Forum>Software>Bildwiederholrate unter Mojave

Bildwiederholrate unter Mojave

Sideshow Bob
Sideshow Bob19.02.1910:57
Unter Mojave wird mir in den Systemeinstellungen/Monitor nicht mehr die Framerate angezeigt - gibt es da noch einen Trick über die "alt"-Taste und wie mache ich den?
0

Kommentare

rmayergfx
rmayergfx19.02.1911:45
Mit der "ALT"/"Optionstaste" in Systemeinstellungen/Monitor auf dem Button skaliert drücken, wenn das nicht mehr funktioniert sollte es aber noch im Systemreport zu finden sein. Über diesen Mac und dann unter Graphics/Display.
„Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern, nicht umgekehrt !“
0
Sideshow Bob
Sideshow Bob19.02.1911:49
das funktioniert nicht mehr - muss einen Beamer mit der richtigen Framerate für 3D füttern und kann das nicht mehr umstellen...Was für ein Blödsinn, das ist ja echt ein Grund für ein Downgrade... Hat noch jemand einen Tip?
+1
mikeboss
mikeboss19.02.1913:34
mithilfe von SwitchResX muesste man eigentlich alles an aufloesungen und bildwiederholraten abrufen koennen:

http://www.madrau.com
+1
macuser11
macuser1119.02.1918:38
mikeboss
mithilfe von SwitchResX muesste man eigentlich alles an aufloesungen und bildwiederholraten abrufen koennen:
http://www.madrau.com

Ich habe mithilfe von SwitchResX auch irgendwie eine individuelle Auflösung von 2844x1600 Pixel bei 56Hz geschafft (Trial Version)

Dennoch frage ich mich, ob es keine kostenlose Alternative gibt, für so eine banale Einstellung?
(Über cscreen sind nur die "gegebenen" Auflösungen einstellbar. )
0
Sideshow Bob
Sideshow Bob19.02.1922:53
hmm, "EasyRes" scheint zunächst ein mal ein paar der Einstellungen umsetzen zu können die ich brauche - ist gratis... Trotzdem, warum zum Teufel wurde das bloss aus den Systemeinstellungen entfernt?
+1
macuser11
macuser1120.02.1900:49
siehe auch "Display Menu" (auch kostenlos)
0
MetallSnake
MetallSnake20.02.1914:54
Eigenartig, mir wird sie unter Mojave angezeigt, ist aber ausgegraut.

„Erwachsensein ist halb gestorben --Relatives Menschsein“
0
h.naumer20.02.1917:50
Wenn ich mit gedrückter Alt-Taste 'skaliert' auswähle, dann werden die Auflösungsoptionen angezeigt.
Klicke ich dann zusätzlich auf 'Modi für niedrige Auflösung anzeigen' dann wird darunter auch die Frequenz eingeblendet und wäre sogar zwischen &0 und 30 Hertz umschaltbar!
0
Sideshow Bob
Sideshow Bob20.02.1917:59
MIt "Display Menu" (wurde ewig nicht aktualisiert) kann man zwar die Auflösung verändern, nicht aber die Bildwiederholrate.

Bei mir sieht das Kontrollfeld anders aus - keine Auflösungdaten und auch keine Framerate - unter 10.14.3



Außerdem scheint der Monitor nun nur noch @ 30 Hz zu laufen, während er unter High Sierra noch mit 60 Hz angesteuert wurde
0
pogo3
pogo320.02.1919:15
Unter 10.13.6. kann man mit zweifachem Klick > alt > skalieren die Darstellung deiner (Sideshow Bob) und der von eins drüber (h.naumer) umschalten. Es erscheint aber auch bei mir keine Wiederholrate. Ich denke, das hängt mit dem LG Ultra (externer Screen) zusammen. Ich denke mal, bei den verbauten Screens gibt Apple die Frequenz wohl vor, bei Fremdbildschirmen kann diese gewählt werden.
„Wann hört es endlich auf zu dauern.“
0
MetallSnake
MetallSnake20.02.1920:34
Sideshow Bob
Bei mir sieht das Kontrollfeld anders aus - keine Auflösungdaten und auch keine Framerate - unter 10.14.3

Das war beim Internen Retina Bildschirm schon immer so, auch unter 10.8 Mountain Lion.
Beim internen Bildschirm kann man die Frequenz generell nicht einstellen.
Wenn du einen Beamer anschließt, kannst du für diesen auch die Frequenz umstellen, und bekommst auch die klassische Liste der Auflösungen.
„Erwachsensein ist halb gestorben --Relatives Menschsein“
+2
Sideshow Bob
Sideshow Bob21.02.1901:22
hmm - ist ja gar nicht das interne Display sondern ein externes Dell...

Und Dank an pogo3 - Doppelklick + "alt offenbart die Auflösung, wenn auch keine Framerate.
MetallSnake
Sideshow Bob
Bei mir sieht das Kontrollfeld anders aus - keine Auflösungdaten und auch keine Framerate - unter 10.14.3

Das war beim Internen Retina Bildschirm schon immer so, auch unter 10.8 Mountain Lion.
Beim internen Bildschirm kann man die Frequenz generell nicht einstellen.
Wenn du einen Beamer anschließt, kannst du für diesen auch die Frequenz umstellen, und bekommst auch die klassische Liste der Auflösungen.
-1
MetallSnake
MetallSnake21.02.1908:21
Sideshow Bob
hmm - ist ja gar nicht das interne Display sondern ein externes Dell...

Auf deinem Screenshot waren die Einstellungen für das interne Display zu sehen. "Integriertes Retina Display" steht da oben.
Auf dem neuen Screenshot sind die Einstellungen für den DELL Monitor zu sehen, dazu benötigt es keine ALT Taste.
„Erwachsensein ist halb gestorben --Relatives Menschsein“
+1
h.naumer21.02.1910:56
Slideshow Bob
Doppelklick + "alt offenbart die Auflösung, wenn auch keine Framerate
Auf Deinem Screenshot ist das Häkchen bei 'Modi für niedrige Auflösung anzeigen' nicht gesetzt - deshalb wird die Frequenz nicht angezeigt!
+2
Sideshow Bob
Sideshow Bob21.02.1917:57
stimmt mit "Modi für niedrige Auflösung anzeigen sieht man auch die Hertz-Angabe. Das Mojave jetzt nur noch 30 Hz schafft während unter High Sierra 60 Hz geschafft wurden ist trotzdem enttäuschend...
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen