Forum>Software>APFS auf XD-Karte?

APFS auf XD-Karte?

mac. the man15.07.1822:15
Guten Abend,

ich benutze mit Bauchschmerzen eine microXD-Karte als Speicherweiterung für mein MBP.
Jetzt will ich den Rechner endlich auf HighSierra updaten, aber was mache ich mit der mXD?
Lassen wie sie ist (HFS+)? Backup und dann mit APFS neu formatieren?

Habt ihr Erfahrung mit dem Thema?

mdm
0

Kommentare

McErik16.07.1810:13
Ich würde die mSD lassen wie sie ist (HFS+). Ist ja ein eigenes Volume und die Karte hat auch einen eigenen Controller. Sie enthält ja vermutlich auch nur Daten. Also vor dem Update trennen und danach wieder einschieben.
Als APFS herauskam (High Sierra Beta), hatte ich mit einigen USB-Sticks Probleme nach der Formatierung auf APFS. Deshalb lasse ich es jetzt erst einmal.
0
Marcel Bresink16.07.1810:24
McErik
Also vor dem Update trennen und danach wieder einschieben.

Das ist völlig überflüssig. Wenn das Upgrade auf High Sierra überhaupt irgendein Volume nach APFS wandelt, dann immer nur das System-Volume. Alle anderen Volumes bleiben grundsätzlich unberührt.
+4
coffee
coffee16.07.1821:20
mac. the man
Lassen wie sie ist (HFS+)? Backup und dann mit APFS neu formatieren?
Lassen wie sie ist (HFS+)!
APFS auf externen SSD (oder mXD) macht - zumindest derzeit noch - absolut keinen Sinn. Allenfalls gibt es Ärger.
Du solltest aber vielleicht mal darüber nachdenken, die mXD durch eine externe SSD zu ersetzen. Die sind einfach zuverlässiger und stabiler.
„Simplicity is the ultimate Sophistication (Steve Jobs)“
0
mac. the man16.07.1821:53
Du solltest aber vielleicht mal darüber nachdenken, die mXD durch eine externe SSD zu ersetzen. Die sind einfach zuverlässiger und stabiler.
Ich weiß. Deshalb schrieb ich
mit Bauchschmerzen.
Aber weil ich oft mit dem MBP auf dem Schoß arbeite, will ich nichts haben, was rumdongelt. Oft brauche ich die Karte nicht, aber wenn, will ich nicht extra eine externe Platte suchen oder mitschleppen müssen.

Alternative wäre natürlich ein neuer MBP mit 4TB!
0
ibasst
ibasst16.07.1822:15
Läuft hier stabil. Hab meiner Frau auch ne MicroSD ins Air eingebaut - da ist allerdings nur der Dropbox Folder drauf.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen