Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>iPad>Auf neues iPad warten oder jetzt zushlagen.

Auf neues iPad warten oder jetzt zushlagen.

Bibolas29.09.1022:19
Ich überlege mir ein iPad zu kaufen. Aber ich weiß nicht ob ich noch auf das nächste warten soll.

Danke für eure antworten
0

Kommentare

ouzo2k7
ouzo2k729.09.1022:23
Falls es dir hilft: Ich will auch unbedingt eins und warte einfach noch auf das neue (So lange soll es ja nicht mehr dauern...)
0
Loerny29.09.1022:37
Wenn du bei Apple immer auf das Neueste warten möchtest, darfst du nie kaufen! Denn das Neue ist gaaaanz schnell das Alte..
0
Bibolas29.09.1022:51
Jo das mit dem ewig warten stimmt. Aber mir wäre es wichtig zu wissen wann etwa das neue herauskommt.
0
calvin
calvin29.09.1023:00
In Homöopathischen Dosen wohl im Frühjahr, dann dauerts vermutlich wieder 2-3 Monate, bis man es in Deutschland kriegt, oder man muß es wieder überteuert aus Übersee importieren. Wie beim ersten iPad, beim iPhone 4, 3GS, 3G... Und dann ist vermutlich August, und es gibt die ersten Gerüchte über das nächste iPad, oder eins mit kleinerem Display usw.
Hols dir doch jetzt, da kriegst du es stressfrei, und wenn das nächste wirklich so viel besser ist, das du es haben willst, kannst du das aktuelle nutzen, bis du zu einem vernünftigen Preis an das neue kommst, und das "alte" für einen annehmbaren Preis (falls gut gepflegt) wieder verkaufen.
0
Bibolas29.09.1023:12
Das mache ich. Guter Vorschlag. Werd ich machen. Danke an alle.

Noch ne Frage: reicht ein 16 gn WLAN modell?
0
svepo29.09.1023:18
Mir schon. Aber das hängt immer vom Benutzer ab.
„MacBook Pro 13" / iPhone 7 Black / iPad Pro / iPod Nano“
0
Fiddeldiddel
Fiddeldiddel29.09.1023:25
Es gibt immer was Neues - irgendwann - besonders wenn das Neue rauskommt gibts bald wieder was Neues...
Ich verwende das iPad täglich - auch beruflich. Bin mir sicher, die nächste Generation wird besser - aber die aktuelle ist (für mich) ziemlich perfekt.

Wenn Du kein 3G brauchst, würd ich Dir trotzdem das 64er empfehlen - man hat nie genug Speicher - kommt aber natürlich auch drauf an, was Du damit machen willst.

Viel Spaß mit dem iPad!
0
honett
honett30.09.1000:00
Also ich kaufe mir erst ein iPad wenn eine Kamera eingebaut ist, ohne Kamera ist für "mich" das iPad nicht komplett!

Fiddeliddel hat Recht - Man hat nie genug Speicher - mit der Zeit sammeln sich immer mehr Apps., Bilder, Musik an...
„Der Charakter des Menschen ist sein Schiksal.“
0
Heinz-Jörg Wurzbacher
Heinz-Jörg Wurzbacher30.09.1000:15
honett
Also ich kaufe mir erst ein iPad wenn eine Kamera eingebaut ist, ohne Kamera ist für "mich" das iPad nicht komplett!

Fiddeliddel hat Recht - Man hat nie genug Speicher - mit der Zeit sammeln sich immer mehr Apps., Bilder, Musik an...

ich habe das 16GB UMTS - und das ist nichtmal halb voll mit Daten! Bilder sind genug drauf, aber die fliegen auch immer wieder von Zeit zu Zeit runter. Ich fotografiere viel und muss dementsprechend auch viele Bilder zeigen. Apps habe ich auch reichlich drauf, nur Musik ist gering (lieber iPod). Filme/Filmclips bleiben auch nur so lange wie nötig drauf, dann werden sie ausgetauscht. Somit kommt ich mit den 16GB problemlos hin.
0
svc
svc30.09.1000:22
Bibolas
Ich überlege mir ein iPad zu kaufen. Aber ich weiß nicht ob ich noch auf das nächste warten soll.

Danke für eure antworten

Schon mal die SuFu zu diesem Thema genutzt?

Wenn man etwas haben will, dann kann man sich überlegen, ob man auf eine neue Generation oder ein Update eines aktuellen Produktes wartet! Was das iPad anbelangt meine ich gelesen zu haben, daß mit einer neuen Version im 2. Quartal 2011 zu rechnen sei!
Am Besten auf den entsprechenden Seiten informieren!

Wenn du das iPad brauchst, dann weiß ich nicht worauf du wartest!

Falls du einfach nicht selbstständig in der Lage bist eine Entscheidung zu treffen: Wirf 'ne Münze!

Starte aber um Himmels Willen keinen Thread mir dem Titel: "Wenn ich eine Münze werfe was ist dann das iPad? Zahl oder Kopf? Und welche Münze soll ich werfen?"
0
Stefan-s30.09.1005:37
Na ja,aber es war in der Vergangenheit schon manchmal so bei Apple,daß die zweite Generation einfach erheblich besser und für länger vernünftig brauchbar war,oder?
0
Bibolas30.09.1006:59
Ich werde es mir jetzt kaufen.(16gb)

Und svc
Danke für deine hilfreiche antwort.
Die hat mir echt geholfen. XD
0
svc
svc30.09.1008:25
Bibolas
Ich werde es mir jetzt kaufen.(16gb)

Und svc
Danke für deine hilfreiche antwort.
Die hat mir echt geholfen. XD

Da war der Wink mit dem Zaunpfahl ja wohl genau richtig!

Es fühlt sich gut an eine Entscheidung getroffen zu haben, oder?

Das es ein neues iPad irgendwann geben muß ist klar! Das es sehr wahrscheinlich Verbesserungen gegenüber seinem Vorgänger haben wird, ist nicht nur wünschenswert, sondern obligatorisch! Der technische Fortschritt eilt in der heutigen Zeit derart schnell voran, das man als Konsument aus dem Hinterherrennen gar nicht mehr rauskommt.
Ich denke allerdings nicht, daß beim iPad so große Generationssprünge, wie beim iPhone gemacht werden (Prozessor).

Aber klar ist auch, daß du nichts falsch machst, wenn du es dir jetzt kaufst!

Viel Spaß mit deinem iPad!
0
Erschi30.09.1013:00
Ich hätte auch gern eins aber ich habe gelernt auf die 2. Version eines Geräts zu warten
0
Snowman
Snowman30.09.1015:04
Und was bringt das? Du beziehst dich ja offensichtlich auf Kinderkrankheiten, von denen das iPad genau keine hat. Ist derzeit das problemloseste Produkt von Apple.
0
seppfett30.09.1015:30
Snowman hat absolut recht. Das iPad ist das stabilste Produkt von Apple im Moment. Eine wahre Freude es zu benutzen - auch ohne Kamera und USB-Schnittstelle
0
stefan30.09.1015:53
Klar, wartet alle. Übrigens kommt nach dem iPad 2g (falls es so heissen sollte) wieder irgendwann eines und so weiter.
Und fragt dann bitte jedesmal die gleiche Frage: "warten oder kaufen?"
0
Erschi30.09.1018:23
Ja da habt ihr recht. Das es das zur Zeit problemloste System ist.
0
_Thor_30.09.1019:41
Also ich persönlich warte auf den Nachfolger, der dann hoffentlich ein höher aufgelöstes Display haben wird (bin verwöhnt seit iPhone 4) sowie eine (Facetime)-Kamera, und der sich damit dann auch zum Telefonieren eignet.
Gruß / Frank
0
Unhold01.10.1009:00
Ich habe beim iPhone aufs zweite gewartet, ich werde auch beim iPad warten. Fest stand der Entschluss, als klar wurde, dass iMovie nicht drauf läuft...
0
macjuice15.10.1008:13
OK, ich wollte auch warten, habe aber gestern doch zugeschlagen und mir das 16GB WiFi geholt. Reicht vollkommen aus, da ich unterwegs das iPhone dabei habe und das iPad nur für zu Hause ist.
0
ma.r.c
ma.r.c15.10.1008:48
ich wollte auch warten, habe dann, auch dank dem forum hier, jetzt schon zugeschlagen. 16gb wifi. es ist absolut klasse. kann es nur jedem empfehlen, der nicht einen desktop rechner mit 4 firewire-, 6 usb- und 8 netzwerkanschlüssen darin vermutet.
„... hört wie es schreit ...“
0
macjuice15.10.1009:01
ma.r.c
ich wollte auch warten, habe dann, auch dank dem forum hier, jetzt schon zugeschlagen. 16gb wifi. es ist absolut klasse. kann es nur jedem empfehlen, der nicht einen desktop rechner mit 4 firewire-, 6 usb- und 8 netzwerkanschlüssen darin vermutet.

Die Anschlüsse vermisse ich auch in keinster Weise...
0
Bibolas16.10.1014:00
Ich meine auch das mit der Kamera ist nicht ein Grund zu warten, wenn man schon ein iPhone oder eine gute Kamera hat.
0
locoFlo16.10.1017:13
Ich meine auch das mit der Kamera ist nicht ein Grund zu warten, wenn man schon ein iPhone oder eine gute Kamera hat.

Ich bin immer wieder überrascht was für tolle Sachen Programmierer mit der vorhanden Hardware machen. Ich glaube, dass wenn das nächste iPad mehr Power, eine Kamera und ein Gyroskop bekommt, dabei Sachen rauskommen werden, die mehr sind als die Summe der Teile.
Augmented Reality, vor allem in Realtime, ist nur mit interner Kamera möglich. Und zu diesem Thema werden wir sicher noch viel hören in Zukunft.
Also ich warte auf Generation 2, auch weil ich auf ein besseres Preis-Leistungsverhältnis hoffe.
„Nobody dies as a virgin, life fucks us all. KC“
0
grzegorz16.10.1018:58
svepo
Mir schon. Aber das hängt immer vom Benutzer ab.

wenn es vom benutzer abhängt, warum mal wieder dein überflüssiger kommentar "mir schon"
wenn schon, dann hättest du es begründen sollen, oder deine dummen kommentare einfach sein lassen
0
stefan16.10.1019:12
locoFlo
Augmented Reality, vor allem in Realtime, ist nur mit interner Kamera möglich. Und zu diesem Thema werden wir sicher noch viel hören in Zukunft.
Also ich werde Besseres zu tun haben als mit dem iPad wie mit einem Brett vorm Kopf herum laufen, nur damit mir irgendeine besonders tolle "App" was in den Weg einblendet. Mein iPad reicht mir so, wie es jetzt ist.
0
sunsite
sunsite16.10.1020:08
Alsoich habe lange gewartet und mir imer gesagt : Ach du brauchst es eh nicht warte noch ein wenig ev die 3 Gen. Nun habe ich es seit 1 Woche daheim und will es nicht mehr hergeben:o)
0
iGod16.10.1020:19
Das iPad ist so ein Gerät, was man eigentlich gar nicht brauch, aber wenn man es mal hat, dann kann man sich nicht mehr vorstellen ohne es zu leben!
0
ma.r.c
ma.r.c16.10.1021:47
sunsite
Alsoich habe lange gewartet und mir imer gesagt : Ach du brauchst es eh nicht warte noch ein wenig ev die 3 Gen. Nun habe ich es seit 1 Woche daheim und will es nicht mehr hergeben:o)
iGod
Das iPad ist so ein Gerät, was man eigentlich gar nicht brauch, aber wenn man es mal hat, dann kann man sich nicht mehr vorstellen ohne es zu leben!

glaubt man nicht... ist aber so... ein problem hab ich trotzdem damit... meine frau gibt es nicht mehr her.. was tun?

„... hört wie es schreit ...“
0
iGod16.10.1021:51
ma.r.c

Überlass es ihr sobald es das zweite iPad gibt und schon hast du einen Grund das neue zu kaufen
0
qbert
qbert16.10.1022:48
Bibolas
Das mache ich. Guter Vorschlag. Werd ich machen. Danke an alle.

Noch ne Frage: reicht ein 16 gn WLAN modell?

Im Prinzip ja, es kommt aber drauf an. Wenn man schon einen iPod/iPhone hat ist es z.B. unsinnig die gesamte Musikbibliothek auch noch aus iPad zu syncen. Wenn man mit ein paar Playlisten auskommt, evtl ein paar Fotos und 2-3 DVD-Rips draufmacht, hat man für Anwendungen immer noch genug. Wenn dann ein neues iPad rauskommt kannst Du immer noch auf ein größeres umsteigen.

Ich habe z.B. ein 32GB 3G Modell und eigentlich hätte mir auch die 16GB Version gereicht. 3G brauche ich aber schon...
0
otof16.10.1022:58
ich würde das geld in ein besseres mbp investieren, z.b. ssd. sehe im ipad keinen sinn.
„1x Apple immer Apple“
0
iGod16.10.1023:12
otof
ich würde das geld in ein besseres mbp investieren, z.b. ssd. sehe im ipad keinen sinn.

Das macht gar kein Sinn. Vergleich das iPad nicht mit einem MBP. Und dann sind da immer noch ca. 1000€ Differenz.
0
Digital20.10.1011:38
Ich habe jetzt auch zugeschlagen und mir ein iPad (16 GB/Wifi) zugelegt. Hab es auch noch nicht bereut.
0
hellojens20.10.1014:27
Heute kommt das Neue Mac Book Air....
Anschauen und dann entscheiden ...
0
Bibolas22.10.1022:25
MBA zuuuuu teuer. Ist ja Wahnsinn was das kostet.
0
grzegorz22.10.1022:27
Bibolas
MBA zuuuuu teuer. Ist ja Wahnsinn was das kostet.

Zurück zu Plastik und Windows 7
0
Avatar_1025.10.1020:57
Ich hab mal ne Frage und wollte keinen extra Thread aufmachen.
Lohnt es sich eigentlich das iPad zu jailbreaken oder bringt es das nicht. Was hat mann da so für Vorteile. Kenn mich noch nicht so gut mit Jailbreak aus und weis deshalb auch nicht was das für Vorteile mit sich bringt.

Danke für eure Hilfe
„Weniger ist manchmal mehr Game Center ID: Avatar_10
0
peler197726.10.1014:23
Wenn du es unbedingt möchtest würde ich es sofort kaufe. Also missen möchte ich meines nicht mehr
0
duende26.10.1015:04
Mein iPad ist das problemloseste Apple Produkt, dass ich je besessen habe. Es macht jetzt schon so viel Spaß und hat auch noch viel praktischen Nutzen, dass es nach Veröffentlichung von 4.2 der Wahnsinn sein muss. Einzig bereut habe ich, dass ich kein 3G gekauft habe, das hätte ich ab und zu echt brauchen können, überlege mir deshalb mir ein MiFi zu kaufen oder auf ein 3G zu wechseln. Mein iPhone macht mir nicht halb so viel Spaß. Alleine die Akku Laufzeit ist echt genial. Habe neulich im Flieger einen ganzen Film angesehen und noch 75% Akku übrig gehabt. Irre!
0
Isider28.10.1018:25
Wenn es sich ähnlich wie andere Apfelware verhält (alles andere würde mich wundern), dann kannst du zur Not mit ein wenig Verlust dein dann altes Ipad verkaufen. Also wenn dus willst kauf es, ein neues lässt sicherlich noch 4-5 Monate auf sich warten.
0
mr27696
mr2769610.11.1021:40
Ich hab mich jetzt auch dazu entschlossen das 16gb Wifi zu holen. Wenn das neue iPad auf den Markt kommt, dauert es bestimmt noch Wochen oder Monate bis es endlich ausreichend verfügbar ist. Dann versüß ich mir doch lieber die Wartezeit.
0
mk27ja95
mk27ja9510.11.1022:16
immer das neuste, besser, schnellere. So langsam geht mir das auf den Strich !

Ich habe ein ipad nutze es viel, besonders liebe ich abends im bett noch einen Film zu schauen. OHNE störende Tastatur, Arbeite damit und mehr nicht. Es ist nämlich so, als ich vom iphone 3g auf das 3gs gegangen bin hab ich auch gedacht ich müsste es haben. Nur erhlich gesagt hätte das alte auch noch getan tja und das 4g muss ich nicht haben. Man sollte auch mal zufrieden sein mit dem was man hat. Ich bin es zumindest mit meinem ipad.
0
svenmw12.11.1014:22
Ich schwanke da auch, aber man kann ja auch jetzt noch ein iPad erste Generation nehmen und in einem Jahr upgraden. Der Gebrauchtpreis bei Apple ist ja meist ganz ok. Also was man dann noch bekommt nach einem Jahr.
0
Spot2
Spot212.11.1014:36
Also da ich davon ausgehe, das das nächste iPad eine Facetime unterstützung bekommt werde ich noch warten. Ob ich es jemals nutzen werden? Keine Ahnung
0
xumux12.11.1015:00
JETZT kaufen, die Zeit die du bis zum nächsten iPad wartest hast du definitiv verloren.
0
svenmw13.11.1000:17
Werd mir auch noch eines kaufen vor Weihnachten oder eines schenken lassen an Weihnachten, mal schauen.
0
mayo8113.11.1002:36
Bei mir war es ein Kurzschluss im Hirn. Ich habe das iPad im Laden getestet und war einfach nur begeistert. Ich hab mich dann sofort für das 3G 64GB entschieden. Das alles Entscheidende ist jetzt, dass ich so wieder viel mehr Zeit auf der Couch verbringe anstatt vor dem Schreibtisch zu sitzen. Unterwegs bleibt das MBP immer öfter Zuhause. Das Argument mit der Kamera kann ich nicht verstehen. Für ein Schnappschuss reicht das iPhone, ansonsten muss eine DSLR herhalten. Naja, aber jeder wie er es mag.
0
oleg05413.11.1008:51
Habe das iPad 3G seit dem ersten Tag in Deutschland und es ist dauernd im Einsatz.

Privat und zum arbeiten. Kamera vermisse ich schon nicht für facetime sondern eher eine auf der Rückseite für Schnappschüsse die man direkt in einem notitzbuchprogrammen einfügen und kommentieren kann.
Es gibt mittlerweile brauchbare apps die die Cam vom iPhone direkt verbinden. Da die Daten aber immer erst übertragen werden müssen ist das schon eher langsam.

Mal sehen was das zweite bringt. Wenn man sich einen iPod heute anschaut und mit der ersten Generation vergleicht ist es schon unglaublich, was das iPad in der ersten Stufe alles drauf hat!

Für die Teilung Arbeit privat fände ich Profile Klasse. Ist aber wohl nicht vorgesehen im iOs.
Vielleicht bringen ja die Ordner schon was.
mein haus, mein boot, mein pferd.... iMac 5k 12/2015, ipadPro+Pencil, mbAir 11" 2012, mbp 17" unibody 2011, mbp 17" 2006, mb weiss, mb Air...“
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.