Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Apple Watch>"Beim Zurücklassen benachrichtigen" funktioniert nicht mit Apple Watch 5

"Beim Zurücklassen benachrichtigen" funktioniert nicht mit Apple Watch 5

tbaer
tbaer22.09.2115:40
Moin,

nun habe ich sehnsüchtig auf iOS 15 gewartet, wichtig war mir u.a. die Funktion "Beim Zurücklassen benachrichtigen" in der Wo ist?-App. Ich konnte die Funktion für mein iPhone 12 pro, für mein AirTag und mein Chipolo aktivieren. Aber bei meinen AirPods pro und bei meiner Watch 5 geht es nicht. Die Einstellungen für die Watch 5 sind grau hinterlegt mit dem Hinweis "Nicht unterstützt", bei den AirPods pro fehlt diese Einstellung komplett.

Während Apple ja schon kommunizierte, dass diese Funktion für die AirPods im Herbst nachgereicht wird, gab es m.E. in bisherigen Veröffentlichungen keinen Hinweis, ab welcher Version der Watch das funktioniert, so dass ich davon ausgehe, dass diese Funktion auch mit der Watch 5 funktioniert.

Habe ich da was übersehen oder in den Einstellungen nicht gesetzt?

Klappt das bei euch? Welche Watch habt ihr und wie habt ihr das eingestellt?

Schon mal vielen Dank für eure Rückmeldungen.

Auf der Watch konnte ich in der App "Geräte suchen" die Funktion "Beim Zurücklassen benachrichtigen" für mein iPhone 12 pro aktivieren. Heute werde ich mal testen, ob das geht.

Den Apple-Support hatte ich in dieser Angelegenheit bereits kontaktiert, der/die gute Alrun war mit diesen Fragen überfordert und hat mich an das Feedback-Formular verwiesen. Vorher kamen die üblichen Fragen nach installiertem OS und die üblichen Tips: Funktion aus- und wieder einschalten (die ich ja vorher nicht einschalten konnte) und Geräte aus- und wieder einschalten, konnte sie mir auch nicht helfen. Aber das hatte ich vorher schon versucht.

Gruß Thomas
+1

Kommentare

dirac22.09.2115:47
Bei mir sieht es mit der AW6 genauso aus...
+1
tbaer
tbaer22.09.2115:51
dirac
... AW6 genauso aus...

Ob die Watch zu alt ist?
+1
dirac22.09.2116:09
Immerhin die neueste, die man kaufen kann...
-1
stefanbayer
stefanbayer22.09.2116:11
Bei meiner Apple Watch 5 in Kombination mit dem iPhone XR ist es auch ausgegraut
0
z3r0
z3r022.09.2116:35
Hier 12 pro und AW6, ebenfalls ausgegraut.
+1
XL472322.09.2122:44
Bei mir ist es ebenfalls ausgegraut…12 Pro und AW6
+1
tbaer
tbaer23.09.2110:30
Nach so vielen negativen Rückmeldungen scheint Apple das noch gar nicht aktiviert zu haben

Sehr schlecht, wenn Apple das nicht kommuniziert. Eine Antwort aufs Feedback erwarte ich schon gar nicht mehr. Das wäre wohl von Apple zuviel verlangt
+1
Dirk!23.09.2110:52
Wie soll denn das mit der Watch funktionieren? Vermutlich ist es so:

Alles was Apple feststellen kann, ist dass Watch und iPhone getrennt werden. Also kann man es nur für eines von beidem aktivieren und was hast Du eher fest dabei?

Andererseits könnten ja auch beide bimmeln, wenn sie getrennt werden, aber will man das?
+1
Legoman
Legoman23.09.2111:32
Dirk!
Andererseits könnten ja auch beide bimmeln, wenn sie getrennt werden, aber will man das?
Ja.
Die Uhr (Android) meines Kollegen fragte ihn schon vor 4 Jahren, ob er sein Handy nicht vielleicht doch mitnehmen möchte.
Es ist mir nicht klar, warum Apple erst jetzt mit dieser Funktion um die Ecke kommt.
+3
tbaer
tbaer23.09.2113:43
Dirk!
Andererseits könnten ja auch beide bimmeln, wenn sie getrennt werden, aber will man das?

Ja. Apple könnte diese Funktionen ja auch konfigurierbar machen. In der augenblicklichen Form ist sie sehr rudimentär. Von Apple hätte ich da wesentlich mehr erwartet. Z.B. dahingehend, dass die Uhr nicht bimmelt, wenn sie auf dem Ladepuck ist. Oder für jedes einzelne Objekt den Radius und den Zeitpunkt der Meldung festlegen. Auch eine temporäre Abschaltung über das Kontrollzentrum ist m.E. sinnvoll.

Als ich heute früh mit dem Hund unterwegs war, habe ich 4 Minuten nach dem Verlassen des Hauses und ca. 100 Meter entfernt von der Brieftasche, die Zuhause war, die Mitteilung erhalten, dass ich sie vergessen habe. Wenn ich die 4 Minuten im Auto gefahren wäre, hätte ich schon 5 KM entfernt sein können, dann ist die Meldung eindeutig zu spät. Gestern beim Rasenmähen war ich im 10 - 50 Meter-Radius und habe keine Benachrichtigung erhalten. Da war der große Radius und die Latenz der Meldung wiederum vorteilhaft. Zum Rasenmähen hätte ich die Benachrichtigung gerne temporär für 1 - 2 Stunden ausgeschaltet, wenn die AirTags so konfiguriert werden können, dass die Benachrichtigung sofort kommt, wenn ich einen eingestellten Radius von ca 50 Meter verlasse. Toll wäre auch eine Automation: Wenn iPhone und Kopfhörer mit Bluetooth verbunden sind, dann Zurücklassen-Benachrichtigungen deaktivieren (beim Rasenmähen höre ich immer Hörbücher über OverEar-Kopfhörer mit ANC).
0
Dirk!23.09.2113:58
tbaer
habe ich 4 Minuten nach dem Verlassen des Hauses und ca. 100 Meter entfernt von der Brieftasche, die Zuhause war, die Mitteilung erhalten, dass ich sie vergessen habe. Wenn ich die 4 Minuten im Auto gefahren wäre, hätte ich schon 5 KM entfernt sein können, dann ist die Meldung eindeutig zu spät.

Die Nachricht kommt aber nicht nach einer festen Zeit nach Kontaktverlust, sondern bei einem bestimmten Abstand. Also sollte es keinen Unterschied machen, ob Du läufst oder fährst, zumindest keinen so großen, wie von Dir befürchtet.
0
tbaer
tbaer23.09.2114:44
Dirk!
Die Nachricht kommt aber nicht nach einer festen Zeit nach Kontaktverlust, sondern bei einem bestimmten Abstand. Also sollte es keinen Unterschied machen, ob Du läufst oder fährst, zumindest keinen so großen, wie von Dir befürchtet.

Schade, dass Apple so wenig über diese Funktion dokumentiert hat und alles erst mal ausprobiert werden muss. Ich gehe davon aus, dass diese Funktion zwischen iPhone und Watch genau so funktioniert wie zwischen iPhone und AirPods pro: bei Trennung Warnung. In diesem Fall gerne auch auf allen Geräten die zur Verfügung stehen, also ggf. auf Watch und iPhone gleichzeitig.
0
tbaer
tbaer18.10.2111:31
Moin,

inzwischen habe ich mit dem Apple-Support gesprochen, da auch mehrfaches Zurücksetzen der Watch und Neueinrichtung als neue Watch keinen Erfolg gebracht haben.

Das Problem ist bei Apple bekannt, "unter bestimmten Konstellationen" lässt sich die Funktion nicht aktivieren. Es wird am Problem gearbeitet. Ich hoffe daher, dass die Funktion dann mit einem kommenden Update funktioniert.

Herzliche Grüße
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.