Forum>iPhone>Apps lassen sich nicht löschen (Löschkreuze fehlen!)

Apps lassen sich nicht löschen (Löschkreuze fehlen!)

MacNew25.04.2123:56
Hallo,
kennt jemand das Phänomen, dass die iPhone-Apps zwar 'wackeln', sich aber nicht löschen lassen, weil die Löschkreuze komplett fehlen?
Das Problem taucht urplötzlich bei einem SE (2016) auf mit iOS 12.4 (... und ja, es gibt Gründe, warum bisher iOS 12.4 auf dem Gerät bleiben musste ).
Vielen Dank für hilfreiche Rückmeldungen.
0

Kommentare

Moss
Moss26.04.2100:16
Neustart? Backup durchführen? Nochmal testen.
Einstellungen-Allgemein-iPhoneSpeicher- Name derApp-App löschen Funktioniert löschen? Auslagern?
0
MacNew04.05.2102:00
@Moss: zunächst mal vielen Dank für die Vorschläge!
Leider sieht es so aus:
- Neustart: erbrachte keine Änderung des Bugs (auch nicht nach langem ausgeschaltet lassen).
- Backup durchgeführt: ebenfalls nicht.
- in den EinstellungenAllgemeiniPhoneSpeicher: auch dort funktioniert das Löschen einer App nicht.

... SOWAS hatte ich noch gar nie.
Hat eventuell jemand noch weitere Vermutungen woran es liegen könnte?
Ich wäre sehr dankbar...
0
silversurfer2204.05.2106:00
um welche App geht es ganz genau ? ... wäre hilfreich zu wissen
0
holthaum04.05.2106:04
Schau mal nach, ob du Beschränkungen aktiviert hast:
Einstellungen > Bildschirmzeit > Beschränkungen > Käufe im iTunes & App Store. Dort gibt es als allererste Option „Apps löschen“. Dies muss auf ‚Erlauben‘ stehen bzw. Beschränkungen deaktiviert werden.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.