherheitsupdates mehr.
„Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern, nicht umgekehrt !“
-1
Beatrix Willius20.10.2111:55
Poste doch mal den relevanten Teil des Crash-Logs. Unter https://www.mothsoftware.com/introduction-into-reading-crash-logs gibt es eine Anleitung, wie Du diesen Teil herausfischst.

Hast Du eine Email in die Mailbox verschoben?
Kannst Du mit anderen Geräten auf die Mailbox zugreifen?
0
virk
virk20.10.2112:18
@Beatrix Willius: Der crash-log ist ja verlinkt; jedoch nicht der "relevante" Teil.
In die Mailbox wurde meiner Ansicht nach keine email geschoben; wohl aber neue geholt.
Ja, mit anderen Geräten kann ich auf die Mailbox (via pop) bei unserem provider zugreifen.
„Gaststättenbetrieb sucht für Restaurant und Biergarten Servierer:innen und außen.“
0
Marcel Bresink20.10.2112:48
Doch, der relevante Teil ist klar zu sehen.

Es wird ein interner Fehler im Zusammenhang mit der Textdarstellung in alten Versionen von OS X ausgelöst, wahrscheinlich durch eine kaputte E-Mail, die formatierte Daten (wie z.B. HTML) enthält. Es kann auch sein, dass die Mail mit Absicht böswillig ist, beispielsweise um durch einen Absturz einen Virus einzuschleusen.

Es wäre zu versuchen, per Datensicherung auf den letzten funktionierenden Zustand der Postablage zurück zu gehen, die diese Mail noch nicht enthält.
0
virk
virk20.10.2113:00
Hatte ich mich wieder mal mißverständlich ausgedrückt: Ich meinte, dass ich nicht extra auf den relevanten Teil hingewiesen habe

Bzgl. Rückspielung: Es liegt sowohl TimeMachine als auch ein Klon vor. Was wäre jetzt die unaufwendigste Variante?

a) Ich könnte aus dem Klon den Ordner ~/Library/Mail rücksichern
b) Kann ich mit TimeMachine den Vorgang einfacher gestalten?
c) Gibt es eine Chance, die defekte email zu finden, zu löschen, envelope Kram neu zu machen und gut ist?
„Gaststättenbetrieb sucht für Restaurant und Biergarten Servierer:innen und außen.“
0
TheGeneralist
TheGeneralist20.10.2113:40
Ich hatte mal unter Catalina das Problem, dass - ebenfalls durch eine korrupte Mail ausgelöst - die Synchronisation mit iCloud per IMAP dauerhaft gehangen hat. Die Auswirkungen waren durchaus destruktiv, da Apple Mail in diesem Zustand tatsächlich damit begonnen hat, meine IMAP-Verzeichnisse auf iCloud leer zu räumen.
Der Apple Support war bemüht, aber leider nicht erfolgreich (der empfohlene Time Machine Restore hat viel Zeit gekostet, aber das Problem nur sehr kurzfristig behoben, da mir zu diesem Zeitpunkt noch nicht klar war, welche Mail das Problem verursacht, und es dementsprechend zeitnah wieder aufgetreten ist - die Mail kam ja dann schnell per IMAP wieder rein).
Lösen konnte ich es letztlich durch
(a) Mehrfacher Neuaufbau des Mail-Index (angestoßen über das Systemtool OnyX), bis mir (b) gelungen ist
(b) Identifikation und Beseitigung der korrupten Mail
Seitdem keine Probleme mehr, sogar die vorher aus den IMAP-Ordnern entfernten Mails ließen sich wieder herstellen.
Vielleicht hilft dies ja auch bei dir?
+1
virk
virk20.10.2115:44
@TheGeneralist: Ich danke für Deinen Erfahrungsbericht. Ich habe jetzt mal aus dem Mail-Ordner ein paar "verdächtige" mail gelöscht und lasse gerade den envelope-Kram von Mail neu durchlaufen; also alle emails neu importieren lassen. Ich werde berichten.
„Gaststättenbetrieb sucht für Restaurant und Biergarten Servierer:innen und außen.“
0
virk
virk21.10.2112:15
Heute alle emails identifiziert und in ~Library/Mail gelöscht, die am fraglichen Tag auf dem Rechner eingingen. Dann die drei envelope-Dateien gelöscht, Mail neu gestartet und Mail die emails 3/4h lang importieren lassen. Seitdem läuft es wieder.
Ich hatte keine Indikation dafür gefunden, welche email zu löschen war, sondern habe gehofft, dass eine/die fragliche am besagten Tage eingegangen war. Es war also für mich ein trial&error-Verfahren, welches aber anscheinend funktioniert hat.
„Gaststättenbetrieb sucht für Restaurant und Biergarten Servierer:innen und außen.“
+2
TheGeneralist
TheGeneralist21.10.2112:48
virk
(...)Es war also für mich ein trial&error-Verfahren, welches aber anscheinend funktioniert hat.
Same here - bei meinem Fall. Habe es zeitlich soweit möglich eingegrenzt und dann einfach verdächtig aussehende Mails weggehauen - letztlich war es bei mir eine, die von einer Mail-Provider-App aus verschickt wurde (GMX o.ä.).

Freut mich, dass dein Problem gelöst ist!
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.