Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Hardware>Aus 2 Apple Wireless Keyboards 1 machen (A1016)

Aus 2 Apple Wireless Keyboards 1 machen (A1016)

gagigu
gagigu13.01.2215:41
Hallo zusammen!

Für meinen iMac G4 finde ich die erste wireless Tastatur von Apple aka "Krümelkiste" die optisch passendste. Daheim habe ich eine defekte und gebrochene mit CH Layout. Ich habe mir überlegt, eine mit DE Layout zu kaufen und alle Tasten auszutauschen. Grund hierfür ist das Angebot. Mit CH Layout gibts keine angeboten, mit DE Layout sind auf Kleinanzeigen dutzende online.

Meine Frage:
Kann man irgendwo softwareseitig fix das Tastaturlayout ändern, dass beim erstmaligen Verbinden die Tastatur dem Mac mitteilt, dass das CH Layout das standardmässige ist und nicht das DE Layout?
Ich nehme mal an, dass das reine Wechseln aller Tasten zwischen den beiden Tastaturen problemlos gehen wird.


(Symbolbild)
0

Kommentare

Legoman
Legoman13.01.2215:48
Gegenfrage: Erkennt der Rechner überhaupt, was für eine Tastatur angeschlossen ist?
Ich hab ein Macbook mit amerikanischer Tastatur.
Bei der Neuinstallation wird (nach Auswahl des Landes) auch automatisch angenommen, dass eine deutsche Tastatur angeschlossen ist.
Ich könnte jetzt auch problemlos aus einer Spendertastatur die Umlaute rüberbasteln und Y gegen Z tauschen. Das ist dem Gerät vollkommen wurscht.
0
gagigu
gagigu13.01.2215:51
Ich habe noch keine Ersatztastatur hier liegen, darum kann ich das nicht sagen. Ich habe die Frage deshalb gestellt bevor ich die funktionierende Wireless Tastatur kaufe und Tasten wechsle.
0
beyermann13.01.2217:35
Das physische Layout der Tastatur ist dem Rechner komplett egal, die sind vermutlich bis auf die Tastaturkappen exakt gleich. Den Rest macht die Software respektive die Systemeinstellung. Weiss ich deshalb, weil ich sowohl Tastaturen mit italienischem wie mit deutschem Layout im Einsatz hatte. Wird bei der italienischen softwareseitig das deutsche Tastaturlayout eingestellt, dann befinden sich die Umlaute z.B. auf den italienischen Vokalen mit Apostroph. Dein Vorhaben sollte also problemlos klappen (wenn du die Tastendeckel ab bekommst).
0
Uwe_Sp
Uwe_Sp13.01.2217:57
Die Sprachumstellung dieser Tastatur klappt problemlos durch einfachen Wechsel der Tastaturkappen.

Ich hatte vor einigen Jahren den umgekehrten Tausch: von Französisch zu Deutsch. Damals gab es, als Ersatz für meine defekte, keine neuen Krümelschubladen mit deutschem Layout, dafür recht preiswert mit französischem. So ändern sich die Zeiten …
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.