Forum>Hardware>Apple TV und DVDs?

Apple TV und DVDs?

Tricky
Tricky06.05.0910:57
Sorry vielleicht ne einfache Frage...
Kann Apple TV auch mit gerippten DVDs umgehen?
Und wenn ja auch ausgeben via HDMI mit 5.1 Soundsystem?
Wenn nicht, muss ich das ganze zuerst konvertieren, und bleibt dafür das 5.1 Bestehen?
„"Kauft einer eine Kamera - ist er Fotograf. Kauft einer ein Klavier - hat er ein Klavier."“
0

Kommentare

ExMacRabbitPro06.05.0911:55
Klar, dass geht wenn die DVDs in ein Format gerippt wurden dass von Apple TV unterstützt wird. Soweit ich mich erinnere ist da auch 5.1 Sound mit dabei.
0
ela06.05.0913:25
IMHO gibt es bei der Wiedergabe von digital-surround Probleme. Ich bin jetzt aber nicht ganz sicher, ob dies das AppleTV oder den normalen Mac betrifft (also z.B. MacMini der als HTPC genutzt wird). Ab irgendeiner neueren QuickTime-Version soll es da große Probleme geben - Möglich, dass diese Version noch nicht im AppleTV ist und es daher dort funktioniert.
0
c-h-r-i-s-7806.05.0914:15
Ich habe meine komplette DVD Sammlung mit Handbrake in H.264 umgewandelt.
Handbrake bietet dir die Möglichkeit den Ton aus der DVD direkt zu kopieren ohne ihn umzuwandeln.
Mein AppleTV gibt diesen auch ohne Probleme wieder. Bin mir aber nicht sicher ob über HDMI. Ich meine mich zu erinnern, dass es dort Probleme gab. Aber über den optischen Ausgang ist das kein Problem.
0
DON-206.05.0914:17
über hdmi geht dolby digital auch wunderbar.


DON
0
Tricky
Tricky06.05.0915:04
Oh super, dann ist ja Apple TV was für mich.
Nun muss nur noch ein neuer TV ran. Tipps dafür?
„"Kauft einer eine Kamera - ist er Fotograf. Kauft einer ein Klavier - hat er ein Klavier."“
0
ExMacRabbitPro06.05.0915:17
Tricky
Oh super, dann ist ja Apple TV was für mich.
Nun muss nur noch ein neuer TV ran. Tipps dafür?

Da ist guter Rat teuer - wir kennen Deine Bedürfnisse/Budget/Erwartungen an einen TV ja nicht.
0
_mäuschen
_mäuschen06.05.0915:23

Philips 21:9 mactechnews.de/gallery


0
promac
promac06.05.0915:35
Tricky
Nun muss nur noch ein neuer TV ran. Tipps dafür?
check ma:

0
Iskander06.05.0915:42
5.1 geht ohne Probleme auch über HDMI
ICh frage mich nur wie es Apple hinbekommt in nur einer Tospur Stereo und 5.1 zu intergrieren. HandBrake kann das nicht da muss man eine Stereo Spur und eine 5.1 separat erstellen...
0
_mäuschen
_mäuschen06.05.0916:03

So
0
Iskander06.05.0916:15
Ja aber da sind auch 2 Tonspuren AAC & AC3...
Je nach dem wo Apple TV angeschlossen ist musst du die Supr 1 oder die 2 selber wählen. Bei den Filmen aus dem Store hat Apple in nur einer Spur Stereo und 5.1...
0
hausmeister krause306.05.0916:39
Kauf dir von dem Geld ne PS3 die kann viel mehr und kostet nur 100€ mehr.
0
ExMacRabbitPro06.05.0916:44
hausmeister krause3
Kauf dir von dem Geld ne PS3 die kann viel mehr und kostet nur 100€ mehr.

Kann ich mit der PS3 auch Filme im iTS leihen oder kaufen?
0
Tricky
Tricky06.05.0917:06
Dachte da an den Sony KDL-46Z4500
http://www.sony.ch/lang/de/product/t46-z-series/kdl-46z4500

P23 ?
Spielen muss ich nicht. Genug grosse HD für meine Filme und Audiostream über AirPort genügt

Popcorn sollte das mit 5.1 doch auch hin bekommen, oder?
„"Kauft einer eine Kamera - ist er Fotograf. Kauft einer ein Klavier - hat er ein Klavier."“
0
hausmeister krause306.05.0917:08
Warum hängst dann nicht gleich dein Macbook an deinen Fernseher, anstatt das überteuerte Apple TV zu kaufen?

Und außerdem will er doch seine DVD´s anschauen. Die kannst aber mit den neuem Handbrake nicht rippen, weil es sonst gegen irgendwelche Gesetze verstösst. Mit der alten Version gings noch.
0
Tricky
Tricky06.05.0917:14
Wohne in der Schweiz, da ist das Gesetz klein wenig anders als in Deutschland.
MacBook geht nicht, denn da habe ich keinen 5.1 Audio Ausgang.
Überteuertes Apple TV? Ok, alternativen?
„"Kauft einer eine Kamera - ist er Fotograf. Kauft einer ein Klavier - hat er ein Klavier."“
0
Iskander06.05.0917:19
Rechner an den TV anschliessen ist für mich zu umständlich jedes mahl Kabel und Strom...
Auf Apple TV habe ich auch meine ganze Musik und kann sehr elegant schnell switchen
0
Bobbes
Bobbes06.05.0917:35
Tricky
Wohne in der Schweiz, da ist das Gesetz klein wenig anders als in Deutschland.
MacBook geht nicht, denn da habe ich keinen 5.1 Audio Ausgang.
Überteuertes Apple TV? Ok, alternativen?

Der normale 3,5mm Klinkensteckerausgang müßte doch auch am MacBook gleichzeitig der optische Ausgang sein....und da liegt dann auch 5.1 an!
0
hausmeister krause306.05.0923:17
Schau dir mal das wd-tv die kann das gleiche, bis auf Filme kaufen oder leihen oder ist das dein Hauptargument?
0
Tricky
Tricky07.05.0911:09
Der normale 3,5mm Klinkensteckerausgang müßte doch auch am MacBook gleichzeitig der optische Ausgang sein....und da liegt dann auch 5.1 an!
Optische Ausgang? verwechselst du da nicht was? Das wird sicher nicht gehen.
Schau dir mal das wd-tv die kann das gleiche, bis auf Filme kaufen oder leihen oder ist das dein Hauptargument?
Meinst du den WD TV HD Media Player?
Wenn ja, brauchte ich noch dazu ein Audio-Receiver und eine weitere HD. Hat auch kein WLan, dafür Auflösungen bis 1920x1080p 24fps. Na ja
„"Kauft einer eine Kamera - ist er Fotograf. Kauft einer ein Klavier - hat er ein Klavier."“
0
ExMacRabbitPro07.05.0911:14
Tricky
Der normale 3,5mm Klinkensteckerausgang müßte doch auch am MacBook gleichzeitig der optische Ausgang sein....und da liegt dann auch 5.1 an!
Optische Ausgang? verwechselst du da nicht was? Das wird sicher nicht gehen.

Zitat aus den technischen Daten bei Apple:

Audio

* Integrierte Stereolautsprecher
* Internes omnidirektionales Mikrofon
* Kombinierter optisch-digitaler Eingang/Audioeingang (Minianschluss)
* Kombinierter optisch-digitaler Ausgang/Audioausgang (Minianschluss)
* Unterstützt das Apple Stereo Headset mit Mikrofon

Ich denke er verwechselt da nix.
0
Tricky
Tricky18.05.0913:48
Mittlerweile habe ich einen Sony Bravia KDL-52Z4500
Der eine Netzwerkanschluss aufweist.
Aber habe es nicht fertiggebracht der TV mit dem Mac zu verbinden.
Weiss jemand Rat?

Wenn das klappen würde, könnte ich doch streamen über meinen Mac?
„"Kauft einer eine Kamera - ist er Fotograf. Kauft einer ein Klavier - hat er ein Klavier."“
0
Garp200018.05.0915:20
Nee die PS3 kann die 50 LowRes HighArtefact Filmchen aus iTunes nicht abspielen. dafür aber FullHD. Und 5.1 - dafür ist Apple ja zu blöd.
„Star of CCTV“
0
Iskander18.05.0915:50
Garp2000:
Warum findest du dass Apple zu blöd für das ist?
Es geht ja mit 5.1 über Applet TV HDMI und optischem Ausgang!
VErstehe deine Aussage nicht ganz sorry...
0
Garp200018.05.0916:21
Aha es geht über optischen Ausgang? Bekomme es nur mit HDMI hin und probleme haben wohl auch andere. Gleiches Kabel am Mac liefert dann 5.1 - außer in iTunes 8.1, das hat auch einen 5.1-Bug.
„Star of CCTV“
0
pele18.05.0917:20
Kein Probleme mit 5.1 Sound am AppleTV. Ich benutze dazu ein optisches Kabel zum AV-Receiver. Die Ton-Qualität, speziell die der ausgeliehene Filme ist beeindruckend. Möglicherweise ist die Bedienung des AppleTV für einige Leute zu einfach. Ich find´s klasse, DVDs sind für mich Vergangenheit. Alternativ füttere ich, wenn auch eher selten, meinen Beamer über VGA und eine 2. Grafikkarte direkt vom MacPro. Gar nicht mal so übel. Das AppleTV ist natürlich wesentlich angenehmer in der Handhabung.
0
Turbo
Turbo18.05.0917:36
Warum holst du dir keinen MacMini? Damit erschlägst du all deine sorgen!
Angeschlossen per HDMI an den TV und für den Sound habe ich das hier
und das hier . Rumst gut
„Sei und bleibe höflich!“
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen