Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>CS5 Jetzt kaufen oder bis Mac Appstore warten

CS5 Jetzt kaufen oder bis Mac Appstore warten

janos_ad
janos_ad05.12.1000:11
Da der Adobe installer ja relativ viel wild herum installiert wollte ich wissen ob ihr mir zu einem Kauf im Mac Appstore raten würdet oder geht es auch so. Bzw. meint ihr das Adobe sich in diesem Punkt verbessern wird wenn der Appstore kommt?
0

Kommentare

der_seppel
der_seppel05.12.1000:14
wenn Du es brauchst kauf es jetzt. Was soll besser sein am App-Store?
Ich versteh' die Frage nicht…

„Kein Slogan angegeben.“
0
LordFrog
LordFrog05.12.1000:20
Ich gehe eher nicht davon aus das Adobe die CS5 im AppStore anbieten wird. Alleine um die Interfacevorgaben zu erfüllen müsste umprogramiert werden und das wird nicht passieren!
0
janos_ad
janos_ad05.12.1000:59
LordFrog Stimmt wohl.

der_seppel
Es ist so das Apple in den Bedingungen für den Store stehen hat dass die Application ohne einen installer zu funktionieren hat. Außerdem muss die App die apple human interface guidelines erfüllen. Da die Adobe allerdings eine Flash UI hat und kein Cocoa nutzt ist Adobe vermutlich sowieso nicht dabei. Aber ich hoffe und denke das Adobe genau deswegen in Zukunft mit Cocoa arbeiten wird. Wäre echt mal schön Photoshop mit einer echten Mac GUI zu sehen.
0
silentgreen
silentgreen05.12.1006:26
Du hast Dir die Antwort auf deine Frage gerade selber geben. Wenn Dir die Bedingungen klar sind und daher die CS5 eh nicht angeboten wird, warum fragst Du dann?

Trotzdem eine Antwort auf die (unnütze) Frage: Kauf die CS5 - denn im App-Store wirst Du sie nicht finden.
0
architron
architron05.12.1016:34
@janos_ad

Entschuldige bitte, aber wer hat Dir denn bitte erzählt, dass Photoshop CS5 auf Flash basiert? Das Ding ist nativ in cocoa 64Bit aufgesetzt. Ganz im Gegensatz z.B. zu iTunes, welches es mit Carbon nicht mal in den App.-Store schaffen dürfte.
„Nicht, weil eine Sache gut ist, begehren wir sie. Sondern weil wir sie begehren, erscheint sie uns gut.“
0
GeWoldi05.12.1016:38
Naja, Apple verdient ja nicht schlecht mit an den über den Appstore verkauften Applicationen (war nicht was von 30% im Gespräch?) Bei den Summen für ne CS5 ist das ne Menge Geld. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass sich Adobe auf den Deal einlässt.
0
svepo05.12.1016:54
GeWoldi
Naja, Apple verdient ja nicht schlecht mit an den über den Appstore verkauften Applicationen (war nicht was von 30% im Gespräch?) Bei den Summen für ne CS5 ist das ne Menge Geld. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass sich Adobe auf den Deal einlässt.

Eben. Adobe würde zu wenig Gewinn ihrer Meinung nach machen. Somit wird es CS5 locker nicht im App Store geben.

Ausserdem gab es doch im Appstore so eine Regel das die Programme nicht abstürzen dürfen. Also bei mir ist CS5 schon öfters abgestürzt
„MacBook Pro 13" / iPhone 7 Black / iPad Pro / iPod Nano“
0
sierkb05.12.1018:33
architron
@janos_ad
Entschuldige bitte, aber wer hat Dir denn bitte erzählt, dass Photoshop CS5 auf Flash basiert?

Zumindest setzt es (wie wohl inzwischen fast jedes Software-Produkt aus dem Hause Adobe, u.a. auch der Adobe Reader), u.a. unter der Haube auch Flash bzw. die Flash-Bibliotheken ein (deshalb dann auch zuweilen öfters mal Reader-Updates, wenn damit eigentlich Lücken des integrierten Flashs geschlossen werden, so wie vor wenigen Tagen erst geschehen)...

Siehe dazu u.a. auch:

John Nack, Adobe Blog: Flash runs inside Photoshop CS3! (December 23, 2006)

Weitere Hinweise, dass auch in Photoshop CS5 u.a. schön Flash am werkeln ist, sind auch hier zu finden: Adobe UI Gripes
Das Ding ist nativ in cocoa 64Bit aufgesetzt.

Was im Detail zu prüfen wäre, inwieweit das tatsächlich zutrifft bzw. wo es zutrifft und wo nicht.
Ganz im Gegensatz z.B. zu iTunes, welches es mit Carbon nicht mal in den App.-Store schaffen dürfte.

Mit
$ otool -L /Applications/iTunes.app/Contents/MacOS/iTunes

leicht zu überprüfen, ob Deine Behauptung stimmt.
Auf Anhieb werden mir da so einige Cocoa-Frameworks präsentiert, die von iTunes referenziert und eingebunden werden, inklusive nebst einigen anderen das Dich schon allein von der Namensgebung her ziemlich deutlich widerlegende Framework /System/Library/Frameworks/Cocoa.framework/Versions/A/Cocoa.
0
bimden05.12.1019:05
Siehe dazu u.a. auch:

John Nack, Adobe Blog: Flash runs inside Photoshop CS3! (December 23, 2006)

hast du den Artikel, auf den du da verlinkst, eigentlich auch gelesen? Und wenn ja, verstanden? Da geht es darum, dass man Photoshop über Flash skripten kann. Was du, was das bedeutet? Es bedeutet nämlich nicht, dass Phtotshop Flash-basiert ist, genauso wenig wie die Tatsache, dass man viele Programme per Appleskript steuern kann bedeutet, das diese Applescript-basiert wären.
Weitere Hinweise, dass auch in Photoshop CS5 u.a. schön Flash am werkeln ist, sind auch hier zu finden: Adobe UI Gripes

ich kann auf dieser Seite beim besten Willen keinen Hinweis darauf finden, dass in Photoshop CS5 "schön Flash am werkeln" sei. Könntest du bitte etwas konkreter werden?

Natürlich ist CS5 ein Haufen Müll - man versuche mal, nur so aus Spaß, in PS für einen Menübefehl Apfel-Akzent (= die Taste zwischen Backspace und Fragezeichen) zu setzen - aber sooo müllig ist es nun auch wieder nicht.
0
breaker
breaker05.12.1019:08
Warum sollten die großen (wie Adobe oder Microsoft, usw) ihre Software im Mac App Store anbieten, wo sie schon (eigene) Vertriebswege haben? Die haben so eine Plattform gar nicht nötig, auch unter dem Fakt, das sie 30% an Apple abtreten müssten.

Das ist nur was für Shareware-Anbieter lukrativ.
0
sierkb05.12.1020:27
bimden
hast du den Artikel, auf den du da verlinkst, eigentlich auch gelesen? Und wenn ja, verstanden? Da geht es darum, dass man Photoshop über Flash skripten kann. Was du, was das bedeutet? Es bedeutet nämlich nicht, dass Phtotshop Flash-basiert ist.

Hast Du ihn denn (zu Ende) gelesen und verstanden?
Wer oder was interpretiert diese Scripts denn bzw. setzt sie um? Diese Scripts sind doch keine Selbstläufer, sonst wären es keine Scripts, die müssen ja durch irgendwen oder irgendwas interpretiert werden. Das könnte nicht zufällig der Flash Player oder ein Teil von ihm in Form einer Bibliothek oder eines Frameworks sein als Bestandteil von Photoshop?

Und: was steht da sogar nochmals wie zur Verdeutlichung im letzten Absatz?
Supporting SWFs in scripts is just one step, but it’s a big one. Displaying a video stream might seem odd, but I’ve got some big designs on ways we can connect people through the apps, make learning immediate, and more. Embedding the Flash Player across the Adobe product line gives us a way to enable rich widgets that run across applications & platforms.
0
bimden06.12.1000:08
sirkb, es geht um Schnittstellen.
Und: was steht da sogar nochmals wie zur Verdeutlichung im letzten Absatz?

schaun wir mal:
Embedding the Flash Player across the Adobe product line gives us a way to enable rich widgets that run across applications & platforms.

Das heißt, das sie Flash als Schnittstelle in alle Adobe Produkte integrieren.

Du sprichst weiter oben von "Flash-Bibliotheken" (es geht natürlich um Actionscript Bibliotheken). Such noch ein bisschen weiter, dann findest du auch Applescript-Bibliotheken. Und das heißt jetzt was?

0
sierkb06.12.1000:22
bimden
sirkb, es geht um Schnittstellen.

Wirklich? Das bezweifele ich. Auch im Adobe Reader ist mehr als nur eine Schnittstelle zu Flash drin. Damit nämlich im Reader u.a. Video abgespielt werden kann, ist da auch ein dafür wesentlicher Teil von Flash mit drin. Ging letztens auch durch die einschlägigen Gazetten bzw. steht sogar so auch in Adobes Security Report drin. Die betreffende Bibliothek lässt sich auch finden. Nur mal als Beispiel.
Und: was steht da sogar nochmals wie zur Verdeutlichung im letzten Absatz?

schaun wir mal:
Das heißt, das sie Flash als Schnittstelle in alle Adobe Produkte integrieren.

Und warum schreiben die dann da Flash Player und nicht Flash API?
Du sprichst weiter oben von "Flash-Bibliotheken"

Ja.
(es geht natürlich um Actionscript Bibliotheken)
.

Ist schon a bisserl mehr. Schon der Adobe Reader widerlegt Dich. Da ist mehr von bzw. bezüglich Flash drin als nur irgendwelche ActionScript-Bibliotheken, z.B. auch /Applications/Adobe Reader.app/Contents/Frameworks/AuthPlayLib.bundle -- jene Flash-Komponente, die vor wenigen Tagen ein Update sowohl des Flash Players als auch des Adobe Readers notwendig machte aufgrund von Sicherheitsmängeln. Nur mal als Beispiel bzgl. Adobe Reader.

0
fallen
fallen06.12.1007:16
Ihr streithähnchen. In der cs5, das kann ich ganz sicher sagen, sind auf jeden Fall einige Fenster und bedienelemente mit Flash aufgebaut! Auch Plugins für Photoshop lassen sich mit Flash entwickeln.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.