Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>iPad>Apple Care+ für iPad - wie kulant ist Apple? Erfahrungen erbeten

Apple Care+ für iPad - wie kulant ist Apple? Erfahrungen erbeten

Tirabo31.05.2210:03
Hallo zusammen,

ich überlege mir evt. Apple Care+ für mein neues iPad Mini 6 zuzulegen.

Mal angenommen, mein neues iPad fiel runter und bekäme lediglich eine Beule im Rahmen, würde Apple mit dem Apple Care+ dann eine Reparatur (incl. Zusatzkosten versteht sich) annehmen oder verweigern?

In den Bedingungen steht nämlich, dass zur Regulierung von AC+ ein Sturz zu einer Funktionsbeeinträchtigung des Geräts führen muss. Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob ein lediglich beschädigtes Gehäuse laut Apple die Funktion beeinträchtigt.

Habt Ihr selbst Erfahrungen damit gesammelt?
0

Kommentare

becreart
becreart31.05.2210:06
Ich hoffe, dass wegen einer Beule das Gerät nicht ausgetauscht wird.
#sustainability
+6
Tirabo31.05.2210:43
Ich hoffe doch sehr, dass alle durch Apple Care + abgedeckten Geräte durch einen Schaden nicht gleich ausgetauscht werden!

Mir ging es auch von vornherein um eine Reparatur. Oder repariert Apple etwa gar nicht?
+1
marc.hb31.05.2211:43
Reparatur geht meistens schon aus Zeitgründen nicht. Du bekommst bei AppleCare+ vorab ein neues Gerät zugesendet und musst im Nachgang dein Altes abgeben. Aus den Rückläufern entnimmt Apple dann die Komponenten, die weiterhin verwendet werden können.

Aber wie du schon angemerkt hast, bei kosmetischen Schäden kannst du AppleCare+ nicht einsetzen. Es müsste schon etwas soweit beschädigt sein, dass es die Funktionalität einschränkt (z.B. Display gesprungen, Gerät verbogen oder wirklich eine Delle, die mehrere cm Durchmesser hat). Bei dir hört es sich ja eher nach einem kleinen Dent an. Hast du mal Bilder? Im Zweifel würde ich Apple fragen. Ist natürlich auch die Frage, ob dir die Beseitigung der Delle 50€ wert sind? Des Weiteren reduzierst du ja auch deine Schäden um -1. Wenn du es dann mal wirklich Schrottest hast du nur noch 1 übrig. Nur so als Denkanstoß.
+4
Tirabo31.05.2212:22
Mein iPad Mini hat (zum Glück) keinen Schaden. Es war nur hypothetisch…

Weil ich es mobil nutze dachte ich einfach mal darüber nach, Apple Care abzuschließen.

Mein 12,9“ Pro ist mir vor 2 Jahren mal auf die Kante gefallen, seitdem hat es eine Delle im Gehäuse. Das wollte ich beim Mini eventuell vermeiden. Habe jetzt eine recht massive Hülle drum, müsste gut geschützt sein.
0
Fatty&Little
Fatty&Little31.05.2217:29
"Kosmetische" Schäden sind durch AC+ nicht gedeckt, d.h. eine Beule (welche die Funktionsweise nicht beeinträchtigt) ist nicht abgedeckt.
+1
Fatty&Little
Fatty&Little31.05.2217:30
Tirabo
Habe jetzt eine recht massive Hülle drum, müsste gut geschützt sein.
Ist dann halt nicht mehr so "Mini"
0
Tirabo31.05.2220:48
Fatty&Little
Tirabo
Habe jetzt eine recht massive Hülle drum, müsste gut geschützt sein.
Ist dann halt nicht mehr so "Mini"

Das passt scho

Ist trotzdem noch Mini und noch mit Pencilhalter
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.