Forum>Software>12.1.4 defekt?

12.1.4 defekt?

Eventus
Eventus12.02.1916:09
Liebes Forum

Eine Kollegin, die mitsamt iPhone leider nicht in der Nähe ist, steht vor einem Problem. Die Softwareaktualisierung zeigt 12.1.4 an, diese lässt sich jedoch nicht herunterladen. Es kommt kein Hinweis auf zu wenig Speicher und das iPhone zeigt genügend freien Speicherplatz an (21.6 GB von 32 GB benutzt).

Es ist auch kein Softwareupdate zu finden, den man löschen und neu laden könnte.

An iTunes angeschlossen zeigt der PC ihr sogar noch mehr freien Speicher auf dem iPhone an, die Aktualisierung wird dort aber wegen angeblich mangelndem Speicherplatz verweigert.

Was tun?!?
„Live long and prosper! 🖖“
0

Kommentare

Eventus
Eventus12.02.1917:32
Ist recht dringend … 😥
„Live long and prosper! 🖖“
-2
sffan12.02.1917:35
Eventus

Wenns doch irgendwie mit dem Speicher zusammenhängt:
Gibts den Trick den Kauf eines Films zu starten und dann doch abzubrechen.
Im Hintergrund läuft dann parallel eine Aufräume ab, die den Platz freiräumt..
Vielleicht hilft das.
+3
Eventus
Eventus12.02.1917:44
sffan
Gibts den Trick den Kauf eines Films zu starten und dann doch abzubrechen.
Oh ja, daran hatte ich gar nicht gedacht, obschon ich die Methode kenne! Danke!
„Live long and prosper! 🖖“
0
Nachteule5212.02.1917:56
mit iTunes ein lokales Backup mit verschlüsselung (Passwort)
Dann iPhone in Werkseinstellung zurücksetzen.
Am Schluss aus Backup wieder herstellen.
0
minifan1312.02.1918:02
Ist der iPhone-Akku genügend geladen?
50% Minimum werden benötigt.
(Oder Netz natürlich...)
„"My life has no purpose, no direction, no aim, no meaning, and yet I'm happy. I can't figure it out. What am I doing right?" Charles M. Schulz“
+1
Eventus
Eventus12.02.1918:51
Nachteule52
mit iTunes ein lokales Backup mit verschlüsselung (Passwort)
Dann iPhone in Werkseinstellung zurücksetzen.
Am Schluss aus Backup wieder herstellen.
Es ist selbst in iCloud ein relativ aktuelles Backup vorhanden, aber den Schritt über die Wiederherstellung möchten wir vermeiden.
„Live long and prosper! 🖖“
0
Eventus
Eventus12.02.1918:56
minifan13
Ist der iPhone-Akku genügend geladen?
50% Minimum werden benötigt.
(Oder Netz natürlich...)
Ja, WLAN und Akku waren da. Es kann aber sein, dass sie während des Ladens des Updates das iPhone zu intensiv nutzte, Videostreaming usw. Könnte mir vorstellen, dass dies etwas zu viel Verwirrung bei der Speicherberechnung verursachte. Was das System natürlich nicht erlauben sollte, aber nur sowas fällt mir als Erklärung ein.

Wenn ich das System aktualisiere, beende ich brav alle anderen Apps, schliesse das Gerät ans Netzkabel und lasse das Gerät in Ruhe bis es durch ist. Hatte so nie Probleme bei Updates.
„Live long and prosper! 🖖“
0
larsvonhier
larsvonhier12.02.1919:13
Schonmal komplett neu gebootet?
0
Eventus
Eventus12.02.1919:16
larsvonhier
Schonmal komplett neu gebootet?
Ja.
„Live long and prosper! 🖖“
0
Eventus
Eventus12.02.1919:21
Ich hab sie jetzt mal 12.2 Beta laden lassen. Nutze ich auch, ist stabil.

Das 12.1.4 Update scheint irgendwie unvollständig geladen worden zu sein und stand nutzlos im Weg, kein vor, kein zurück. Mit der 12.2 kann sie 12.1.4 überholen.

So die Idee. Ladevorgang ist gestartet. Und seit fast einer Stunde hat sie meine iMessage nicht gelesen. Scheint brav das iPhone in Ruhe gelassen zu haben während die Beta lädt. 🤞
„Live long and prosper! 🖖“
0
Eventus
Eventus12.02.1920:01
12.2 wurde erfolgreich geladen!

Vielen Dank an alle Tippgeber!
„Live long and prosper! 🖖“
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen